Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie II

Florian Mittermayr
Zug 496
6764 Lech

Inhaber

DAV Sektion Freiburg-Breisgau

Bewertungen
(22 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.8
Eindruck zur Hütte
3.8
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.8
Sauberkeit
4.3
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.6
Gemütlichkeit
3.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0
Mit Kindern auf Hütten
k.A.

Lob & Tadel

(17 Einträge)
Trotz Covid 19 Vollbelegung des Zimmers - Bewertet am 04.08.2021 von Karsten

Dies war die dritte Hütte auf unserer Lechquellenrunde und diejenige die uns am wenigsten gefallen hat. Alle anderen Hütten auf dieser Runde strahlen etwas herzliches aus. Hier fühlten wir uns wie in einer Massenabfertigung. Die Essensausgabe zum Frühstück war wie in einer Werkskantine (reines Fließband). Im Gegensatz zu den anderen Hütten gab es nur zwei Warmgetränke im Preis.
Aber der absolute Hammer war die Belegung der Zimmer. Wir hatten unter Covid 19 Bedingungen ein kleines Zimmer komplett mit sechs Leuten belegt. Da wird ein Bohei gemacht, dass nur 4 Personen die Waschräume gleichzeitig nutzen dürfen, aber sechs Menschen dürfen die ganze Nacht, d.h. mindestens acht Stunden, in einem kleinen Zimmer die Aerosole austauschen. In keiner anderen Hütte haben wir eine solch hohe Belegdichte vorgefunden.

Große Hütte mit super Trockenraum - Bewertet am 08.07.2021 von Joshua

Es ist eine große Hütte, deshalb etwas anonym.
Der Trockenraum ist super. Hier trocknet wirklich alles.
Die Duschen sind mit 2 € für 3 min OK, da es eine Pausentaste gibt (der Anschalter).
Das Frühstück ist leider kein Buffet und wir mussten uns schon am Nachmittag davor entscheiden ob wir 2 oder 3 Scheiben Brot haben wollen und je nachdem zahlen. Leider wurde bei unserer Abrechnung ein paar Fehler gemacht unter anderem wurde unsere Anzahlung nicht direkt mit eingerechnet. Der Kontakt läuft da noch und ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Sehr empfehlenswert! - Bewertet am 27.08.2020 von Martine und Herman Degel

Phantastische Lage, freundliches Hüttenpersonal, sehr gutes Essen! Dank der guten Organisation und der gemütlichen Räumlichkeiten haben wir uns trotz des großen Durchlaufs sehr wohl gefühlt. Unseren Aufenthalt in der Freiburger Hütte wird uns in bester Erinnerung bleiben. Vielen Dank!

Lob - Bewertet am 03.11.2019 von Susanne Hartwig

Wir waren mit ca. 35 Personen ein Wochenende auf der Hütte und es hat alles perfekt geklappt. Insbesondere die unverbindlichen Tipps und Hinweise im Voraus, zur Begehbarkeit der Wege, Schwierigkeit der Touren, Parken von unserem Omnibus etc. vom Hüttenwirt Florian haben uns sehr geholfen. Wir konnten dadurch auf eine Vortour verzichten, die immer viel Zeit in Anspruch nimmt, Geld kostet und nicht sehr umweltverträglich ist. Vielen Dank nochmal an Kathi und Flo von der Freiburger Hütte für das perfekte Wochenende. Freundliche Grüße Susanne Hartwig

Schön gelegen; sehr gutes Frühstück - Bewertet am 07.10.2019 von Markus

Kalter Hüttenabschluss; Tagsüber ungeheizt obwohl Sauwetter; Schalfräume ebenfalls ohne Wärmequelle; Statt Abschlussbuffet (Letzter Abend) Abendessen reichlich aber durchschn. Qualität; Dafür tolles Frühstück;
Absolutes Manko: trotz schlechem Wetter wurde Reservierungsgebühr nicht zurück gezahlt; Wenn wir kurzfristiger reserviert hätten wäre keine Anzahlung fällig; Dass man bei Regen und Schnee nicht aufsteigt, sollte als Stornogrund im DAV schon genügen und eine kurzfristige Absage (Wetterbedingt) ermöglichen.

