logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie II

Florian Mittermayr
Zug 496
6764 Lech

Inhaber

DAV Sektion Freiburg-Breisgau

Bewertungen
(46 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.2
Eindruck zur Hütte
4.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.2
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.8
Gemütlichkeit
3.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.3

Lob & Tadel

(35 Einträge)
Lob - Bewertet am 03.11.2019 von Susanne Hartwig

Wir waren mit ca. 35 Personen ein Wochenende auf der Hütte und es hat alles perfekt geklappt. Insbesondere die unverbindlichen Tipps und Hinweise im Voraus, zur Begehbarkeit der Wege, Schwierigkeit der Touren, Parken von unserem Omnibus etc. vom Hüttenwirt Florian haben uns sehr geholfen. Wir konnten dadurch auf eine Vortour verzichten, die immer viel Zeit in Anspruch nimmt, Geld kostet und nicht sehr umweltverträglich ist. Vielen Dank nochmal an Kathi und Flo von der Freiburger Hütte für das perfekte Wochenende. Freundliche Grüße Susanne Hartwig

Schön gelegen; sehr gutes Frühstück - Bewertet am 07.10.2019 von Markus

Kalter Hüttenabschluss; Tagsüber ungeheizt obwohl Sauwetter; Schalfräume ebenfalls ohne Wärmequelle; Statt Abschlussbuffet (Letzter Abend) Abendessen reichlich aber durchschn. Qualität; Dafür tolles Frühstück;
Absolutes Manko: trotz schlechem Wetter wurde Reservierungsgebühr nicht zurück gezahlt; Wenn wir kurzfristiger reserviert hätten wäre keine Anzahlung fällig; Dass man bei Regen und Schnee nicht aufsteigt, sollte als Stornogrund im DAV schon genügen und eine kurzfristige Absage (Wetterbedingt) ermöglichen.

Chance vertan, schade - Bewertet am 24.09.2019 von Gregor

Ich bin sehr enttäuscht. Wir waren mit E-Bikes in der Hütte und gingen davon aus, dass wir Ladestrom erhalten. Die Ladegeräte hatten wir mit. Ich fragte höflich, Antwort: nein, geben wir nicht.

Laden dauert, wir hätten gerne 2 Stunden in der Hütte verbracht, uns verpflegt und gehörig Umsatz gemacht. Stattdessen fuhren wir mit leeren Akkus weiter, hungrig und durstig aber natürlich ohne auch nur einen Cent in dieser schlechten Hütte zu lassen. Im Gegenanstieg fluchten die Kameraden mit leerem Akku kräftig über diese xxx(Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) .xxx(Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Einmal Freiburger Hütte, nie mehr Freiburger Hütte. Schade, wir gewannen einen sehr positiven Eindruck der Region, sehr gastfreundlich, sehr nette

stark kommerzialisierte Hütte - Bewertet am 18.09.2019 von hpj

Von Lech zum Formalinsee verkehren auf der Mautstraße in dichter Folge Doppeldeckerbusse (!), die eine entsprechende Menge an Wanderern zum See hoch transportieren. Über den gut ausgebauten Zufahrtsweg ist es ein Leichtes, die Hütte zu erreichen. Speziell am Wochenende ist daher das Hüttenpersonal um 16.00 Uhr ausgepowert und nur noch bemüht die vielfältigen Speisen des Tages in die Kühlräume zu bringen. Für die Übernachtungsgäste bleibt eine abgearbeitete Mannschaft, die das deutlich verringerte Speisenangebot serviert. Sollte jemand keine Nudeln oder Grösti vertragen, wird eine Sonderlieferung - z.B. Käse- oder Schinkenjause - lautstark und bestimmt (!) abgelehnt.
Das Frühstück von 07.00 - 08.00 Uhr ist super. Geringfügige Zeitüberschreitungen werden allerdings sofort und sehr harsch moniert.
Die Zimmer kann man sich selber aussuchen. Es gibt nur kurze Anweisungen.
Die sanitären Einrichtungen einschließlich Warmwasser waren sauber und ordentlich.
Keine DAV-Hüttenatmosphäre.

Bergsteigeressen zum abgewöhnen - Bewertet am 13.09.2019 von berg

Ich war mit einer Wandergruppe (14Leute) für 1Nacht auf der Hütte. Alles war in bester Ordnung bis es um die Essensbestellung am Abend ging. Ein überforderter Hüttenwirt wo nur Stress und Hektik verbreitet wenn man "sein" Bestellsystem nicht gleich versteht. Das Bergsteigeressen war zimmlich bescheiden und die Portion war eher für Kinder. Satt bin ich nicht geworden! Der Service könnte organisierter sein...und sollte freundlicherweise auf Fragen der Gäste regieren.
Fazit: Schöne Landschaft, Wege und Touren. Unterkunft zweckmäßig. Abendessen/Bergsteigeressen zu wenig:-(
Frühstück dafür wieder gut

Bestes Frühstücksbuffet der Lechquellenrunde - Bewertet am 02.09.2019 von Karin

gute Hütte, flinker Service, Essen am Abend in Ordnung, grossartiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten

Dickes Lob. - Bewertet am 30.08.2019 von Ingrid Vachek

Ganz liebe Grüße an das Hüttenteam: Ihr habt viel zu stemmen und seid trotzdem hilfsbereit, freundlich und gut organisiert. Danke!!!!

Service, Verhalten des Personals - Bewertet am 27.08.2019 von Hornberger, Sibylle

Lob für das qualtitativ ausgezeichnete Frühstücksbüffet! Tadel für das Bergsteigeressen ( hier Grösti) -nur der Hunger treibst rein!
Lob für die sauberen und geräumigen Lager und Betten!
Großer Tadel für einen Teil des Personals, das wenig freundlich oder gar verbindlich ist. V.a die im folgenden geschilderte Situation darf nicht passieren: 5 Minuten nach 8 Uhr sind einige noch am Büffet und versuchen letzte Reste zu ergattern. Ein Angestellter schreit einen Gast lautstark an, weil diese sich erlaubt hatte noch etwas Müsli zu holen. Kritik am Verhalten der Gäste geht auch anders.

Eher naja... - Bewertet am 16.07.2019 von Bergfreund

Die Hütte an sich ist mir persönlich zu kommerziell und profitorientiert aufgebaut. Das gewohnte Hüttengefühl ist hier nur noch wenig zu spüren, obwohl die Freiburger Hütte von außen und auch von innen sehr schön und liebevoll aufgebaut ist.

Wir hatten ein 4-Bett Zimmer, dieses war sehr sauber und ausreichend an Platz.

Den aller größten Mangel der Hütte liegt eindeutig Im Essen. Wir haben uns für die sog. Halbpension entschieden, welche leider bereits in vielen Hütten Einzug gehalten hat. Die Portionen, vor allem das Hauptgericht war viel zu klein.
Auf eine leckere Suppe folgte zwei Löffel Reis mit 3 Rollen Chivappchichi. Die Qualität des Essens war okay aber bei weitem nicht gut.
Der Nachtisch bestand aus Apfelmuß mit einer Art Haferflocken und erinnerte an eine billige Schulkantine. Einer solch schönen und herrlich gelegenen Hütte ist diese Küche absolut unwürdig.
Ich muss leider auch sagen, dass das Personal an Freundlichkeit zu wünschen übrig lässt.

Bergsteigeressen ausbaufähig - ansonsten solide Hütte - Bewertet am 15.07.2019 von R.

Ich war für eine Nacht zu Gast in der Hütte. Die Ausstattung und Sauberkeit der Schlaf- & Waschräume ist einwandfrei. Es gibt außerdem einen Trockenraum. Einzig das Bergsteigeressen war in der Rückschau einfach zu wenig...

Trotz Größe sehr nett und gemütlich - Bewertet am 31.08.2018 von Andi

Hüttenwirte und Personal sind sehr nett und superflott. Das hier schon oft erwähnte Frühstücksbuffet ist wirklich beeindruckend. Man merkt, dass beim Essen sehr auf Qualität, bio und regionale Produkte geachtet wird. Vieles ist hausgemacht (Marmelade, Nutella etc.). Dinkelprodukte sind Standard. Was mich ein bisschen wundert ist, dass eine von Familien so stark frequentierte Hütte beim Abendessen für Kinder nur eine spärliche Auswahl hat. (Kaspressknödel und herzhafte Gerichte sind für die Eltern super, aber für die Kleinen nicht so der Renner). Trotzdem insgesamt sehr empfehlenswert!

Gerne wieder aber ohne Halbpension - Bewertet am 19.08.2018 von Petra

Wunderschön gelegene Hütte. Alle Räume sauber und gut ausgestattet.
Ich komme seit jahren immer wieder und dachte diesmal bleibst du zum Übernachten. Leider ist das Abendessen für die zwei 10 jährigen nicht gut gelaufen.
Und auch mir hat es nicht geschmeckt. Es gab zur Auswahl Ofenkartoffel mit Mangold und Ziegenjoghurt oder Cevapcici mit Kartoffel und Gemüse. Gemüsecremesuppe, Stangenbohnensalat, Griesspudding mit Schlag.
Das tolle Frühstücksbuffett hat mich dann wieder versöhnlich gestimmt. Qualität und Auswahl TOP!!!
ABER HP Buche ich nie wieder

Wohlfühlfaktor - Bewertet am 15.08.2018 von Susanne

wir haben uns sehr willkommen und wohl gefühlt, auch das Essen war lecker

Schuler Nr 21 - Bewertet am 01.08.2018 von Zoltán,Lioba,Manuel,

Hallo,ihr ich bin einer von der Buchung 21(Manuel du weist schon ...die Untentschlossenen???) ihr o.g seit ein Wahnsinns gutes Team ihr seit sehr freundlich und lustig es hat mir sehr gut gefallen und macht weiter so!!

Traumhaftes Wochenende - Bewertet am 21.06.2018 von Michael und Malgorzata Bertels

Supertolle Hütte, sehr gepflegt, mit viel Liebe zum Detail.
Außergewöhnlich aufmerksames, freundliches Personal.
Speis und Trank haben 3 Sterne verdient.
Ein sehr großes Lob an die Hüttenwirte !!!
Diese Hütte werden wir weiter empfehlen und sicher noch öfter aufsuchen.
Danke für die schöne Zeit.

Fast schon ein Hotel - Bewertet am 17.09.2017 von Bergaufschnaufer

Wir waren zu dritt auf Lechquellentour und nach einem langen Wandertag kamen wir auf der Hütte an. Diese Hütte ist schon riesig im Vergleich zu den anderen auf dem Weg. Ausstattung, Schlafplätze (Zimmer), der Gastraum erinnern beinahe schon an ein Hotel im Tal. Man hat nicht unbedingt das Gefühl auf einer Berghütte zu sein, doch der Aufenthalt war wirklich toll.

Riesige Hütte mit viel Betrieb - Bewertet am 12.09.2017 von Anonym

Gleicht eher einem Hotel als einer Hütte. Service ist auf Zack und freundlich, die Lager und auch die Lage der Hütte sehr schön.
Der Kaiserschmarren war zu dem Preis und zu der Größe überteuert.

