logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Cornelia Nöbl
postlagernd
6551 Pians

Inhaber

DAV Sektion Ansbach

Bewertungen
(36 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Gesamteindruck zur Hütte
4.3
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.1
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.7
Gemütlichkeit
4.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0

Lob & Tadel

(32 Einträge)
Beste Hütte überhaupt - Bewertet am 18.10.2017 von Kathi

Bei unserem Aufenthalt hat wie immer alles perfekt gepasst!!! Das Hüttenteam ist immer freundlich und zuvorkommend, jeder wird herzlich empfangen. Abendessen war sehr gut und reichlich, das Frühstücksbuffett lässt sowieso keine Wünsche offen;-) Stube war gut geheizt und gemütlich, im Schlafraum wars angenehm warm, für die, die´s friert hätts genügend Decken gegeben:-) Wir kommen jedes Jahr gern, ist halt die beste Hütte weitrum;-)

Absolute Lieblingshütte - Bewertet am 23.09.2017 von Lisi - s'Allgäuer Mädl

Tollste freundlichste liabste Hütte mit Team - ist wie "hoamkommen" fühlen uns jedesmal sau wohl!! Lieben dank an Markus, Erwin und Cornelia für eure Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit!!
Super gutes Essen (Sonderwünsche für die ganz bsundrigen werden immer erfüllt;-) reichhaltiges frühstücksbuffet mit allem was man braucht inkl. reichlich toller kaffee;-) gemütliche schöne und sehr saubere Schlafräume mit vielen Decken (dass die Mädels nicht erfrieren), schöne Terrasse zum Sonne genießen und Russ trinken!
Perfekte Lage umrundet von unseren geliebten lechtaler Bergen!!
So schade dass der hüttensommer schu rum ist, freuen uns riesig auf nächstes Jahr wenn mer euch wieder bsuachn kommen:-)
Ps.: danke für die Schuhe ;-))
Liabste Griaß
Lisi

Toller Aufenthalt - Bewertet am 07.09.2017 von Maike

Sehr netter Wirt. Lecker essen. Tolle warme Dusche. Schöne Hütte. Einziger kleiner Kritikpunkt: im Trockenraum sind die Aufhänger für Wanderschuhe nicht beheizt.

Gut - Bewertet am 06.08.2017 von Martin Oehler

Anstrender Augsburger Höhenweg geschafft! Begrüßung so lala. Naja, wir waren fix und fertig, haben nicht mit dem schlechten Zustand des Weges gerechnet. Der Senior war zu uns ein wenig mürrisch, der Junior-Chef sehr bemüht und besorgt, das fanden wir gut. Essen sehr gut und reichlich. Hütte an sich ist super.

Zuviel Event, zuwenig Platz für Wanderer - Bewertet am 04.02.2017 von Martin Heinz

Auf dem Augsburger Höhenweg von Südwesten kommend wurden wir weggeschickt, da alle Plätze von Urlaubern (mehrtägige Geburtstagsfeiern) belegt waren. Die dann aufgesuchte Fritzhütte (700 HM tiefer), die für solche Events geeigneter wäre, war fast leer.
Prinzipiell haben die Hüttenwirte den Auflauf gut gemanaged (schichtweise Essen..), man fragt sich aber doch, wofür DAV-Berghütten eigentlich da sind.

Kommen gerne wieder - Bewertet am 25.10.2016 von Frank M.

Obwohl die Hütte sehr voll war, hat das Team die ganzen Gäste gut betreut und die Küche war gut.
Wir haben uns wohl gefühlt!

Bewertet am 13.09.2016

Sehr freundlicher und sympathischer Hüttenwirt, sehr leckeres Essen, großzügige, sauberer Lager (leider kaum Abstellfläche für Gepäck). Müslifrühstück für 8€ leider etwas spärlich, aber sonst alles super, man fühlt sich auf Anhieb wohl.

Bewertet am 21.08.2016

Es ist immer wieder ein Genuß auf der Ansbacher Hütte Gast sein zu dürfen. Da passt einfach alles und man fühlt sich wohl. Danke an die Wirtsleut für die schöne Zeit.

Bewertet am 18.08.2016

Die Ansbacher machen die besten käsnudeln der Welt!