Chance vertan, schade - Bewertet am 24.09.2019 von Gregor

Ich bin sehr enttäuscht. Wir waren mit E-Bikes in der Hütte und gingen davon aus, dass wir Ladestrom erhalten. Die Ladegeräte hatten wir mit. Ich fragte höflich, Antwort: nein, geben wir nicht.

Laden dauert, wir hätten gerne 2 Stunden in der Hütte verbracht, uns verpflegt und gehörig Umsatz gemacht. Stattdessen fuhren wir mit leeren Akkus weiter, hungrig und durstig aber natürlich ohne auch nur einen Cent in dieser schlechten Hütte zu lassen. Im Gegenanstieg fluchten die Kameraden mit leerem Akku kräftig über diese xxx(Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) .xxx(Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Einmal Freiburger Hütte, nie mehr Freiburger Hütte. Schade, wir gewannen einen sehr positiven Eindruck der Region, sehr gastfreundlich, sehr nette

stark kommerzialisierte Hütte - Bewertet am 18.09.2019 von hpj

Von Lech zum Formalinsee verkehren auf der Mautstraße in dichter Folge Doppeldeckerbusse (!), die eine entsprechende Menge an Wanderern zum See hoch transportieren. Über den gut ausgebauten Zufahrtsweg ist es ein Leichtes, die Hütte zu erreichen. Speziell am Wochenende ist daher das Hüttenpersonal um 16.00 Uhr ausgepowert und nur noch bemüht die vielfältigen Speisen des Tages in die Kühlräume zu bringen. Für die Übernachtungsgäste bleibt eine abgearbeitete Mannschaft, die das deutlich verringerte Speisenangebot serviert. Sollte jemand keine Nudeln oder Grösti vertragen, wird eine Sonderlieferung - z.B. Käse- oder Schinkenjause - lautstark und bestimmt (!) abgelehnt.
Das Frühstück von 07.00 - 08.00 Uhr ist super. Geringfügige Zeitüberschreitungen werden allerdings sofort und sehr harsch moniert.
Die Zimmer kann man sich selber aussuchen. Es gibt nur kurze Anweisungen.
Die sanitären Einrichtungen einschließlich Warmwasser waren sauber und ordentlich.
Keine DAV-Hüttenatmosphäre.

Bergsteigeressen zum abgewöhnen - Bewertet am 13.09.2019 von berg

Ich war mit einer Wandergruppe (14Leute) für 1Nacht auf der Hütte. Alles war in bester Ordnung bis es um die Essensbestellung am Abend ging. Ein überforderter Hüttenwirt wo nur Stress und Hektik verbreitet wenn man "sein" Bestellsystem nicht gleich versteht. Das Bergsteigeressen war zimmlich bescheiden und die Portion war eher für Kinder. Satt bin ich nicht geworden! Der Service könnte organisierter sein...und sollte freundlicherweise auf Fragen der Gäste regieren.
Fazit: Schöne Landschaft, Wege und Touren. Unterkunft zweckmäßig. Abendessen/Bergsteigeressen zu wenig:-(
Frühstück dafür wieder gut

Bestes Frühstücksbuffet der Lechquellenrunde - Bewertet am 02.09.2019 von Karin

gute Hütte, flinker Service, Essen am Abend in Ordnung, grossartiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten

Dickes Lob. - Bewertet am 30.08.2019 von Ingrid Vachek

Ganz liebe Grüße an das Hüttenteam: Ihr habt viel zu stemmen und seid trotzdem hilfsbereit, freundlich und gut organisiert. Danke!!!!

Service, Verhalten des Personals - Bewertet am 27.08.2019 von Hornberger, Sibylle

Lob für das qualtitativ ausgezeichnete Frühstücksbüffet! Tadel für das Bergsteigeressen ( hier Grösti) -nur der Hunger treibst rein!
Lob für die sauberen und geräumigen Lager und Betten!
Großer Tadel für einen Teil des Personals, das wenig freundlich oder gar verbindlich ist. V.a die im folgenden geschilderte Situation darf nicht passieren: 5 Minuten nach 8 Uhr sind einige noch am Büffet und versuchen letzte Reste zu ergattern. Ein Angestellter schreit einen Gast lautstark an, weil diese sich erlaubt hatte noch etwas Müsli zu holen. Kritik am Verhalten der Gäste geht auch anders.

