logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Rifugio Brasca

Bewirtschaftete Hütte · Bergeller Berge · 1.304 m
Club Alpino Italiano (CAI)
Logo alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Rifugio Brasca
Profilbild von AVS Redaktion
Autor
AVS Redaktion 
Aktualisierung: 18.08.2021

Schlafplätze

Koordinaten

DD
46.265304, 9.532163
GMS
46°15'55.1"N 9°31'55.8"E
UTM
32T 541009 5123663
w3w 
///anstehenden.vordergrund.seitdem

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Alpinklettern · Italien
Percorso Brasca-1* arrampicata 10 agosto
Schwierigkeit schwer
Strecke 4,4 km
Dauer 5:14 h
Aufstieg 1.246 hm
Abstieg 123 hm

fino al bivacco Valli no problemi, 2 ore di cammino e si arriva facilmente. per fare il passo Ligoncio è necessario sapere che prima di 300mt di ...

von Andrea Acierno,   Community
Bergtour · Novate Mezzola
Sentiero Roma Etappe 2 – Vom Rifugio Brasca zur Capanna Gianetti
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 6,6 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.395 hm
Abstieg 165 hm

In der zweiten Etappe des Sentiero Roma wird es hochalpin: Wir überschreiten die 2000-Meter-Marke und kommen den hohen Granitgipfeln des Bergells ...

von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
Wanderung · Italien
Percorso passo Liconcio-rifugio Omio 10 ago
Schwierigkeit schwer
Strecke 2,1 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 138 hm
Abstieg 521 hm

ferrata non difficile ma molto esposta. fatto passo Ligoncio, la discesa inizialmente molto ripida e su terreno accidentato diventa più dolce e con ...

von Andrea Acierno,   Community
Alpinklettern · Bergeller Berge
Punta Sfinge (2.802 m) - NO-Wand »Via Bramani« V– (V– obl.)
Premium Inhalt Schwierigkeit V- mittel
Strecke 3,3 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 543 hm
Abstieg 543 hm

Die Tour verläuft über wunderschöne knubbelige Felsstrukturen, und dürfte den Genusskletterer ansprechen.

von topoguide.de - in Kooperation mit dem ÖAV,   topoguide.de
Alpinklettern · Bergeller Berge
Punta Sfinge (2.802 m) - NO-Wand »Via Dino Fiorelli« mit Variante »topoguide« VI– (VI obl.)
Premium Inhalt Schwierigkeit VI- mittel
Strecke 3,3 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 543 hm
Abstieg 543 hm

Die Tour verläuft über wunderschöne knubbelige Felsstrukturen, und dürfte den etwas abenteuerlustigen Alpini ansprechen.

von topoguide.de - in Kooperation mit dem ÖAV,   topoguide.de
Alpinklettern · Bergeller Berge
Punta Sfinge (2.802 m) - SO-Wand »Via dei Morbegnesi« VII+ (VII– obl.)
Premium Inhalt Schwierigkeit VII+ schwer
Strecke 4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 652 hm
Abstieg 652 hm

Die »Morbegnesi« ist ein selten begangener und in den Schwierigkeiten nicht zu unterschätzender Klassiker. In den ersten beiden Längen geben Risse ...

von topoguide.de - in Kooperation mit dem ÖAV,   topoguide.de
Bergtour · Italien
Der Passo Porcellizzo
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 8,9 km
Dauer 5:02 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 1.764 hm

Diese Route wird oft kombiniert mit jener über den Trubinasca-Pass, was eineVerbindung zwischen der Sasc Furä-Hütte und dem Rifugio Gianetti im ...

von Bregaglia Engadin Turismo,   Bregaglia Engadin Turismo
Alpinklettern · Bergeller Berge
Punta Torelli (3.137 m) O-Wand »Selen« VII+ (VII obl.)
Premium Inhalt Schwierigkeit VII+ schwer
Strecke 2,8 km
Dauer 6:40 h
Aufstieg 513 hm
Abstieg 513 hm

Ähnlich wie die »Don Carlos« am Cengalo ist auch diese Route leider äußerst inhomogen. Obwohl Erstbegeher, Hüttenwirte und Genussführerautoren ...

von topoguide.de - in Kooperation mit dem ÖAV,   topoguide.de

Alle auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Karte / Rifugio Antonio Omio
    Rifugio Antonio Omio
  • Bivaco Pedroni
  • Refugio Gianetti
  • Karte / Rifugio il Biondo
    Rifugio il Biondo
  • Karte / Rifugio Allievi
    Rifugio Allievi
  • Capanna da l’Albigna SAC
  • Albignahütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Rifugio Brasca

Inhaber

Club Alpino Italiano (CAI)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege