logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Christine Art
Halltal 30
6067 Absam

Inhaber

ÖAV Sektion Innsbruck

Bewertungen
(9 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.7
Eindruck zur Hütte
3.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.6
Sauberkeit
3.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.4
Gemütlichkeit
3.9
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0

Lob & Tadel

(7 Einträge)
Sehr angenehmer Hüttenaufenthalt - Bewertet am 03.07.2019 von Stefan

Nach Bewältigung des Absamer Klettersteigs sind wir sehr freundlich vom Hüttenwirt empfangen worden. Das 4er-Zimmer , das Lager und und die sanitären Anlagen waren äußerst sauber und wir konnten unsere Schlafplätze bereits am Nachmittag belegen. Der Geruch in den Toilleten ist halt den Trennklos geschuldet, finde ich auf einer Hütte in 2000 M Höhe aber nicht störend. Wer damit Probleme hat, soll lieber in einer Touristenabsteige im Tal bleiben. Das 3-Gänge-Essen war sehr schmackhaft, gut gewürzt und mehr als ausreichend. Das Frühstücksbuffet ist abweichslungsreich und für jeden was dabei. Die Preise für Essen/Getränke auf einer Hütte, die mit Lastenseilbahn beliefert wird, völlig normal und angemessen. Die teilweise negative Kritik über fades Essen oder Geruchsbelästigungen im Gastraum entbehren für mich jeglicher Grundlage.

Wie es sein soll - Bewertet am 24.06.2019 von Martin

Am ersten Wochenende der Saison 2019 war das Team gefühlt noch etwas unsicher, aber alles war ganz wunderbar: Essen reichhaltig und lecker, Betten gut, Hütte gemütlich, Team freundlich und Aussicht bombastisch.

Angenehme Hütte - Bewertet am 09.10.2018 von GBEE

Wir waren unter der Woche da, daher relativ ruhig. Das Hüttenteam und die Wirtin waren sehr freundlich und haben bereitwillig Auskunft gegeben. Suppe und Nachtisch bei der Halbpension waren sehr gut! Der Kaffee zum Frühstück könnte etwas stärker sein...

Lob & Tadel II - Bewertet am 14.08.2018 von BS

Ich passe mich der letzten Bewertung voll und ganz an. Die Hütte profitiert natürlich von der tollen Lage. Sie macht von aussen einen gepflegten Eindruck. Das Hüttenteam war eher unfreundlich und bei Auskünften über Wege und Touren oftmals überfordert. Das Essen war fad; ich habe in den umliegenden Hütten im Karwendel besser gegessen. Die sanitären Anlagen sind grenzwertig. Die Toilette stinkt auch im Aussenbereich, zeitweise sogar im Essraum! Das hat mich sehr gestört. Trotz toller Lage würde ich mir gut überlegen, wieder zu kommen!

Tolle Lage aber... - Bewertet am 10.08.2018 von Li

Eine tolle Lage und von außen gepflegte Hütte mit sauberen Zimmern.
Leider war der Hüttenwirt unfreundlich und könnte keinerlei Auskunft über die Wege um seine Hütte geben.
Das Essen war fad und ich verstehe nicht warum die Hütte zum Programm "So schmecken die Berge" gehört. Die selbstgemachten Kuchen waren jedoch gut.
Die Toilette stank nach dem Gewitter im kompletten Haus, selbst im Gastraum wo das Essen serviert wurde! Ich habe noch nie etwas so ekelhaftes erlebt!
Trotz toller Lage würde ich mir gut überlegen, wieder zu kommen.

Weiter so - Bewertet am 07.08.2018 von Peter und Freunde

Wir waren 2 Nächt auf der Hütte und haben uns total wohl gefühlt
Essen sehr gut und reichlich, Preis Leistung stimmt, wenn man bedenkt, dass jedes Stück Brot mit der Seilbahn angeliefert werden muss!
Macht weiter so , wir kommen sicher wieder
Zu den anderen Bewertungen kann ich nur sagen:
Gott schütze alle vor Wetter und Wind
Und Hüttenwander die keine sind!
Was wollt ihr für einen Luxus?

Schlechtes Service&Essen - Bewertet am 18.07.2018 von Doris

Personal bzw. Pächter sehr unfreundlich u unorganisiert! Essensauswahl (Tageskarte u Abendessen) sehr spärlich u schmeckt sehr „fad“!