Eher naja... - Bewertet am 16.07.2019 von Bergfreund

Die Hütte an sich ist mir persönlich zu kommerziell und profitorientiert aufgebaut. Das gewohnte Hüttengefühl ist hier nur noch wenig zu spüren, obwohl die Freiburger Hütte von außen und auch von innen sehr schön und liebevoll aufgebaut ist.

Wir hatten ein 4-Bett Zimmer, dieses war sehr sauber und ausreichend an Platz.

Den aller größten Mangel der Hütte liegt eindeutig Im Essen. Wir haben uns für die sog. Halbpension entschieden, welche leider bereits in vielen Hütten Einzug gehalten hat. Die Portionen, vor allem das Hauptgericht war viel zu klein.
Auf eine leckere Suppe folgte zwei Löffel Reis mit 3 Rollen Chivappchichi. Die Qualität des Essens war okay aber bei weitem nicht gut.
Der Nachtisch bestand aus Apfelmuß mit einer Art Haferflocken und erinnerte an eine billige Schulkantine. Einer solch schönen und herrlich gelegenen Hütte ist diese Küche absolut unwürdig.
Ich muss leider auch sagen, dass das Personal an Freundlichkeit zu wünschen übrig lässt.

Bergsteigeressen ausbaufähig - ansonsten solide Hütte - Bewertet am 15.07.2019 von R.

Ich war für eine Nacht zu Gast in der Hütte. Die Ausstattung und Sauberkeit der Schlaf- & Waschräume ist einwandfrei. Es gibt außerdem einen Trockenraum. Einzig das Bergsteigeressen war in der Rückschau einfach zu wenig...

Trotz Größe sehr nett und gemütlich - Bewertet am 31.08.2018 von Andi

Hüttenwirte und Personal sind sehr nett und superflott. Das hier schon oft erwähnte Frühstücksbuffet ist wirklich beeindruckend. Man merkt, dass beim Essen sehr auf Qualität, bio und regionale Produkte geachtet wird. Vieles ist hausgemacht (Marmelade, Nutella etc.). Dinkelprodukte sind Standard. Was mich ein bisschen wundert ist, dass eine von Familien so stark frequentierte Hütte beim Abendessen für Kinder nur eine spärliche Auswahl hat. (Kaspressknödel und herzhafte Gerichte sind für die Eltern super, aber für die Kleinen nicht so der Renner). Trotzdem insgesamt sehr empfehlenswert!

Gerne wieder aber ohne Halbpension - Bewertet am 19.08.2018 von Petra

Wunderschön gelegene Hütte. Alle Räume sauber und gut ausgestattet.
Ich komme seit jahren immer wieder und dachte diesmal bleibst du zum Übernachten. Leider ist das Abendessen für die zwei 10 jährigen nicht gut gelaufen.
Und auch mir hat es nicht geschmeckt. Es gab zur Auswahl Ofenkartoffel mit Mangold und Ziegenjoghurt oder Cevapcici mit Kartoffel und Gemüse. Gemüsecremesuppe, Stangenbohnensalat, Griesspudding mit Schlag.
Das tolle Frühstücksbuffett hat mich dann wieder versöhnlich gestimmt. Qualität und Auswahl TOP!!!
ABER HP Buche ich nie wieder

Wohlfühlfaktor - Bewertet am 15.08.2018 von Susanne

wir haben uns sehr willkommen und wohl gefühlt, auch das Essen war lecker

Schuler Nr 21 - Bewertet am 01.08.2018 von Zoltán,Lioba,Manuel,

Hallo,ihr ich bin einer von der Buchung 21(Manuel du weist schon ...die Untentschlossenen???) ihr o.g seit ein Wahnsinns gutes Team ihr seit sehr freundlich und lustig es hat mir sehr gut gefallen und macht weiter so!!