logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Christian Krüger
Putschall 40
9843 Großkirchheim

Inhaber

ÖAV Sektion Edelweiss

Bewertungen
(9 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.6
Sauberkeit
4.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.7
Gemütlichkeit
4.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.2

Lob & Tadel

(8 Einträge)
Weltklasse - Bewertet am 30.07.2021 von Nico

Wahrscheinlich einer der schönste Plätze Österreichs und dazu eine der besten (in allen Belangen) hochalpinen hütten.
Wer sich über hohe preise, fehlendes Warmwasser, fremde Gäste in LAGER und Gaststube oder der einzigen Pause des Personals von 15:30-17:00 beklagt, hat sich eindeutig keine Gedanken darüber gemacht, mit welchem Aufwand und zu welchem Preis eine solche Hütte betrieben wird.
Ich komme bestimmt wieder und nehme dann auch etwas frisches Gemüse für das herzliche Personal mit, weil sie davon natürlich Recht selten etwas bekommen.

Man könnte die Preise besser anschreiben, aber ansonsten wirklich 10/10.
❤️

Hipster-Hütte - Bewertet am 06.09.2020 von Hias

Das Essen war gut, aber mengenmäßig eher klein und teuer. Man konnte Abends zwischen zwei Gerichten auswählen (an unseren beiden Abenden jeweils die gleichen) und das vegetarische war auch nur begrenzt verfügbar, das Frühstück war auch klein.
Wir hatten das Gefühl, die Hütte legt eher Wert darauf, ein schickes Ziel, auch für Tagesausflügler, als eine klassische Bergsteigerhütte zu sein. Unseren Eindruck hat verstärkt, dass eine Gruppe Flachlandtiroler mit Filzhüten um 8 Uhr Stamperl getrunken hat.
Der Waschraum ist als Vorraum zum Klo recht klein, dafür gibt es eine Außendusche, allerdings direkt vor dem Fenster des Gastraums.

So lala - Bewertet am 11.08.2020 von KS

Essen ausgezeichnet, Preise etwas hoch

Freundlichkeit des Wirten lässt sehr zu wünschen übrig, das restliche Team ist sehr bemüht

Eine Hütte die mehr Wert auf "Luxus" (Hängematten, Jacuzzi, etc.) als auf "Grundbedürfnisse" (warmes Wasser, halbwegs gute Waschmöglichkeit im Haus) legt

Prima Hütte - Bewertet am 08.07.2019 von Rüdiger oder so

Wir waren zum Saisonanfang fast alleine auf der Hütte. War richtig prima. Das Hüttenteam hatte Zeit, das Essen prima.... ein sehr stressfreier angenehmer Hüttenaufenthalt. Die Hütte ist noch richtig urig. Von dieser Sorte gibt es leider nicht mehr viele...

Lob an das gesamte Hüttenteam - Bewertet am 29.08.2018 von Caro und Simone

Sehr gemütliche Hütte, Personal war sehr nett und aufmerksam. Lage der Hütte ist kaum zu übertreffen. Wer es gemütlicher mag und den Massentourismus meiden will, ist hier genau richtig!!! Hatten einen lustigen Hüttenabend :)

Polterei mit Martin - Bewertet am 20.06.2018 von Christian

Wir wurden sehr herzlich empfangen, bewirtet und verpflegt.
Die Hütte ist sehr gepflegt und sauber.
Ich freu mich schon auf die Sauna die Ende Juni kommen soll.

Poltern auf der Nossberger Hütte - Bewertet am 18.06.2018 von Hannes

Ausgesprochen nettes und geselliges Team!!! Sehr gutes und ausreichendes Essen (Chilli). Hirter (!) Bier. Gemütliches Lager mit guten Betten. Traumhaft schöne Umgebung mit Seen, Gletscher und Dreitausendern.

Traumhaft schön - Bewertet am 10.08.2017 von Pats

Das Gradental ist für mich einfach das schönste, das es im Bereich der Schobergruppe gibt! Über den kleinen feinen Nadelwald zum Hochmoor, mit traumhaften Ausblick, weiter über die Seen hin zur feinen, sehr schön gelegenen Hütte! Das Team (Chris, Uschi und Pepi) ist gut gelaunt, und immer für einen netten Plausch zu haben! Die Hütte macht in Summe einen gepflegten Eindruck - hier gibt es niegends etwas auszusetzen! Und das Essen ist ein Wahnsinn - vor allem Preis-/Leistung passt (wenn man bedenkt, dass alles mit dem Heli zur Hütte transportiert werden muss)! Der Pächter ist Koch, was man auch merkt, und holt jede Woche frische Lebensmittel aus dem Tal (zu Fuss) - wie gesagt, ein Gedicht! Sowohl das Hüttenchili, aber vor allem der Schweinsbraten aus dem Holzofen, ist allein der Aufstieg wert!! Waren sicher nicht das letzte mal dort - Wertung: 5/5 Edelweiss :)