logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Johann Gapp
306
4825 Gosau-Hintertal

Inhaber

ÖAV Sektion Austria

Bewertungen
(10 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.6
Gesamteindruck zur Hütte
4.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.0
Sauberkeit
5.0
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.0
Gemütlichkeit
4.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
5.0

Lob & Tadel

(6 Einträge)
Große, aber einfache und zweckmäßige Hütte - Bewertet am 06.08.2017 von Dennis

Die Hütte ist aufgrund ihrer Lage der perfekte Ausgangspunkt für Touren oder Kletterei an der Westseite des Dachsteinmassivs. Da die Versorgung mit dem Hubschrauber erfolgt, ist der Komfort nachvollziehbar etwas reduziert und die Preise leicht erhöht.
Die Lager sind dafür großzügig, waren sauber und es gibt jede Menge Stauraum. Die Dusche ist stramm kalt, dafür kann sie ohne Gebühr benutzt werden. Auch die Waschräume und die Trockentoiletten waren sauber und gepflegt.
Das Essen war einfach, jedoch gut und mit 28€ für die Halbpension angemessen. Wer mag, kann Nachschlag erhalten. Für unsere Gruppe wurde sogar eine weitere Stube geöffnet und beheizt. Das Personal war sehr freundlich und entspannt, was natürlich auch auf die geringe Auslastung zurückzuführen war.
Da der Trockenraum nur geringe Kapazität bietet, sollten die nassen Sachen auf jeden Fall am Ofen vorgetrocknet werden, wenn man nass ankommt.

Insgesamt ist die Hütte solide und einfach, aber den Anforderungen angemessen.

Bewertet am 25.08.2016

Als Führer / FÜL einer Sektionstour hatten wir den Eindruck, dass wir nicht gerade willkommen waren. Die Hütte war proppevoll mit den "Alpinärzten", die dort eine Schulung genossen. Wir mussten bei kaltem Wetter (Schneefall) im nicht geheizten Nebenraum oder an einem kleinen Tisch direkt an der Theke sitzen. Für mehr reicht der Platz hier leider nicht aus.

Bewertet am 31.07.2016

Freundliches Hüttenteam, gute Verpflegung. Trockenraum könnte größer und effektiver sein.

Bewertet am 06.09.2015

Abendessen etwas chaotisch, als Paar oder kleinere Gruppe war Sitzplatzwahl schwierig, da fast alles für grosse Gruppen reserviert war. Blieb nur draussen oder in einer kalten Stube, die vom Personal ignoriert wurde. Anregung: HP für alle

Bewertet am 08.08.2014

Nettes Personal, saubere Hütte, gutes Essen und Trinken, weiter so!!!!

Bewertet am 01.10.2013

Nach einem Aufstieg in Regen Nebel und Kälte hätten wir unsere durchnässte Kleidung gerne getrocknet - der Trockenraum wurde jedoch nicht beheizt. In der Stube wurde erst eingeheizt, nachdem wir nachfragten (wir waren eine Gruppe von 10 Wanderern, hatten uns vor Wochen angekündigt). Die zwei tschechischen Bedienungen waren bemüht und hilfsbereit.