Bewertet am 06.07.2016

Das Hüttenteam ist sehr aufmerksam und freundlich.. Der Senior Hüttenwirt ist jedoch gelegentlich sehr unfreundlich und ausfallend

Beantwortet am 14.07.2016

Der Gast forderte dieses "gelegentliche" Verhalten geradezu heraus.

Bewertet am 31.08.2015

So muss es sein. Tolle Gemütlichkeit, ein aufmerksames Hüttenteam und richtig gutes Essen. Extranote fürs Frühstücksbuffet, da fängt ein Tourentag richtig gut an. Für uns die beste Hütte nach 5 Tagen Lechtaldurchschreitung.

Bewertet am 23.08.2015

Der Hüttenwirt ist sehr freundlich und humorvoll. Obwohl wir erst spät am Abend die gut besuchte Hütte erreicht haben, hat der Hüttenwirt uns noch persönlich begrüßt und ein paar aufmunternde Worte auf den Lippen gehabt. Das Essen ist gut gewesen und das Frühstück sehr lecker und ausreichend.

Bewertet am 20.08.2015

Sehr humorvoller Juniorchef der jeden (?) Gast mit Namen anspricht. Das ganze Team freundlich, entspannt und professionell. Die erste Hütte seit dem Aufstieg in Zürs, auf der man Abends wirklich satt wurde. Das Frühstücksbuffet hält, was der Preis verspricht. Toll wäre, wenn es im Lager, das sehr geräumig war, noch ein paar mehr Haken oder Regale wären.

Bewertet am 19.08.2015

Der Waschraum war etwas sehr eng, wenig Toiletten. Tolle Wirtsleute, die auf Extrawünsche nicht immer eingehen wollen. Die Terrasse ist klasse, tolle Atmosphäre!

Bewertet am 04.08.2015

Hütte in traumhafter Lage; Sehr herzliches Hüttenteam (insbes. der Seniorhüttenwirt) das auch bei der Tourenplanung sehr hilfreiche Tipps gibt; Schöne, geräumige Zimmerlager; Gutes Essen und bestes Frühstücksbüffet auf dem gesamten Lechtaler Höhenweg; Gerne wieder

Bewertet am 01.08.2015

Sehr leckeres Essen. Empfehlenswert ist das Kotelett. Leckere hausgemachte Semmel zum Frühstück! Tolle Auswahl an Schnäpsen und Likören! Sehr nette Wirtsleute. Wir haben uns sehr wohlgefühlt!

Bewertet am 01.08.2015

Eine tolle Hütte. Ab jetzt meine Lieblingshütte und ein toller Geheimtipp!

Bewertet am 26.07.2015

Eine Hütte zum Wohlfühlen. Humorvolles freundliches Team, ein guter Service. Ausgezeichnetes Frühstück.

Bewertet am 19.07.2015

Wir waren zum zweiten/dritten Mal auf der Hütte. Es hat uns wie jedes Mal sehr gut gefallen! Tolle Hütte, tolles Personal. Obwohl wir letztes Jahr viel zu spät Abends angekommen sind wurden wir super aufgenommen und versorgt :) Viele Grüße auf die Hütte von den 20 Stunden Mädels Rena und Sabrina

Bewertet am 17.07.2015

War ein sehr schöner Aufenthalt 👍🏻👍🏻gerne mal wieder.

Bewertet am 05.10.2014

Sehr freundliche und ums Wohlergehen der Gäste besorgte Wirtsleute. Sehr gutes Essen und für Berghütte außergewöhnlich umfangreiches Frühstücksbuffet. Gemütlicher Gastraum, sehr schön, intelligent und geschmackvoll hergerichtete Hütte. Einziges (klitzekleines) Manko: Ist der Euro fürs warme Duschwasser verbraucht, gibts kein Wasser mehr. Auch kein kaltes...

Bewertet am 23.09.2014

Schöne Hütte mit einem hellen, gemütlichen Gastraum. Hüttenteam freundlich; trotz vieler Gäste zum Hüttenabschluß rasend schnelle Bedienung. HP ausgezeichnet und preislich absolut angemessen. Sanitär (inkl. Dusche) war sauber. Zimmerlager hell und freundlich. Einzig negativ: eine dauerbeschallende schwäbische Reisegruppe. Aber dafür kann der Wirt ja nix.

