logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Ilona Hultsch
Kelchalmweg 1
6371 Aurach b. Kitzbühel

Inhaber

DAV Sektion Bochum

Bewertungen
(38 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.2
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.0
Gemütlichkeit
4.6
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.8

Lob & Tadel

(29 Einträge)
Unfreundliche Wirtsleute - Bewertet am 24.08.2018 von Familie Binder

Wir sind eine Nacht vor dem Beginn unserer Bergferien bereits angereist und haben nach der ersten Nacht die Wirtin um ein anderes Zimmer gebeten, weil das Knarzen der Dielen über uns leider so laut war, dass weder Eltern noch Kinder schlafen konnten.
Die Wirtin war schon über die Bitte verärgert , obwohl alle Zimmer frei waren. Wir durften uns dann ein anderes deutlich ruhigeres Zimmer auswählen, wurden aber die restlichen Tage mit extremer Unfreundlichkeit XXX (Red.: Kürzung wegen Regelverstoß).
Das Essen war reichlich aber lieblos und leider hat man oft geschmeckt, XXX (Red.: Kürzung wegen Regelverstoß).
Das Frühstück war auch sehr minimalistisch
Die Hütte ist schön, hat eine tolle Lage aber sie bleibt absolut unter ihren Möglichkeiten
XXX (Red.: Kürzung wegen Regelverstoß).
Kulinarisch fällt leider eine “Reste-verwerten-Küche “auf.
Danke an das restliche Personal XXX (Red.: Kürzung wegen Regelverstoß).

Schöne Tage auf der Kelchalm - Bewertet am 01.06.2018 von Nikolaus

Wir waren zwei Tage auf der Bochumer GHütte zu Gast. Das Gebäude ist allein schon sehenswert (fast 200 Jahre alt). Entsprechend ist der Komfort vielleict nicht ganz so hoch wie auf einer neu gebauten oder komplett sanierten Hütte, aber das besondere Flair in diesem ehemaligen Knappenhaus macht die (kleinen) Abstriche mehr als wett.
Das Wirtepaar ist sehr freundlich und absolut unkompliziert. Das Essen war sehr gut und auch sehr kinderfreundlich, lediglich die Größe der Portionen wäre leicht steigerungsfähig.
Alles in allem ein gelungener Aufenthalt auf dieser besonderen Hütte mitten in den traumhaften Kitzbüheler Alpen.

Sehr schön! - Bewertet am 15.02.2018 von JDK

Tolle Hütte mit netten Wirtsleuten. Ich hätte durchaus mehr konsumiert wenn meine Bestellungen nicht zweimal verschütt gegangen wären... ;) Aber egal.
Konstruktive Kritik meinerseits: die riesigen Portionen! Was da an Essen weggeworfen wird ist erschreckend. Wir hatten einen riesigen Topf Kasspatzen und haben zu sechst nur knapp über die Hälfte geschafft, und das, obwohl noch drei Männer ein wenig davon genommen hatten. Da schreibt Ihr im Flyer dass Ihr die Hütte auf eine umweltfreundliche Energieversorgung umgestellt habt und soundsoviel CO2 dadurch einspart. Allerdings belastet auch die Ernährung das Klima, besonders dann wenn Lebensmittel unnötig produziert und zubereitet werden.
Ich habe mich auf jeden Fall sehr wohl gefühlt bei Euch, dies nur als Anregung, mal darüber nachzudenken. Und vielleicht eher Nachschlag anzubieten für die, die das wollen. :) Die Umwelt würde es sicher freuen.

Wohlfühlhütte mit Lagerfeuer-Lounge - Bewertet am 21.09.2017 von Stefan B.

