logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb wird in eingeschränktem Umfang in beiden Ländern ab 29. bzw. 30 Mai wieder möglich sein. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

 

 
Drucken
Biwak

Refugiul Grind,1603 m, 1603 m

Biwak · Karpaten
AV-aktiv-icon
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bonn Verifizierter Partner 
  • outdooractive.com
Karte / Refugiul Grind,1603 m

Biwak südöstlich vom Gipfel La Om im Gipfelkamm im Piatra-Cranului-Gebirge, in den Karpaten, die vom „Traseu turistic Creasta Pietrei Craiului“ im Abstieg

erreicht werden kann.

Vom Kammweg „Traseu turistic Creasta Pietrei Craiului“ führt der Steig "Vf La Om - La Table - Pasul Giuvala" über das Refugiul Grind, 1601 m, nach Südosten zum Saua Joaca, 1395 m. Dabei passiert man zuerst die Quelle Izvorul Dâmbovicioarei, 1395 m, bevor man zur Wegkreuzung "La Table", und dann zum Sattel gelangt.

outdooractive.com User
Autor
Renate Porr 
Aktualisierung: 27.03.2020

Schlafplätze

Koordinaten

Geographisch
45.517117, 25.216922
UTM
35T 360736 5041944

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Hütten in der Nähe

  • Refugiul Saua Grindului, 2167 m
  • