logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Karin Stöger und Andrea Zeidlhack
Innsbruckerstraße 1
6094 Axams

Bewertungen
(19 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.7
Gesamteindruck zur Hütte
5.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
5.0
Sauberkeit
5.0
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
5.0
Gemütlichkeit
5.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
5.0

Lob & Tadel

(17 Einträge)
Wunderbare Hütte - Bewertet am 31.07.2017 von Sibylle

Andrea, Karin und ihr Team sind super freundlich und sorgen für eine entspannte, familiäre Atmosphäre. Das leckere Essen und die tolle Lage runden das Angebot ab. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und kommen gerne wieder!

Bewertet am 08.08.2016

Supernette Hüttenwirtinnen, haben sich total lieb gekümmert, sehr entspannte Stimmung, super gemütliche Hütte. Grandioses Panorama und auch tolle Tipps von den Wirtinnen - zum Openair-Barbetrieb muss ich aber nochmal kommen :-)

Bewertet am 18.07.2016

Die zwei Hüttenchefinnen sind super freundlich, hilfsbereit, verbreiten eine herzliche Gemütlichkeit und die Küche ist spitzenmässig.

Bewertet am 18.07.2016

Rundum eine der besten Hütten, die wir je besucht haben: Angefangen von den netten Wirtinnen Andrea und Karin, die sich immer gut gelaunt und hilfsbereit um ihre Gäste kümmern, bis hin zu dem phantastischen Essen, das sie immer frisch zubereiten und dabei ohne Dosenfraß und Geschmacksverstärker auskommen - einfach nur zu empfehlen!

Bewertet am 13.07.2016

Der Aufenthalt in der Hütte war eine reine Freude! Die beiden Hüttenwirtinnen sind so warmherzig und zuvorkommend und zudem richtige Küchenfeen. Ich hoffe, dass ich einmal wiederkommen kann.

Bewertet am 11.07.2016

Die Hüttenführung ist genauso lieblich wie die Umgebung der Hütte.Das Essen läßt einen dick werden, da es so gut schmeckt. Die Atmosphäre in der Hütte und im Gebiet läd ein zum Abschalten und in sich kehren.

Bewertet am 11.07.2016

unheimlich leckeres Essen, gute Küche...die Köchin versteht ihr Fach 1A! Aber noch beeindruckender, die unheimliche Herzlichkeit und Freundlichkeit der beiden Hüttenbewirtschafterinnen, wahnsinnig lebendige, wohltuende Ausstrahlung...besondere Menschen! Umgebung herrlich...ruhig und schön, nicht überlaufen.

Bewertet am 10.07.2016

Eine wunderschön gelegene Hütte, die tolle Möglichkeiten für unterschiedliche Touren bietet. Der Empfang der beiden Hüttenwirtinnen ist überaus herzlich und persönlich. Das Essen ist unglaublich lecker und in dieser Qualität ungewöhnlich gut für eine Hütte. Weiter so - ich komme wieder!

Bewertet am 10.07.2016

Sehr gutes Essen, alles frisch und keine Fertigsuppen, sondern mit viel Liebe zubereitete Speisen. Wir haben Halpension gehabt, die sehr zu empfehlen ist

Bewertet am 08.07.2016

Sehr gemütliche Hütte. Sehr freundliche Hüttenwirtinnen. Tolles Abendessen und Frühstück. Viele Spiele und Bücher vorhanden für den Abend. Traumhafte Lage. Sehr faire Preisgestaltung! Absolut empfehlenswert.

Bewertet am 04.07.2016

Die Hütte wird von sehr netten Mädels Bewirtschaftet. Das Essen ist spitze. Gerne wieder.

Bewertet am 03.07.2016

Die beiden neuen Hüttenwirtinnen Andrea und Karin sind super herzlich, kompetent und kochen ausgesprochen lecker!! Wir haben uns total wohlgefühlt. Diese Hütte können wir Jedem empfehlen.

Bewertet am 27.06.2016

Bezaubernde Hütte in eindrucksvoller Lage. Die neuen Hüttenwirtinnen sind sehr freundlich und wunderbare (!) Köchinnen. Hmmm... Gemütliche Gaststube mit Spiele- und Büchersammlung

Bewertet am 27.06.2016

Wir, vier Frauen, waren das erste Mal zusammen unterwegs. Man kann es als Fügung bezeichnen, dass wir bei Andrea und Karin in der Adolf-Pichler-Hütte landeten und sehr herzlich empfangen wurden. Auch für die beiden war es die Premiere. Wir hatten wunderschöne Wandertage, die abends mit von Karin lecker zubereitetem Essen ihre Krönung fanden.

Bewertet am 22.06.2016

Die neuen Pächterinnen Andrea und Karin bewirtschaften die Hütte schon wie echte Profis. Die Speisekarte hat neben den obligatorischen Kasknödel mit toller Salatgarnitur auch noch einen hervorragenden Bauerntoast, Eierspätzle, aber auch einfaches wie ein Butterbrot mit Schnittlauch zu bieten. Wirklich einen Besuch wert!

Bewertet am 14.08.2015

Unschön & unangemessen: Erst bei der Ankunft erfuhr ich, dass Halbpension obligatorisch ist, was im Rahmen der telef. Reservierung eines Lagerplatzes nicht mitgeteilt wurde. Man hat lediglich die Wahl normal vs. vegetarisch und muss mit dem Essen bis zum Abend warten. Unschön für den bei Ankunft hunrigen Bergsteiger! Essen ganz ok, jedoch nicht superlecker.

Bewertet am 30.08.2014

Das war perfekt!