Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Serafin Gstrein
Gries 17
6444 Längenfeld

Inhaber

DAV Sektion Amberg

Bewertungen
(11 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.9
Eindruck zur Hütte
4.8
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.9
Sauberkeit
4.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.9
Gemütlichkeit
4.9
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
5.0
Mit Kindern auf Hütten
5.0

Lob & Tadel

(8 Einträge)
Studierendengruppe im Schleppseil..... - Bewertet am 02.05.2022 von Florian Fischer

Ich war mit 17 Studierenden der Architektur auf der Hütte. Wir hätten nicht besser empfangen, bewirtet und versorgt werden können. Die Wirtsleut haben uns als Gruppe bestens aufgenommen. Der Besuch war ein tolles und nachhaltiges Erlebnis, vor allem die Hüttenführung! ich komme wieder....Vielen Dank an Lydia und Serafin

Top Hütte! Gastlich, freundlich und gut gelegen - Bewertet am 01.03.2022 von Andrea Händel

Hüttenwirtsleute und Hüttenteam machen einen wirklich guten Job dort oben; man fühlt sich herzlich Willkommen, das Essen ist sehr sehr lecker und mit Liebe zubereitet. schöne, nett gestaltete Gasträume, gemütliche Kissen auf den Bänken, toller geheizter Trockenraum (Fußbodenheizung!), Dusche verfügbar - sehr angemessene Einrichtung; eine echte Alpenvereinshütte! Sehr gerne wieder, liebe Lydia und Serafin und das ganze Team!

Sehr zufrieden - Bewertet am 16.09.2021 von Rolf Laube DAV Weilheim

Ich bin oft in den Bergen unterwegs. Eine so saubere perfekt organisierte Hütte findet man selten. Freundliche und kompetente Hüttenwirtin samt Team, geschmackvollles und reichliches Essen, ein Trockenraum der seinen Namen verdient, saubere sanitäre Anlagen und Hüttenumfeld ... Die Umgebung ein Traum! Ich komme wieder, gern mit meinen Enkeln oder Familie.

Geniale Lage, super Team - Bewertet am 31.08.2021 von Rainer Fuß

Die Lage der Hütte an sich macht sie bereits zu etwas ganz besonderem. Die Freundlichkeit der Hütten-Wirtin und ihrem Team übertrifft dies aber noch. Wir waren mit zwei Kindern bei schlechtem Wetter auf der Hütte, daher nicht immer draußen. Auf der Amberger Hütte aber kein Problem – man freut sich sowieso auf die wunderbare Hütten-Atmosphäre, das sehr gute Essen, die netten Gespräche mit der Wirtin, und die Kinder auf die mannigfaltigen Spielmöglichkeiten. Auch die Geräumigkeit der Zimmer, der beheizte Trockenraum, der geniale Blick von der Terrasse und die vielen kleinen Details, die sich das Team einfallen lässt, damit man sich 100%ig wohlfühlt, sind hervorzuheben. Gäbe es 10 Punkte zu vergeben, wir würden sie alle geben. Vielen Dank, Lydia, für ein paar wundervolle Tage! Wir kommen mit Sicherheit wieder.

Wir kommen wieder - Bewertet am 12.07.2020 von Barbara

Wir waren zum zweiten Mal auf der Hütte. Das erste Mal im Winter 2018 und jetzt im Sommer.
Die Freundlichkeit der Chefin, als auch des ganzen Teams, super.
Man fühlt sich einfach willkommen.
Das Essen schmeckt klasse und ist mit viel Liebe zum Detail frisch zubereitet.
Es war mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch auf der Amberger Hütte.

Schöne Hütte, aber hochpreisig und weniger für Bergsteiger - Bewertet am 06.09.2019 von Jonny

Contra:
- Bergsteigeressen: "haben wir eigentlich nicht", 8 € wie am Aushang ausgeschrieben, nö wir nehmen 9 €. Mich hat hier eher die Art der Hüttenwirtin und weniger der Preis geärgert
- Getränke sind hochpreisig. Doch das wäre ok, wenn das Bergseigergetränk wirklich 40 % günstiger wäre wie im Aushang ausgeschrieben. 3,60 € für ein Skiwasser bei 4,50 € für ein Bier ist schon etwas happig.
Pro:
- top Lage der Hütte, windgeschützt nach Norden mit toller Sicht nach Süden zum Talschluss mit den darüber liegenden Gletschern
- Zustieg sehr einfach über Fahrweg (auch für Fahrräder machbar und Kinderwagen)
- sehr Kinderfreundlich, Spielplatz, Badesee (stinkt etwas von den natürlichen Schwefelquellen), kinderfreundliche Kletterrouten in der Nähe, Hausberg (Vord. Sulzkogel) im oberen Bereich perfekt mit Bohrhaken abzusichern
- Ausstattung Hütte tendenziell luxeriös: Fußbodenheizung im Trockenraum, fließend warmes Wasser im Waschraum, Dusche kostet extra
Fazit: einen weiteren Besuch wert!

Familienfreundlich - Bewertet am 26.07.2019 von Angelika

Wir waren auf der Amberger Hütte für ein paar Tage und von Kleinkind über Teenager bis hin zu uns Eltern haben wir uns rundum wohl gefühlt. Wir würden sehr freundlich Empfangen, das Essen war super lecker und ausreichend, neben Fleischgerichten gab es auch immer ein vegetarisches Essen. Die Hütte war sehr sauber, sämtliches Personal sehr freundlich und hilfsbereit und bei Fragen konnte man sich immer an die Hüttenwirtin wenden.

Wir kommen wieder! - Bewertet am 08.03.2019 von JDK

Wir waren als Gruppe der Sektion München für ein Wochenende auf der Hütte und es hat alles perfekt gepasst - das Team, der Gastraum, die Verpflegung, die Ausstattung des Waschraums (auch wenn etwas mehr Waschbecken bei den Damen sicher nicht verkehrt wären, dafür gibt es warmes Wasser) und des Lagers (wir waren im Winterraum, das war perfekt). Kurzum, wir kommen nächsten Winter wieder - es gibt ja noch so viel zu tun in der Gegend! :)