logo-dav-116x55px
Selbstversorgerhütte / Kategorie seH

Stümpflingweg 1
83727 Schliersee-Spitzingsee

Bewertungen
(8 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.7
Eindruck zur Hütte
3.8
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.4
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.0
Gemütlichkeit
3.1
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0
Mit Kindern auf Hütten
k.A.

Lob & Tadel

(8 Einträge)
Leider unfreundlich - Bewertet am 11.10.2020 von Judith

Unfreundliche Begrüßung (die mitten in die Einführungsrunde platzte): „wenn ihr aus dem Risikogebiet kommt, schicke ich euch direkt wieder heim“ - ohne guten Morgen oder Hallo. Leider Missverständnisse bei der Zimmereinteilung/-vergabe, die man bei entsprechender Bereitschaft der Wirtin sicher freundlich hätte klären können. Stattdessen weitere Unfreundlichkeit, angedrohte (und umgesetzte) Strafzahlungen.
Damit hätte es dann ja eigentlich gut sein können.
Im Verlauf des Wochenendes zu jeder Möglichkeit hämische und unfreundliche Kommentare der Wirtin.
Jeder hat mal einen schlechten Tag, aber so was geht zu weit. Ich bin nicht nur Gast, sondern auch Kunde, und als solcher gebe ich mein Geld in Zukunft gerne anderswo aus.

Beantwortet am 30.11.-0001

Liebe Judith,
zunächst möchte ich mich entschuldigen, bitte aber um Verständnis, dass die entstandene Situation vor Ort vielleicht meine sonst zuvorkommende Art etwas getrübt hat. Sich ständig ändernde Auflagen, hohe Bußgelder bei Missachtung, Absagen etc. machen es uns Hüttenwirten auch nicht einfach. Im Regelfall melden sich Gruppen bei Anreise durch ihren Organisator oder Kursleiter an, was bei ihrer Gruppe nicht erfolgte. So hätte man die Möglichkeit alle notwendigen Absprachen zu treffen ohne eine Einführungsrunde zu stören. Im Vorfeld wurde mit der Organisatorin eine Unterbringung in kleinen Mehrbettzimmer abgesprochen und bestätigt, dies wurde von Ihnen vor Ort nicht mehr akzeptiert. Zudem wurde uns mangelnde Erreichbarkeit unterstellt und gebuchte Plätze ohne Information an uns einfach storniert. Nachdem sie ein Vierbettzimmer zur alleinigen Nutzung hatten, wurde in Absprache mit der Organisatorin ein Aufschlag von 10€ erhoben, dafür sämtliche Stornierungsgebühren erlassen.

Zweckmäßig aber nicht gemütlich - Bewertet am 19.08.2019 von Nadja

Das Haus ist deutlich in die Jahre gekommen und der Essraum wegen der Größe und Ausstattung sehr ungemütlich, vor allem bei Komplettbelegung.

Sehr gut geführtes Haus! Perfekt für Familien! - Bewertet am 03.07.2019 von Thomas Stiller

Der DAV kann sich wirklich glücklich schätzen eine so engagierte Hüttenwirtin (Melanie) zu haben. Dies gilt auch für alle anderen Mitarbeiter und die Wirte der Albert Link Hütte. Super Haus, super Gegend...da kann man nicht meckern!
Herzlichen Dank für alles!

P.s. Toll, dass der DAV das Haus jetzt doch gekauft hat und auch in Zukunft anbieten kann.

Liebevoll und perfekt geführte Hütte - Bewertet am 12.06.2019 von Dorothee

Wir haben uns hier im Rahmen eines DAV Kurses und anschließendem privaten Aufenthalt super wohl gefühlt

Easy-peasy DAV Spitzing Haus squeezy - Bewertet am 04.11.2018 von Beryl

Waren leider nur 1 Nacht da, werden aber garantiert wiederkommen. Haben uns sehr wohl gefühlt und Melanie war super nett und extrem hilfsbereit! Das gesamte Haus hat einen mega Wohlfühlcharakter. Die zimmer sind sauber und die Betten mit Bettwäsche und RICHTIGEN Decken ausgestattet. Die Selbstversorgerküche ist schön geräumig und hat alles was man zum kochen braucht. Super coole Hütte in spitzen Lage mit einer sehr sehr sehr netten Gastgeberin!

Naja... - Bewertet am 21.10.2018 von JDK

Bei dieser Hütte weiß man nicht, wo man eigentlich ist. Bewirtschaftet oder für Selbstversorger? Wir hatten Halbpension gebucht (seitens des Veranstalters), letztlich denke ich dass eine Selbstversorgung vermutlich stressfreier gewesen wäre. Die Essenszeiten werden seitens der Hüttenpächterin nicht eingehalten, sie ist auch recht überfordert war mein Eindruck, insgesamt ein eher ungemütlicher Aufenthalt, auch wenn ich positiv überrascht war dass die Hütte, entgegen meiner Erinnerung von einem Tageskurs einige Jahre zuvor, nicht eiskalt sondern sogar recht warm war. Das war aber fast das einzig positive... schade.

Viele grosse Kinder ... - Bewertet am 25.09.2018 von Uli

... und das Essen hat trotzdem mehr als gereicht :)
Wir hatten ein tolles WE.
Tausend Dank an ein tolles Team und Riesenlob für die Verpflegung.

naja - Bewertet am 23.08.2018 von Pieter

Das DAV-Haus Spitzigste ist sicherlich ein tolles Haus für Gruppen, Seminare, Jugendfreizeiten etc., aber für den "normalen" Bergwanderer der eine Tour von Hütte zu Hütte unternimmt ist das Haus nix!
Es wurde uns als Alternative zur Albert-Link-Hütte angeboten. Leider bietet das Haus Spitzingsee keine Verpflegung an. Nur Selbstversorger. Somit also KEINE wirkliche Alternative.
Eher eine Jugendherberge (laute Musik bis spät in die Nacht, laute Jugendgruppen) als eine gemütliche Berghütte.