Wir waren als Familie 2 Nächte auf der Hütte zu Besuch und haben uns sehr wohl gefühlt:
- Verpflegung passt und Portionen sind reichlich
- Wirtsleute incl. Koch sind nett und freundlich und stets Leib und Seele am Werk
- Umgebung bietet ausreichend familiengerechte Wandermöglichkeiten
- relativ kurzer Zustieg
- kleine Bäche in Hüttennähe
- man kann den Tag gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen
- die Zimmer und Lager sind sehr originell eingerichtet, eben im Stil des
ehemaligen Knappenhauses

Urgemütliche Hütte mit etwas Bergbauflair - Bewertet am 12.09.2017 von Gerd

Die Hütte ist sehr gemütlich ausgestaltet mit vielen Infos zur Historie (Bergbau) und überhaupt viel Lesestoff. Wir hatten zum Abend das Tagesgerich (Kohlrouladen aus Wirsing) welches hervorragend gekocht und sehr wohlschmeckend war. Der Wirt hat uns am Morgen sehr freunlich und hilfsbereit Hinweise für den weiten Weg nach Mittersill gegeben.

Tolle Tage auf der Bochumer Hütte - Bewertet am 02.03.2017 von Konrad und Li Xia

Eine absolut empfehlenswerte Hütte in wunderschöner Lage. Die 2-Bett Zimmer sind für eine Berghütte absolut top. Das Essen war gut und ausreichend. Nur beim Frühstück hätte ich etwas mehr Auswahl erwartet. Gerhard und sein Team führen die Hütte hervorragend. Meine Tochter und ich hatte zwei schöne Tage bei euch mit schönen Gipfelzielen. Wir kommen sicher mal wieder.

Wir hatten eine schöne Zeit bei Euch - Bewertet am 09.01.2017 von Heike und Andreas

Liebe Ilona, lieber Gerhard, liebes Küchenteam,
wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die schöne Zeit auf der Bochumer Hütte bedanken.
Es waren Tage in den Bergen, wie man sie sich wünscht. Von der ersten Minute an bis zum Abschied wurden wir von Euch hervorragend versorgt.
Das Essen war lecker, alles war sehr sauber und auch bei der Wahl unserer Tagestouren habt Ihr uns gute Tipps gegeben.
Der Höhepunkt war dann die Silvesterfeier. Wie Ihr das gemeistert habt, Hut ab. Ein wunderbares Menü, Musik und tolle Stimmung ließen die letzten Stunden des Jahres 2016 viel zu schnell vergehen.
Die Ausstattung der Hütte lässt keine Wünsche offen. Heizkörper und Waschbecken mit warmem Wasser im Zimmer, im Waschraum warmes Wasser an allen Waschbecken, eine Dusche und ein Fön, das ist purer Luxus in einer Berghütte.
Bezüglich einer älteren Bewertung, die wir gelesen haben: Zimmer 17 liegt sehr ruhig, ist sehr gemütlich und lässt eine gute Sicht für den morgendlichen Wettercheck zu.

Eine Unterkunft wie es sich gehört - Bewertet am 20.12.2016 von Mechthild K.

Nette Leute und Tiere runden den Besuch auf dieser Hütte ab. Die Speisen und die Ruhe geben Körper und Geist viel Kraft nach einer Wanderung. Daher kann ich die negativen Kommentare nicht verstehen, natürlich ist dies kein Viersternehotel aber wer sich wichtig fühlt und denk hier werden Sie mein #rsch versilbern ist hier an falscher stelle :)

Nie wieder - Bewertet am 12.11.2016 von Thalhofer Peter

Ich war im Februar 2016 auf der Hütte. Die Versorgung und das ganz alte Team war auf der Hütte super. Darum beschloß ich mit meiner Frau im Sommer ebenfalls die Hütte aufzusuchen. Dies war der größte Fehler meines Lebens. Begründung: Die Hütte bekam neues Personal einschl. Hüttenwirt. Der Schlafplatz war für 2 Personen in einer Schräge der Hütte; man konnte sich kaum umdrehen. Die Bedienungen schlecht gelaunt und unfreundlich. Das Essen eine Katastrophe. Wir waren froh, als die 2 gebuchten Nächte vorbei waren. Fazit: Nie wieder Bochumer Hütte.

