Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie II

Daniel Schütz

6553 See

Inhaber

DAV Sektion Pfaffenhofen-Asch

Bewertungen
(8 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.6
Sauberkeit
4.6
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.6
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0
Mit Kindern auf Hütten
k.A.

Lob & Tadel

(7 Einträge)
Idyllische Hütte - Bewertet am 18.09.2022 von Simone

- Idyllische Hütte
- der Hüttenwirt Daniel und sein Team sind sehr aufmerksam
- das Essen ist extrem lecker und liebevoll angerichtet und bietet eine große Auswahl
- in der Hütte und in den Sanitärräumen ist alles sehr sauber und mit viel Liebe zum Detail gestaltet
- Einfach ein wunderschöner Ort zum Wohlfühlen

Super Hütte mit weltbestem Kaiserschmarrn - Bewertet am 28.08.2022 von Leonie

Top Hütte mit gigantischer Aussicht, einem äußerst freundlichen Team, leckerem Essen und dem besten Kaiserschmarrn der Welt! Toiletten, Dusche und Schlaflager sehr sauber und ordentlich. Morgens ein kleines, feines Frühstücksbuffet, das den üblichen Standard auf Berghütten weit übertrifft. Große Empfehlung!

Erholung pur bei herzlichen und hilfsbereiten Wirtsleuten - Bewertet am 17.08.2022 von Hirschtratzer

Ein voller Genuss sowohl kulinarisch als auch alles andere. Saubere Sanitäranlagen und mit Liebe gepflegte Hütte. Zudem bei sagenhafter Aussicht und schönem Wetter ein super Wochenende.

Kulinarik & Dreitausender-Panorama :-) - Bewertet am 11.08.2022 von Bergfex

Was das Küchenteam allabendlich für seine Übernachtungsgäste auf den Tisch zaubert, ist ganz großes Kino - dies grenzt bereits an Sterneküche! Auch in übriger Hinsicht war mein zweitägiger Aufenthalt auf dieser kleinen, aber feinen Hütte mehr als angenehm. Wer hochalpine Gletscherlandschaften im Hüttenumfeld erwartet, ist hier (natürlich) fehl am Platze. Dennoch locken landschaftliche Juwelen wie etwa der 3000er Furgler mit seiner prachtvollen Aussicht, der sich von der Hütte im Rahmen einer sportlichen Tageswanderung bestens besteigen lässt. Fazit: ein sehr empfehlenswerter Stützpunkt für genussorientierte und ambitioniertere Wanderinnen und Wanderer gleichermaßen!

gerne wieder :-) - Bewertet am 06.09.2021 von MarSey

Gemütliche Hütte mit familiärer, netter Atmosphäre und ausgezeichneter Küche. Der Kaiserschmarrn ist ein "Muss".

Ascher Hütte - Bewertet am 15.01.2020 von Alexander kunz

Leider sehr schlecht organiziert, dadurch sehr kleine Portionen die zu weilen auch mal kalt serviert werden. xxx (Anm.d.Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)
In den Raum in dem meine Familie schlief zog Zigarettenrauch durch die Küchendecke nach oben, was für Nichtraucher sehr unangenehm war. xxx (Anm.d.Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Das einzige, sehr zu belobende war/ist die Kellnerin/Haushälterin. Ohne Sie wäre alles drunter und drüber gegangen.

Super Hüttenteam - Bewertet am 11.03.2019 von Daniela

Wir waren mit einer 10 Personen Gruppe 3 Tage zum Skifahren. Weil ein Gruppenmitglied kurzfristig verletzt war, wurde sie vom Team mit Skidoo zur Hütte geholt und zur Abreise wieder zurück gebracht zur Mittelstation!
Essen super !
Service top!
Insgesamt sauber, freundlich und sehr empfehlenswert!
Wir kommen wieder ????