logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Raphaela Eberhart

Inhaber

DAV Sektion Biberach

Bewertungen
(23 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Gesamteindruck zur Hütte
4.5
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.6
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.4
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.1

Lob & Tadel

(20 Einträge)
Vorzügliches Essen - Bewertet am 27.09.2017 von Elisabeth

Eine sehr nette Wirtin, vorzügliches Essen

Wir waren vollkommen zufrieden! - Bewertet am 17.09.2017 von Bergaufschnaufer

Die Hütte ist für die Höhe und Lage richtig nett. Das junge Team war sehr bemüht und es hat an nichts gemangelt. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, das Abendessen und das Frühstück war für eine Berghütte vom Feinsten und auch reichlich. Also wir waren rundum zufrieden, weiter so!

2-Klassen-Hütte - Bewertet am 30.08.2017 von Xylemecki

Es geht nicht an, dass auf einer DAV Hütte Nichtmitglieder besser behandelt werden als DAV-Mitglieder, die Selbstversorger sind. Bis 17:00 Uhr (!) gab es Bergsteigeressen (extrem kleine Portion). Frühstück, da Selbstversorger, erst ab 08:00 Uhr möglich, da vorher die Halbpesnsionsgäste bewirtet wurden.
Schöne Hütte, aber reiner Kommerz. xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Solide Hütte, gerne wieder! - Bewertet am 27.08.2017 von Diana

Nette, gemütliche Hütte in schöner Lage. Nur kaltes Wasser, dafür Dusche vorhanden. Frühstücksbuffet hervorragend. Alles in allem guter Eindruck.

Top - Bewertet am 03.08.2017 von Ulrike

Wir machten heuer zum 2ten mal die Lechquellenrunde (zuletzt vor 4 Jahren)... Dementsprechend niedrig waren meine Erwartungen an die Biberacher Hütte ( damals mit Abstand die schlechteste Hütte auf der Tour unfreundlich, schlechtes Essen).... Doch so kann man sich täuschen. Neues Pächterpaar super freundliche Wirtin und der Wirt hatt uns ein Abendmenü gezaubert das seinen gleichen sucht.... Entenbrustfilet Rotkraut hausgemachte Gnocchi und zweierlei von der Schokolade.... Ein Traum
Diese Hütte hatte sich nicht gesteigert sondern um 360° gedreht....
Einfach super ...
Wir kommen wieder

Schön wars ! Ein Stück Biberach inmitten der Berge - Bewertet am 31.07.2017 von Claus

Meine erste Übernachtung auf dieser Hütte. Super freundliche und herzliche Wirtsleute. Muss ich wieder hin !

Unterbringung mit Hund - Bewertet am 24.07.2017 von M. Hesse

Wir waren mit Hund sehr gut untergebracht und fühlten uns auf der Biberacherhütte herzlich willkommen. Essen war sehr lecker!

Kreativität und Engagement - Bewertet am 18.07.2017 von MaRi

In der Biberacher Hütte sind Idealisten am Werk! Auf unserer Lechquellenrunde war es die einzige Hütte, in der die Wirtin ein lebhaftes Interesse an uns Wanderern zeigte und sich ausführlich mit uns unterhielt, während man in den anderen oft den Eindruck hatte, abgefertigt zu werden, eine "Nummer", die morgen weiterzieht. Eine liebevolle Handschrift durchzieht das Haus, kreative Deko auf dem servierten leckeren Essen, nette Deko-Kleinigkeiten (und die erste Hütte mit einer Wurzelbürste zum Schuhe putzen, am Brunnen), da gibt sich jemand richtig Mühe und zeigt authentisch, dass man Freude an der Bewirtung hat. Unser nettestes Hüttenerlebnis - weiter so!

Gerne wieder - Bewertet am 11.07.2017 von Sebastian

Essen hervorragend (HP). Suppe vorneweg, danach ein sehr leckeres Roastbeef und ein Dessert. Eigentlich kaum zu toppen! Ausreichend Schlafplatz.
Des Weiteren sehr aufmerksame und bemühte Bedienungen.

ausreichender Schlafplatz - Bewertet am 19.06.2017 von Jürgen

Sehr freundliche Wirtin mit Team. Das Essen war außerordentlich für eine Hütte. Im Schlafraum hatte man genügend Platz und war nicht so eingengt wie auf manchen Hütten. Gerne wieder

Kaiserschmarrn - Bewertet am 15.11.2016 von Jürgen

Erst ein Bier auf der Terrasse im Sonnenschien und dann der Kaiserschmarrn, hab noch nie so einen Berg Kaiserschmarrn bekommen und der war auch noch Spitze.
Danke

Beste Hütte der Lechquellenrunde! - Bewertet am 14.10.2016 von Adele R.