Beantwortet am 14.11.2016

Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns so unzufrieden waren.
Wir haben Sie in unserem Doppelzimmer Nr. 17 untergebracht, das Zimmer liegt in der Dachschräge- übrigens als einziges in der ganzen Hütte. Die meisten Gäste, die als Paar in diesem Zimmer übernachten, sind damit sehr zufrieden- die Nr. 17 liegt am Ende des Flures und ist deshalb besonders ruhig, weil keine anderen Gäste die Dielen beim vorbei gehen zum Knarren bringen können. Auch die sehr private Atmosphäre, die Sie als Enge empfunden haben, wird sonst sehr gelobt.
Besonders bedauerlich ist es für uns, dass Sie das Essen als Katastrophe empfunden haben. Bitte lassen Sie uns gerne wissen, was genau Ihre Kritikpunkte waren!
Auch für das schlecht gelaunte Team möchten wir uns entschuldigen- sicher war dies auch ein Grund dafür, dass Sie sich nicht sofort über das ungeeignete Zimmer oder die Qualität der Speisen beschwert haben. Im Nachhinein können wir uns nur in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
Mit einem Pächterwechsel gehen manchmal auch gewisse Veränderungen einher- die Kelchalm ist jetzt eine familienfreundliche Schutzhütte, die an den Wochenenden in der Hauptsaison oft stark frequentiert ist und deshalb sicher weniger Privatsphäre für den einzelnen Gast und ein Abendbuffet anstatt à la carte bietet.
Wir bitten Sie herzlich um Ihr Verständnis.

Das Lächeln - Bewertet am 22.10.2016 von Petrus

Die Atmosphäre, das alte Mauerwerk, das knacken der Holzdielen, der Geruch von Weihrauch, die frische Luft in meinen Lungen, durchflutete mich. Was soll man noch sagen können, wer das gute alte Sucht geht mit einem Lächeln nach Haus.

Klasse Hütte, tolles Team - Bewertet am 14.10.2016 von Heidi

Ilo, Gerhard und ihr toller Koch sind ein klasse Team, mit tollem Essen, leckerem Wein und wunderbaren Kaiserschmarren (-: schöne Zimmer, gemütliche Wirtsstube und der wunderbare Wiggerl

in da Hütte - Bewertet am 14.10.2016 von Ari

Die Kinder erzählen immer noch ganz begeistert, wenn sie die Fotos betrachten. Danke für alles, das Ihr ihnen Gutes getan habt!

So schee! - Bewertet am 14.10.2016 von Mattli und Stefan

Der erste Eindruck hat bezaubert und dieser Zauber blieb bis zuletzt!
Es wahr wunderschön und gemütlich und ein sehr freundliches,liebevolles umgehen mit uns Gästen!
Danke und sehr gerne bald wieder!

Bewertet am 14.08.2016

Wir waren eine Wandergruppe mit 30 Personen (davon 20 Kinder). Leider wurde die Hütte ihrer schönen Lage nicht gerecht. Das Bergsteiger-Menü (Linsensuppe und Pizza) war eine Wochen-Rückschau mit Reis und Chile con carne belegt. Schade! Kulinarisch hat die Hütte leider nichts zu bieten.

Bewertet am 08.08.2016

Wirt Gerhard vergaß mehrmals dass die Rechnungen bereits ausgeglichen waren, wurde ausfällig und beleidigte Gäste als Egoisten - also am besten sofort bezahlen und nichts aufschreiben lassen!

Bewertet am 08.02.2016

Wir waren schon mehrfach auf der Kelchalm und uns gefällts immer wieder voll gut. Mark und sein Team sind wirklich super Gastgeber, das Essen ist sehr gut und es gibt jedesmal neue Schmankerl - unser Tipp: Kaiserschmarrn mit Dinkelmehl, die Gemüsecremesuppe oder das Gulasch.

