logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Milka und Hugo Reider

39034 Toblach

Inhaber

CAI

Bewertungen
(5 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.2
Eindruck zur Hütte
2.8
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.8
Sauberkeit
3.2
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.8
Gemütlichkeit
2.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
3.2

Lob & Tadel

(5 Einträge)
Überlaufen aber sehr gemütlich - Bewertet am 16.09.2019 von Michael

Die Hütte war extrem gut besucht und das Personal hatte alle Hände voll zu tun. Es war aber trotz allem sehr freundlich und umsichtig. Getränke uns Speisen waren top und wurden schnell gebracht. Auch die Menge war mehr als ausreichend.
Der einzig negative Punkt war das sehr durchgelegene Bett im 2er Schlaflager.
Ansonsten top!
Kommer gern wieder vorbei.

Hüttentour Dolomiten - Bewertet am 20.10.2018 von KL

Bei unserer Hüttentour Ende September war die Drei Zinnenhütte unsere letzte Unterkunft. XXX (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) Hier ist nicht der Gast König, sondern das Personal. Wer von unserer Gruppe etwas später zum Frühstück kam, hatte das Nachsehen. Auf Nachfrage von Nachschlag für Wust und Käse bekamen wir die Antwort: für jeden eine Scheibe Wurst und Käse und zwei Tassen Kaffee, sonst käuflich erwerben, das hätte man vor dem Frühstück wissen müssen. Da war leider alles schon leer, den Letzten beißen die Hunde. Waschplätze und Toilette sehr mangelhaft und schmuddelig. Auch wollten wir ein paar Minuten eher zum Frühstück, keine Chance, die Zeit mußten wir beim Abstieg wieder aufholen, da Bahn und Bus nicht auf uns warten. Wofür das viele Geld?

Was macht die Sektion mit dem vielen Geld? - Bewertet am 09.10.2018 von Ernst Haselbacher

Die Auslastung der Hütte ist nicht zu toppen. Da wundert man sich dann aber schon wenn die sanitären Anlagen und zum Teil auch die Lager in einem erbärmlichen Zustand sind. Das Speisenangebot ist ok, das Frühstück eher karg.

Lob und Tadel - Bewertet am 30.09.2018 von Michael Dejori

FANTASTISCH: Schlutzer und selbstgemachtes Vanille-Eis, Sauberkeit Zimmer

UNVERSTÄNDLICH: Plastikbecher, Mineralwasser aus S.Benedetto in Plastikflaschen, Butter aus Sterzing, Preisniveau, Zustand und Anzahl der Toiletten.

Freundliches Hüttenpersonal - Bewertet am 11.09.2018 von Martina

Gutes, leckeres frisch gekochtes Essen. Ich habe in manch Restaurant schon schlechtere Schnitzel gegessen. Tagsüber aufgrund Lage und Erreichbarkeit überlaufen, abends wird es ruhiger. Zimmer sauber. Daß das Essen zwischen den einzelnen Gängen mal etwas dauert (bei uns trotz voller Hütte keine Stunde) ist normal. Das manche Gäste Ferkel sind, dafür kann die Hütte nichts. Was ist bitte dabei, die Duschtasse von Haaren frei zu spülen? Das einzige Manko und das betrifft die Sektion und nicht die Betreiber: von 2 WC´s war für Damen nur eines absperrbar, bei der zweiten war die Verriegelung kaputt. Allgemein könnten die sanitären Anlagen aus hygienischen Gründen eine Erneuerung vertragen. Sonst waren wir voll zufrieden und es wird nicht unser letzter Besuch gewesen sein.