Bewertet am 22.09.2014

Sehr unfreundlicher Senior-Hüttenwirt,der beim Frühstücks-Büffet sehr genau darauf achtet wieviel auf dem Teller landet und wie ein Aufseher mit grantigem Gesicht alles beobachtet.Entweder man wählt das Frühstücksbuffet,oder als Alternative gibts nur ein in Plastikfolie eingepacktes Brot ohne Teller! Das erste und letzte Mal war ich auf dieser Hütte.

Beantwortet am 24.09.2014

Sehr geehrte Frau oder sehr geehrter Herr,
Sie haben die Plattform des Hüttentests gewählt um anonym Ihre Unzufriedenheit über den Seniorhüttenwirt auszudrücken. So ist es leider nicht möglich zu begründen, warum Sie mit grantigem Gesicht beobachtet wurden. Warum haben Sie mir nicht direkt dieses Fehlverhalten mitgeteilt? Wer sich selbst korrekt verhält, kann und soll angeblich vorhandene Missstände offen und direkt ansprechen und aufzeigen.
Da Sie anscheinend als Alternative zu unserem Frühstücksbuffet bereits Ihre Marschverpflegung (eingepackt in einer Plastikfolie) zum Frühstück verzehrt haben, konnte ich auch gar nicht darauf achten, wieviel auf Ihrem nicht vorhandenen Teller gelandet ist.
Auf der Ansbacher Hütte wird niemand gezwungen das Frühstücksbuffet zu nehmen, selbst wenn innerhalb einer Gruppe, und das sind bereits zwei Personen, unterschiedliche Frühstücksvarianten gewählt werden. Nur muss halt dann auch akzeptiert werden, dass bei derart inhomogenen Gruppen tatsächlich ein vermehrtes Augenmerk darauf geworfen wird, dass nicht „Bestandteile“ des Buffets an die „Alternativen“ verteilt werden.
Erwin Nöbl
Seniorhüttenwirt
P.S.:
Auch ich wäre frustriert, wenn ich beim Verzehr meiner Marschverpflegung zusehen muss wie sich die anderen Gäste nach Herzenslust am Buffet bedienen.
Nur die Regeln für eine Stellungnahme verhindern meine Gedanken zum Schlusssatz zu verraten.


Bewertet am 20.09.2014

Putziger Hüttenhase ("Schnuppi"), leckeres Essen, hervorragender Kaiserschmarrn, bestes Frühstücksbuffet auf unserer Tour auf dem Adlerweg, alles sauber und sehr nette Hüttenwirte. Wenn alle Hütten so wären... - das wär ein Traum! :-)

Bewertet am 17.09.2014

Sehr schön gelegene Hütte mit Gemütlichem Gastraum. Absolut lohnenswert.

Bewertet am 17.09.2014

Wir waren mit fünf Personen auf dem Adlerweg unterwegs. ZUr Hüttte: Sehr gepflegt, sehr nette Familie die die Hütte bewirtschaftet. Essen: Für Hüttenverhältnisse sehr gut. Endlich lohnt sich mal die HP. (Bester Kaiserschmarn des Urlaubs) Dies war unser schönster Abend der Tour dank eurer tollen hütte :).

Bewertet am 29.08.2014

Toller Aufenthalt auf der Hütte; das Essen war in Ordnung - ein wenig mehr Auswahl wäre wünschenswert gewesen. Sehr freundliche Hüttenwirt denen es aber ein wenig an Flexibilität fehlt

Bewertet am 24.08.2014

Sehr freundliches Hüttenteam. Erstklassige Verpflegung inklusive Frühstücksbuffet. Hütte top sauber und gepflegt.

Bewertet am 27.07.2014

Wir, 5 Frauen, wurden äußerst zuvorkommend und freundlich behandelt. Den Humor der Hüttenwirte haben wir sehr gut verkraftet und fühlten uns bestens aufgehoben. DANKE!

Bewertet am 25.07.2014

Gutes Frühstücksbuffet

Bewertet am 23.07.2014

Das beste Essen in den Lechtaler Alpen! Abends: Nudeln mit Tomatensoße - perfekt. Morgens: Tolles Frühstücksbüffet u.a. mit frischer Gurke und leckeren Semmeln. Personal war freundlich, humorvoll und gut organisiert.

Bewertet am 06.07.2014

Sehr freundliche, gut gelaunte Hüttenwirtsfamilie. Hervorragende Speisenversorgung. Sehr gut geheizter Gastraum. Wetterbedingt sind wir eine zusätzliche Nacht auf der Hütte geblieben. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Jederzeit gerne wieder!