logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten geschlossen

Die meisten Regionen haben aufgrund des Coronavirus bereits eine behördliche Schließung der Hütten veranlasst. Es ist davon auszugehen, dass Alpenvereinshütten derzeit geschlossen sind.
Bitte unternehmen Sie in der momentanen Situation keine Touren in den Bergen. Alpine Notfälle müssen verhindert werden, um das Rettungswesen und das medizinische System zu entlasten. Bleiben Sie dennoch in Bewegung – vor Ort und unter Vermeidung enger sozialer Kontakte.

 

 
Drucken
Selbstversorgerhütte

Rifugio Bruno Piazzo, 1037 m

Selbstversorgerhütte · Piemonte
Club Alpino Italiano (CAI)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim

Die Hütte erhebt sich in Panoramablick über das gesamte obere Valchiusella entlang des an Felszeichnungen reichen "Seelenweges".

In der Nähe der Berghütte befindet sich die berühmte Traversella-Kletterhalle, die zu jeder Jahreszeit genutzt werden kann.
Historische Informationen:
Die Arbeiten zur Umwandlung einer alten, verlassenen Hütte in der Nähe einer Kletterhalle in eine Schutzhütte begannen 1989. Die Hütte wurde am 25. Oktober 1992 eingeweiht und war Bruno Piazza gewidmet, dem Präsidenten der Sektion von Ivrea des C.A.I. und Seele des gesamten Projekts, verschwand in den Bergen während eines Ausflugs.
Die Felswände in der Gegend von "Balma Bianca" wurden 1952 von einigen kanavischen Bergsteigern entdeckt. In der Folge begann die Sektion der CAI von Ivrea, diesen Ort für ihre eigenen Kletterkurse zu nutzen, neue Wege zu beschreiten und das Konzept des "Fitnessstudios" zu entwickeln. Zu Beginn der 90er Jahre gab es bereits 35 Kletterrouten, aber der eigentliche Wendepunkt kam 1992 mit der Eröffnung der Rif. Piazza, die im Oktober 1992 zur Entwicklung von Hunderten neuer Routen und Einweihung führte 1998 des "Sector of Hopes", einer für Kinder voll ausgestatteten Wand, die in den ganzen Alpen in Bezug auf Maße und Eigenschaften einzigartig ist.

outdooractive.com User
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 10.07.2019

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
25
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
0
Winterraum
0

Preise

Valchiusella
Comune di Traversella - Località Balma Bianca +39-0125749233 

Koordinaten

Geographisch
45.513572, 7.739491
UTM
32T 401544 5040777

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Bergtour · Paradiso-Gruppe

Pforzheim – Mittelmeer: 33.Etappe Rifugio Chiaromonte - Plamprato

14.12.2019
mittel Etappe 33
20,1 km
10:30 h
1550 hm
2038 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Paradiso-Gruppe

Pforzheim – Mittelmeer: 32.Etappe Agriturismo Belvedere - Quincinetto – Rifugio Chiaromonte.

08.06.2019
mittel Etappe 32
16,6 km
8:45 h
1783 hm
1184 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Rifugio Chiaromonte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Von Mitte Juli bis Anfang September.

An Wochenenden und Feiertagen von März bis Mitte Dezember.

Nach Vereinbarungen mit dem Manager für verschiedene Zeiträume sind möglich.

Rifugio Bruno Piazzo

CAI Sectione Ivrea,
Telefon 0039-0125749233
Telefon (Tal) 0039-012545065.

Inhaber

Club Alpino Italiano (CAI)
  • Touren in der Umgebung
Bergtour · Paradiso-Gruppe

Pforzheim – Mittelmeer: 33.Etappe Rifugio Chiaromonte - Plamprato

14.12.2019
mittel Etappe 33
20,1 km
10:30 h
1550 hm
2038 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Paradiso-Gruppe

Pforzheim – Mittelmeer: 32.Etappe Agriturismo Belvedere - Quincinetto – Rifugio Chiaromonte.

08.06.2019
mittel Etappe 32
16,6 km
8:45 h
1783 hm
1184 hm
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
  • 2 Touren in der...