Logo-DAV-116x55px
Private Hütte

Rifugio La Terza

Private Hütte · Ligurische Alpen · 2.165 m
Logo DAV Sektion Pforzheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
Herzlich willkommen in unserem Rifugio.

Es war das Jahr 1995, als meine Frau Franca und ich beschlossen, die dritte Station der Monesi-Sesselbahn zu kaufen; ein verzauberter Ort, an dem wir zunächst als Familienrefugium lebten, wo wir zusammen mit Kindern und Enkelkindern unvergessliche Momente verbrachten.

Der Name "La Terza" als dritte Station des Sessellifts, der von den 50er bis in die 80er Jahre ganze Generationen von ligurischen, piemontesischen und französischen Skipisten zu einem damals sehr renommierten Skigebiet gemacht hat.

Im Laufe der Jahre wurde die Idee geboren, es zu einer alpinen Schutzhütte zu machen, und in kleinen Schritten begann die Idee Gestalt anzunehmen; Heute ist es ein sehr einladender Ort, der Platz für etwa 30 Personen bietet.

Es wird weiter daran gearbeitet, die Kapazität der Gäste und Dienstleistungen zu erhöhen.

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl
Aktualisierung: 24.01.2022

Schlafplätze

k.A.

Preise

Rifugio la Terza

 18025 

Adresse

Rifugio La Terza
18025 Triora IM, Italien

Öffentliche Verkehrsmittel

Über Triora mit der Seilbahn zum Monte Saccrello.

Anfahrt

Über Upega.

Parken

An der Seilbahn.

Koordinaten

DD
44.059512, 7.730513
GMS
44°03'34.2"N 7°43'49.8"E
UTM
32T 398321 4879266
w3w 
///jüngsten.welches.verlag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Italien
Etappe Nr. 06: Sella della Valletta - Colla S. Barnardo
Schwierigkeit
Strecke 7,9 km
Dauer 2:44 h
Aufstieg 126 hm
Abstieg 941 hm

von Agenzia Turistica Liguria,   be active LIGURIA
Mehrtagestour · Italien
AV 05 Rif. San Remo - Colle di Nava
Schwierigkeit
Strecke 17,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 1.444 hm

Albergo Ristorante Lorenzina Colle di Nava. +39 0183 325044

von Physioteam Hübbe,   Community
Mountainbike · Italien
Berge und Meer
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 47,7 km
Dauer 5:25 h
Aufstieg 770 hm
Abstieg 2.528 hm

Start ist die Gegend des Monte Saccarello; wenn man will, kann man auch in Monesi losfahren, aber das erhöht die Schwierigkeit.

von Agenzia Turistica Liguria,   be active LIGURIA
Bergtour · Imperia
Pforzheim – Mittelmeer 66.Etappe: Monesi di Triora – Colla Melosa
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 66
Strecke 20,8 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.181 hm
Abstieg 1.021 hm

Durch die südlichen Berge der Maritimen und Ligurischen Alpen.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Italien
Monesi (1375 m) - M. Saccarello (2200 m)
Schwierigkeit mittel
Strecke 15,9 km
Dauer 5:54 h
Aufstieg 912 hm
Abstieg 912 hm

von maurizio vallenari,   Community
Fernradweg · Italien
Registrato il 10 Ago 2022 14:42:16
Schwierigkeit
Strecke 10,8 km
Dauer 0:57 h
Aufstieg 277 hm
Abstieg 330 hm

pedalata tranquilla

von Padreterno Maestro,   Community
Mountainbike · Italien
Tour ad anello da Monesi al Monte Saccarello - Parco delle Alpi Liguri
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 31,7 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 1.034 hm
Abstieg 1.024 hm

Partendo dal paese di Monesi di Triora si sale fino ai 2200 m della cima più alta della Liguria, il monte Saccarello, percorrendo una bellissima ...

von ItinerAria Slow Tech,   Associazione Movimento Lento
Wanderung · Italien
Realdo_Verdeggia - Passo della Guradia - Verdeggia - Realdo
Schwierigkeit
Strecke 15,4 km
Dauer 5:35 h
Aufstieg 1.406 hm
Abstieg 1.431 hm

Realdo - Verdeggia - Passo della Guradia - Verdeggia - Realdo

von Sabrina Russo,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Rifugio Franco Allavena
  • Rifugio Alpino Don Barbera
  • Rif. Mondovi
  • Rifugio Gola Di Gouta (Pigna)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Rifugio La Terza

18025 Triora IM, Italien
Telefon 0039 0183 325052
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Touren in der...