Die beste Hütte auf unserer 8 Tagestour! TOP Frühstück freundliche Menschen und wunderschön eingerichtet! - Bewertet am 06.09.2017 von HanRüd

Wunderschön liegt die Freiburger Hütte oberhalb des Sees. Wir wurden freundlich vom Hausherren empfangen. Unser 5er Zimmer war sehr gemütlich und durch kleine Trennwände hatte man etwas "Privatsphäre". Die Hütte ist unglaublich schön und liebevoll eingerichtet, überall brennen Kerzen und es ist gemütlich. Es gibt auch eine super Spielauswahl. Man hatte blitzschnell seine Bestellung am Tisch und alle Mitarbeiter waren nett. Der Topfenschmarrn ist ein Gedicht. Das Bergsteigeressen hat uns leider 2x nicht so umgehauen. Dafür holt das riesen Frühstücksbuffet alles raus! Das beste in den ganzen Tagen, eine riesen Käseauswahl mit frischem Käse vom Stück, selbstgemachte Quarkspeisen/Müsli, Ei und und und... besser als so manches Hotel! Wir würden immer wieder kommen!

Typisch große Hütte am E4 - Bewertet am 27.08.2017 von Diana

Große, professionell geführte Hütte. Dies geht leider für unseren Geschmack zu Lasten von Bergromantik und Gemütlichkeit und dem typischen Charme einer Hütte. Das gesamte Team aber sehr freundlich und das Essen war absolut hervorragend. Absolut zurecht mit dem Gütesiegel “So schmecken die Berge“ versehen.
Der Schlafplatz war durch eine Holzkonsole abgetrennt. Nett gemeint, für uns als Pärchen eher ungünstig.

Top organisiert & super freundlich - Bewertet am 11.07.2017 von Flinkebees

Meine erste Hüttenerfahrung war Dank des Teams auf der Freiburger Hütte ein gelungenes Erlebnis. Gerne wieder!

Nette und hübsche Hüttenwirtin mit Team - Bewertet am 15.11.2016 von Jürgen

Die Terrasse voll und wir werden im besten fränkisch begrüßt, da fühlt man sich fast wie zu Hause. Die Bewirtung und das Essen hat alles bestens geklappt, gerne wieder, wenn es nicht noch andere Hütten bzw. Berge geben würde.

Wenig gemütliche Hüttenatmosphäre / Mangelnde Fairness ggü. dem Gast - Bewertet am 02.10.2016 von Patrick Krebs

Die Hütte ist groß und modern ausgestattet, vermittelt aber wenig Behaglichkeit und "Hütten-Atmosphäre", sondern hat eher Gasthaus-Charakter.
Das Hauptgericht der vegetarischen Halbpension war nicht gut und frisch, sondern schmeckte eher wie ein in der Mikrowelle zubereitetes Tiefkühlgericht. Das als Buffet gereichte Frühstück war hingegen gut und reichhaltig, aber die Atmosphäre dabei hatte etwas von Autobahnraststätte, da es auch von einer reichen Zahl von Tagesgästen in Anspruch genommen wurde.
Verärgert hat mich, dass, als ich am Abend zunächst aus Versehen 1/8 Wein bestellt hatte und dies 10 Sekunden später auf 1/4 korrigieren wollte, dies von der Bedienung abgelehnt wurde. Sie wollte dann nur ein weiteres 1/8 zusätzlich in die Bestellung aufnehmen und berechnete am Schluss den Preis von 2 mal 1/8, was dort fast 1 EUR teurer ist als 1/4. Da kamen wir uns ziemlich abgezockt vor. Auf einer Alpenvereinshütte wünscht man sich bei allem Verständnis dafür, dass sich die Sache für den Pächter lohnen muss, ein faireres Verhalten gegenüber den Gästen.

Bis aufs Abendessen war alles super! - Bewertet am 29.09.2016 von Martina Friedrichs

Sehr schöne und gut ausgestattete Hütte mit ausgesprochen nettem und flinken Personal. Das Frühstück war absolut super und reisst die Bewertung raus! Einziger Wermutstropfen war die kurzfristige Änderung beim bereits geordertem Halbpensionsessen! Schade wenn es dann keine Alternative mehr gibt. Die undefinierbaren Schinkennudeln waren ihr Geld nicht wert!