Wir haben unseren Aufenthalt bei dem jungen Pächterpaar sehr genossen - Frühstück und Abendessen (3-Gang Menü vom Hüttenwirt selbst zubereitet) einzigartig, Hütte sehr sauber und ein einzigartiges Panorama mit atemberaubendem Sonnenuntergang. Wir kommen auf jeden Fall wieder, lasst euch von der lächerlichen Kritik nicht unterkriegen, man kann es nicht immer jedem recht machen!!

Unfreundliche Hütte. - Bewertet am 09.10.2016 von Martin

Der Wirt hat alle Wanderer ( 17 ) in ein 15 Lager eingeteilt , obwohl alle Zimmer und andere Lager-Räume leer waren . Das geht einfach neda. Wenn die Hütte offen und voll bewirtschaftet ist , dann haben die Wanderer das Recht auf einen Platz , was sie früher gebucht haben ( z.B. Zimmer ) . Das geht net , dass man sagt : es gibt keine Zimmer , wir haben nur ein Lager - obwohl die Zimmer leer waren. Unmöglich und unverschämt.
Trockenraum ! Ich hab den Wirt extra gefragt , ob der Heizung im Trockenraum über Nacht an bleibt ? Das hat er bejat . Am Morgen aber war alles so nass , wie am Abend , die Heizung natürlich abgeschaltet. Unmöglich und unverschämt .
Am den Abend , waren alle Wanderer unzufrieden und gesagt - besser wäre , im Tal bleiben . ...... Das sagt alles.

Buchung kompliziert, HP verbesserungswürdig - Bewertet am 02.10.2016 von Patrick Krebs

Die Buchung war etwas schwierig. Auf meine E-Mail-Anfrage kam mind. 4 Tage lang keine Antwort. Dann rief ich an und man sagte mir, ich solle doch bitte eine E-Mail schreiben... Auf meinen Einwand, das hätte ich ja schon getan, kam die Antwort, meine E-Mail habe man leider übersehen, werde aber sofort antworten. Diese Antwort hat dann noch mal 2 Tage gedauert: Der angefragte Platz im Zimmer sei aber nicht mehr verfügbar, nur noch Lager.
Die Hütte war dann jedoch ziemlich leer, trotzdem wurden fast alle Gäste in ein einziges Lager gestopft...
Das Hauptgericht der vegetarischen Halbpension war, verglichen mit der Fleisch-Version (große Platte Spare-Ribs mit Kartoffeln und Salat), etwas armselig: zwei nackte Spinatknödel. Hier wäre etwas Salat oder Gemüse als Beilage schön gewesen.
Dafür war das servierte Bier (Egger aus dem Bregenzerwald) sehr gut und die Bedienung war freundlich und aufmerksam.
Gesamteindruck: durchwachsen.

Alles Bestens - Bewertet am 29.09.2016 von Martina Friedrichs

Obwohl es sehr voll war, behielten die tollen Hüttenwirte den Überblick und servierten ein erstklassiges Abendmenü, welches die Messlatte für den Weg sehr hoch anlegte. Das Frühstück war ebenfalls reichhaltig und ausgesprochen gut. Hier stimmt einfach alles!

Bewertet am 22.09.2016

sind sehr nett aufgenommen worden und auch für Kinder war nach Absprache eine angepaßte Mahlzeit bzgl der Größe möglich

Bewertet am 12.09.2016

Sehr nettes Hüttenteam, wunderschön gelegene Hütte. Nur Frühstücksbuffet möglich.

Bewertet am 11.09.2016

Beste Hütte auf der Lech Quellen runde!!
Traum Lage, super freundliches Team aber was diese Hütte auszeichnet ist eine hervorragende Küche.

Bestes Essen von allen Hütte wo wir bisher waren.
Daumen Hoch!!

Bewertet am 03.09.2016

Leckeres Essen, schöne Lage, freundliches Hüttenteam... nur der Service hat noch Anlaufschwierigkeiten: 30 Min. sollte man nicht auf das erste Getränk warten müssen!

Bewertet am 03.09.2016

Die Biberacher Hütte hat seit der Saison 2016 neue Pächter. Alle älteren Wertungen und Einträge wurden deshalb gelöscht.
Wir wünschen den neuen Pächtern viel Freude und Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe und viele hoffentlich gute Wertungen im Hüttentest.

Das Team von www.huettentest.de