logo-dav-116x55px

DAV Sektion Schwaben, Schwarzwasserhütte, 1.620m, Allgäuer Alpen, ab Juni 2020

 

Die Schwarzwasserhütte (1.620m) sucht ab 1. Juni 2020 eine/n Hüttenpächter/in bzw. Pächterpaar

 

Die Schwarzwasserhütte, auf einer Höhe von 1.620 m, liegt im kleinen Walsertal direkt am Hohen Ifen, welche sowohl dem Bergwanderer, dem Schneeschuh- und Skitourengänger, dem Tagesgast, als auch dem „Bergurlauber“ ein interessantes Umfeld bietet.

Bedingt durch ihre Lage, ist die Hütte von Anfang Juni bis Mitte Oktober und von Ende Dezember bis Ende März (je nach Wetterlage) bewirtschaftet.

Die Versorgung der Hütte erfolgt über einen Fahrweg und eine Materialseilbahn zur Hütte. Das Haus bietet Platz für 32 Personen in Betten und 40 in Matratzenlagern. Die Gaststuben sind entsprechend der Übernachtungskapazität ausreichend groß und gemütlich eingerichtet.

 

Den Pächtern steht ein abgetrennter Wohnbereich, sowie separate Personalzimmer zur Verfügung.

Nach langjähriger, guter Zusammenarbeit mit dem derzeitigen Pächter, steht nun ein Pächterwechsel an.

Hierfür suchen wir eine/n Hüttenpächter/in bzw. Pächterpaar ab 1. Juni 2020. 


 
Wir bieten Ihnen:

Eine voll ausgestattete Hütte, welche mitsamt der Betriebseinrichtung vom Vorpächter abzulösen ist - die weitere gastronomische Ausstattung liegt ebenfalls in der Verantwortung des Pächters.

Die Wasserversorgung erfolgt über eine eigene Quelle oberhalb der Hütte.

Für die Abwasserreinigung besteht eine Ableitung ins Tal und ist ans öffentliche Kanalnetz angeschlossen.

Die Stromversorgung erfolgt über eine Versorgungsleitung aus dem Tal.

Die Sektion Schwaben ist an einem langfristigen Pachtverhältnis interessiert und bietet hierfür auch eine professionelle Unterstützung seitens der Geschäftsstelle. 


 
Das erwarten wir von Ihnen:

  • Fundierte gastronomische Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Technische Kompetenz zur Bedienung der Hütteneinrichtungen, Materialseilbahn und Anlagen
  • Service- und dienstleistungsorientierte Einstellung
  • Erfahrung im Hüttenbetrieb
  • Unternehmerisches Denken
  • Handwerkliches Geschick für die Ausübung kleinerer Reparaturen
  • Erfahrung im alpinen Umfeld und Gebietskenntnisse
  • Berg-/Naturverbundenheit
  • Bereitschaft mit der Sektion zusammenzuarbeiten
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen des Deutschen Alpenvereins 

 

Interessiert? Wenn Sie sich in dem vorgenannten Profil wiederfinden, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Ihren bisherigen Tätigkeiten und Erfahrungen zum Pächterprofil (u.a. Lebenslauf) per E-Mail an:  woerner[Klammeraffe]alpenverein-schwaben[Punkt]de 

 

Anzeige eingestellt am 16.01.2020