Tolle Hütte - Bewertet am 27.09.2016 von Dominik

Wir hatten einen kurzen (nur eine Nacht), aber sehr schönen Aufenthalt auf der Freiburger Hütte. Die Hütte ist sehr gut geführt, das Team ist nett und kompetent, trotz voller Hütte und der entsprechenden Hektik wurde alles souverän und ruhig abgewickelt. Die Hütte ist sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet. In der Küche werden fast ausschließlich regionale und Bioprodukte verwendet, das Frühstücksbufett war wirklich Oberklasse, selten auf einer Hütte etwas Ähnliches erlebt. Vielen Dank an das Hüttenteam.

Bewertet am 12.09.2016

Interessante Form von "all-inclusive" mit Bändchen fürs Handgelenk für Frühstück, dies mit 12€ recht teuer. Sehr nettes Hüttenteam.

Bewertet am 04.09.2016

Mit der Familie nicht geeignet. Zu viele Schlafplätze, sowieso voll, daher steht Preis/Leistung in keinem Verhältnis. Alles wird berechnet.

Bewertet am 15.08.2016

Liebe alle!
Wir wurden mehrfach gewarnt, auf der Freiburger Hütte zu nächtigen. Wir haben es trotzdem gewagt und waren rundum zufrieden: sehr freundlicher Service, gemütliche Atmosphäre, wir fühlten uns willkommen und empfehlen die Hütte jedenfalls weiter. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch ;-)

Bewertet am 04.08.2016

Super freundliches Hüttenteam, sehr gute Organisation der Bestellungen und Abrechnung. Sehr gutes Essen und super Frühstück. Meine Gruppe war ganz begeistert, wirklich sehr empfehlenswert.

Bewertet am 02.08.2016

Die Freiburger Hütte hat seit 2016 neue Pächter. Alle älteren Einträge und Wertungen wurden deshalb von uns gelöscht.
Das Team von www.huettentest.de

Bewertet am 31.07.2016

Sehr freundliches Hüttenteam, Bestellaufnahme kann bei grossem Andrang etwas länger dauern. Sehr grosse Auswahl beim Frühstücksbuffet. Abendessen (Menu) mit vegetarischer Variante oder mit Fleisch. Sehr schöne, aussichtsreiche Gipfeltouren in Hüttennähe.

Bewertet am 30.07.2016

Wir haben den Aufenthalt auf der Hütte sehr genossen. Das junge und sehr engagierte Personal hat sichtlich Spaß und Freude bei der Versorgung der Gäste. Musik, flotte Tänzchen in der Küche, ein hervorragendes Frühstück und auch ansonsten ein klasse Service und sehr gutes Essen ... wir kommen sicher wieder gerne!

Bewertet am 25.07.2016

Schneller u. netter Kontakt, prompte Anzahlungsbestätigung. Sauberes Lager mit viel Platz. Geschmacklich gutes Essen, aber neben dem Menü kaum Alternativ-Auswahl. Wird durch die sehr freundliche u. zuvorkommende Bedienung mehr als wettgemacht. Super die Tischreservierung und die Auswahl beim Frühstück. Sehr gelungener Aufenthalt in wunderschöner Gegend!

Bewertet am 25.07.2016

Sehr leckeres Essen. Tolle Hütte. Schöne Schlafplätze. Wunderschöne Lage am Formariensee. Große getrennte Waschräume.

Bewertet am 11.07.2016

Uns wurde erzählt daß das Hüttenteam auf der Freiburger unfreundlich wäre.Das stimmt absolut NICHT!!! Das Hüttenteam ist Jung und sehr sehr freundlich.Ich war schon auf ca. 50 Berghütten und dieses Team ist eines der Freundlichsten mit dem ich je zu tun hatte. Der Aufenthalt war super. Die Hütte ist trotz ihrer Größe sehr gemütlich. Wir kommen wieder

Bewertet am 07.07.2016

Super Aufnahme durch das neue Hüttenteam. Sehr gute Organisation.