logo-dav-116x55px

Funktionstrainerin (w/m/d) Bildung und Wissenschaft, Sportklettern

In der DAV Bundesgeschäftsstelle in München ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als Funktionstrainer (m/w/d) Bildung und Wissenschaft, Sportklettern, in Teilzeit (20 Stunden/Woche) zu besetzen (zunächst befristet bis 31.12.2024).

Zeitraum: befristet bis 31.12.2024

Beschreibung

Der Deutsche Alpenverein ist als größter Bergsportverband der Welt zugleich einer der großen Naturschutzverbände Deutschlands. Im Bereich Leistungssport betreut der DAV unter anderem die aktuell olympische Sportart Sportklettern.
Sportklettern ist bei den Olympischen Spielen in Tokio erstmalig olympisch und mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris vertreten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Funktionstrainerin (w/m/d) Bildung und Wissenschaft, Sportklettern

in Teilzeit (20 Stunden/Woche) zunächst befristet bis 31.12.2024.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Themengebiet Sportklettern
  • Mitarbeit im Trainerteam des Deutschen Alpenverein und Beratung der Bundestrainer im Bereich Diagnostik
  • Zusammenarbeit mit Partnern und Koordination von Projekten im aufzubauenden Forschungsnetzwerk
  • Weiterentwicklung von Aus- und Fortbildungsangeboten
  • Differenzierung und Weiterentwicklung von Leistungssportkonzepten des Deutschen Alpenvereins
  • Weiterentwicklung und Netzwerkbildung im Wissenschaftlichen Verbundsystem Leistungssport

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaft oder vergleichbar
  • Erfahrung mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit, insbesondere Auswertung von statistischen Daten sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Trainingspraxis
  • Affinität und Vorerfahrungen mit der Sportart Klettern oder vergleichbaren Sportarten
  • Optimalerweise verfügen Sie bereits über ein Netzwerk im Wissenschaftlichen Verbundsystem Leistungssport
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten (z.B. Wochenenden)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung bis spätestens 30.11.2020 per Mail an bewerbung@alpenverein.de.

Bewerbung bis spätestens: 30.11.2020

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: bewerbung@alpenverein.de