ó Zur Übersicht
> Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Schutzhaus Latzfonser Kreuz (Rif. S. Croce)

, 2305 m
Bewirtschaftete Hütte • Gebirgsregion Sarntaler Alpen
  • outdooractive.com
Karte / Schutzhaus Latzfonser Kreuz (Rif. S. Croce)

Herzlich willkommen auf diesem Stützpunkt!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für die Planung Ihres nächsten Bergerlebnisses benötigen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Allgemein

AV-Klassifizierung: k.A. `

Schlafplätze

15 Betten
30 Matratzenlager
0 Winterraum

Adresse

Schutzhaus Latzfonser Kreuz (Rif. S. Croce)
39043 Klausen

Koordinaten

Geogr.: 46.701846, 11.499711
UTM: 32T 691093 5175067

Ähnliche Touren in der Umgebung

Im Aufstieg zum Plankenhorn
12.03.14

Wanderung Top Latzfonser Kreuz (2.311m) von Reinswald (Bergstation) über das Plankenhorn (2.589m)

ö
Aussichtsreiche Runde in den Sarntaler Bergen mit einigen Gipfeln und Einkehrmöglichkeiten.
äStrecke 12,7 km

PDauer 5:00 Std.

ùAufstieg 730 m

úAbstieg 730 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Helge Tielbörger
Quelle:  alpenvereinaktiv.com


Alle Touren auf der Karte anzeigen ö

Hütten in der Nähe


ó
  • outdooractive.com Hut
    Klausner Hütte (Rif. Chiusa) ö
  • Radlseehütte
    Radlseehütte ö
  • outdooractive.com Hut
    Innere Flaggeralm ö
  • outdooractive.com Hut
    Flaggerschartenhütte/Marburgerhütte (Rif. ... ö
  • outdooractive.com Hut
    Untere Flaggeralm ö
  • Wetterschutzhütte am Schwartl der Sarner Scharte
    Biwak am Schartl der Sarner Scharte ö
  • outdooractive.com Hut
    Sulzenalm ö
ö

Öffnungszeiten

Anfang Juni bis Ende Oktober

Schutzhaus Latzfonser Kreuz (Rif. S. Croce)


39043 Klausen
Telefon +39/0472/545017
  • 1 Ähnliche Touren in ...
  • ü
Im Aufstieg zum Plankenhorn
12.03.14

Wanderung Top Latzfonser Kreuz (2.311m) von Reinswald (Bergstation) über das Plankenhorn (2.589m)

ö
Aussichtsreiche Runde in den Sarntaler Bergen mit einigen Gipfeln und Einkehrmöglichkeiten.
äStrecke 12,7 km

PDauer 5:00 Std.

ùAufstieg 730 m

úAbstieg 730 m

Schwierigkeit mittel

Autor:  Helge Tielbörger
Quelle:  alpenvereinaktiv.com

  • 1 Ähnliche Touren in ...
  • ¢
Á
 
nach oben