logo-dav-116x55px
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

STOA ALM - Chalet & Schirmbar, 1422 m

Bewirtschaftete Hütte · Randgebirge östlich der Mur · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • STOA ALM
    / STOA ALM
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Gastraum mit Theke
    / Gastraum mit Theke
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Theke
    / Theke
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Terrasse
    / Terrasse
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Stoa Alm im Winter
    / Stoa Alm im Winter
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Stoa Alm im Winter
    / Stoa Alm im Winter
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • Gastraum
    / Gastraum
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
Karte / STOA ALM - Chalet & Schirmbar

Besucht die Hütte und überzeugt euch selbst!

  • die Schirmbar ist geöffnet!
  • die StoaAlm  ist seit Winter 2017 in Betrieb
  • der Gastbetrieb ist geöffnet
  • die Zimmer werden bis zur nächsten Wintersaison 2017/2018 fertig

Eine entspannende Zeit in einzigartigem Ambiente, mit herzlichem Service und exzellenter regionaler und bodenständiger Küche, in einer der schönsten Naturregionen der Ostalpen, direkt am Skilift, der Langlaufloipe und vielen Wanderwegen, Entspannung pur zu jeder Jahreszeit: das bietet das Stoa Alm Chalet.

outdooractive.com User
Autor
Robert Tryner
Aktualisierung: 27.03.2018

Schlafplätze

Allgemein


Familien
Schlechtwettertipp

Winterraum

Schlüssel erforderlich

Adresse

STOA ALM - Chalet & Schirmbar
Neustift am Alpenwalde, (Bergstation Panoramalift - Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee) 
2870 Aspangberg-St. Peter

Erreichbarkeit

mit Seilbahn erreichbar

Anfahrt

Anreise zu Fuß:

Über den östereichischen Zentralalpenweg 02 von Mönichkirchen, über das Hallerhaus zum Stoa Alm Chalet.

 

Anreise mit dem Auto:

Über Aspang-Markt (A2 Südautobahn) Richtung Mariensee, zur Talstation (4er Sesselbahn) des Panoramalifts der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee. Mit dem Panoramalift zur Bergstation. Schon sind Sie da.

 

Anreise mit dem Zug:

Mit der ÖBB zum Bahnhof Aspang-Markt. Mit dem Taxi zur Talstation (4er Sesselbahn) des Panoramalifts der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee. Mit dem Panoramalift zur Bergstation. Schon sind Sie da.

Parken

Talstation (4er Sesselbahn) des Panoramalifts (Mariensee) der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee.

Koordinaten

Geographisch
47.517451, 15.986872
UTM
33T 574299 5263141

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Bergtour · Randgebirge östlich der Mur

Seniorentour auf den Hochwechsel

Bergtour Hochwechsel
26.06.2016
leicht
10,2 km
3:58 h
657 hm
92 hm
von Robert Tryner,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Randgebirge östlich der Mur

Zustieg von Mönichkirchen übers Hallerhaus zum Wetterkoglerhaus

Wanderung Hochwechsel
05.12.2018
mittel
10 km
3:30 h
781 hm
45 hm
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,  alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Hallerhaus
    Hallerhaus
  • Wetterkoglerhaus
    Wetterkoglerhaus
  • Südseite der ÖTK-Schutzhütte unweit des Alpkogel
    Alpkogelhütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

STOA ALM WECHSELBAR: Bereits geöffnet

STOA ALM - Chalet & Schirmbar

Hubert Hatzl
Neustift am Alpenwalde, (Bergstation Panoramalift - Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee) 
2870 Aspangberg-St. Peter
Telefon +43 676 3319118
Telefon (Tal) +43 676 3319118
  • 2 Touren in der ...
Bergtour · Randgebirge östlich der Mur

Seniorentour auf den Hochwechsel

Bergtour Hochwechsel
26.06.2016
leicht
10,2 km
3:58 h
657 hm
92 hm
von Robert Tryner,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Randgebirge östlich der Mur

Zustieg von Mönichkirchen übers Hallerhaus zum Wetterkoglerhaus

Wanderung Hochwechsel
05.12.2018
mittel
10 km
3:30 h
781 hm
45 hm
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,  alpenvereinaktiv.com
  • 2 Touren in der...