Logo-DAV-116x55px

Honorartrainer*in Skibergsteigen

Der Deutsche Alpenverein ist als größter Bergsportverband zugleich einer der großen Naturschutzverbände und Bildungsträger Deutschlands. Im Rahmen seines umfangreichen Engagements für gesellschaftliche Belange leistet er darüber hinaus qualifizierte Kultur- und Jugendarbeit. Als Spitzenverband im Leistungssport ist er zuständig für die beiden olympischen Sportarten Sportklettern und Skibergsteigen, sowie für das Paraclimbing und das Leistungsbergsteigen.
Der DAV ist u.a. der zuständige Spitzenverband für die aktuell olympisch Sportart Skibergsteigen. Er koordiniert, strukturiert und verantwortet alle leistungssportlichen Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene.

Zeitraum

ab sofort / auf Honorarbasis

Beschreibung

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Trainingsgruppen im Heimtraining nach Absprache mit dem*der Bundestrainer*in
  • Unterstützung in der Umsetzung von zentralen Trainingslehrgängen
  • Unterstützung des*der Bundestrainer*in bei spezifischen inhaltlichen Fragestellungen
  • Planung, Organisation und Betreuung von internationalen Wettkampfreisen
  • Mitarbeit im Trainerteam zu Fragen der sportfachlichen Sportartenentwicklung

Ihr Profil

  • Trainerlizenz in einer Schneesportart oder in artverwandter Sportart, die im Bereich Leistungsstruktur dem Skibergsteigen ähnlich ist
  • Einschlägige Erfahrung in der Betreuung von Spitzensportler*innen im Skibergsteigen oder in einer anderen kraftausdauerbetonten Sportart
  • Qualifizierte Kenntnisse im Bereich der spitzensportlichen Trainingssteuerung und Wettkampfbegleitung
  • Hochmotivierte und kommunikative Persönlichkeit
  • Wünschenswert ist ein Hochschulstudium im Bereich der Sportwissenschaft

Wir bieten Ihnen ein dynamisches und attraktives Betätigungsfeld in einem engagierten Team. Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, senden Sie uns bitte bis zum 10.07.2022 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Honorartrainer*in Skibergsteigen“ an: bewerbung@alpenverein.de.

Bewerbung bis spätestens: 10.07.2022

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: bewerbung@alpenverein.de
Zuletzt geändert: 02.06.2022 10:48