Bewertet am 17.09.2015

Da ich an einer Autoimmunkrankheit leide und mich strikt glutenfrei ernähren muss, sind Hüttenaufenthalte eine besondere Herausforderung. Auf der Bochumerhütte konnte ich Dank Mark und seinem Team sogar die normalen Gerichte (Kartoffelsuppe, Gulasch mit Kartoffeln etc.) essen. Herzlichen Dank! Grandiose Hüttenverpflegung für Zöliakie-Kranke. Super Team.

Bewertet am 13.07.2015

Wir haben eine super Hütte für ein heißes Sommer-Familienwochenende mit vielen Kindern vorgefunden: kurzer Aufstieg, sonnige Lage, kühle Innenräume, Spielmöglichkeiten im und rund ums Haus sowie leckeres Essen für Groß und Klein. Und statt Hüttenruhe ein langer lauschiger Sommerabend auf der Terrasse!

Bewertet am 13.07.2015

Diese Hütte ist kaum zu übertreffen! Schön renoviert und trotzdem urgemütlich - Diese Mischung muss man erst mal so hinbekommen. Der Hüttenwirt und sein Team gehen voll auf die Gäste ein. Das Essen ist extrem lecker! Wenn man denkt es geht nicht besser, kommt am nächsten Morgen ein sagenhaftes Frühstück! Da können sich einige 4*Hotels ne Scheibe abschneiden!

Bewertet am 13.07.2015

Tolle Hütte in sehr schöner Lage. Das Hüttenteam sorgt mit viel Engagement für das Wohl der Gäste. Sehr gute Küche! Wir kommen gerne wieder!

Bewertet am 08.07.2015

Auf der Sonnen Terasse einen seh rgmütlichen Sommerabend verbarcht, herrlciher Ausblick auf umliegende Berge (z.B. Gamshag) und Richtung KItzbühel. Im Winter wollen wir wieder hoch, zum Rodeln, und die neue Sauna ist dann auch im Betrieb. Und der geniale Kaiser Schmarrn vom Hüttenwirt Mark ist ein Grund, warum wir sicher nochmal im Sommer vorbeischauen!

Bewertet am 09.06.2015

Lieber Mark ich war jetzt zum zweiten Mal bei dir und es war wieder richtig schön. Die Bewirtung war ausgezeichnet und die Flexibilität auch. Endlich noch eine Hütte auf der man nicht gezwungen wird Halbpension zu wählen nur um übernachten zu dürfen. Ich empfehle euch gerne weiter.

Bewertet am 08.03.2015

Urige, historische Hütte, gut renoviert(bequeme Lattenrost-Betten, Duschen, Schuhheizung), Super-Essen, freundliche, fürsorgliche Hüttenleute. Unter der Woche ruhig. Rodelbahn von der Hütte zum Parkplatz an der Kapelle Wiesenegg (üblicherweise gut präpariert + schnell; nach Neuschnee bei uns leider morgens noch nicht)

Bewertet am 26.01.2015

Waren mit unseren Kindern auf der Suche nach einer gemütlichen Hütte mit Rodelbahn. Schnee in Hülle und Fülle, Rodelbahn stets geglättet und eine urige Unterkunft mit gutem Essen. In der Hütte konnten die Kinder dann Brettspiele spielen, optimal. Es hat einfach gepasst

Bewertet am 19.01.2015

Bester Kaiserschmarrn weit und breit.

Bewertet am 17.01.2015

Schöne, freundliche Hütte mit allem was man sich wünschen kann! Wir werden immer wieder kommen ! ;-)

Bewertet am 04.01.2015

Es war einfach perfekt...Essen, Tourentipps, Hüttenteam und Getränkeauswahl :-)

Bewertet am 25.12.2014

Am letzten Adventswochenende wurden wir auf der Bochumer Hütte (Kelchalm) wunderbar und sehr herzlich bewirtet. Einen besseren Gastgeber kann man sich kaum vorstellen.

Bewertet am 22.12.2014

Super nettes Hüttenteam und sehr schönes Ambiente. Wir kommen immer wieder gerne. Ideal für Familien mit Kindern und Individualisten.