logo-dav-116x55px
< Zur Übersicht
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Rifugio Cesare Ponti 2.559 m, 2559 m

Bewirtschaftete Hütte • Bergeller Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt:
AVS Sektion Bozen
  • Rif. Cesare Ponti
    / Rif. Cesare Ponti
    Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
Karte / Rifugio Cesare Ponti 2.559 m

Stützpunkt für die Besteigung des Monte Disgrazia.
outdooractive.com User
Autor
Eduard Gruber
Aktualisierung: 12.08.2015

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
60
Winterraum
6

Winterraum

Winterraum beheizt

Adresse

Rifugio Cesare Ponti 2.559 m
Valle di Preda Rossa 
 Filorera in Val Masino (SO)

Koordinaten

Geographisch
46.251099 N 9.722664 E
UTM
32T 555703 5122200

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Hochtour · Bergeller Berge

Monte Disgrazia (3.678 m) - Nordwestgrat

Hochtour Über meist festem Fels zum Gipfel
12.08.2015
III, 40°, AD schwer
17 km
11:30 Std
1860 hm
1860 hm
von Eduard Gruber,  alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Albignahütte
    Albignahütte
  • Refugio Gianetti über dem Nebelmeer
    Refugio Gianetti
  • das herrlich gelegene Bivaco Pedroni
    Bivaco Pedroni
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Im Frühjahr an den Wochenenden, im Sommer von Ende Juni bis Ende September

Rifugio Cesare Ponti 2.559 m

Ezio Cassina
Valle di Preda Rossa 
 Filorera in Val Masino (SO)
Telefon +39 0342 640138
Telefon (Tal) +39 0342 611345
  • 1 Touren in der ...
Hochtour · Bergeller Berge

Monte Disgrazia (3.678 m) - Nordwestgrat

Hochtour Über meist festem Fels zum Gipfel
12.08.2015
III, 40°, AD schwer
17 km
11:30 Std
1860 hm
1860 hm
von Eduard Gruber,  alpenvereinaktiv.com
  • 1 Touren in der...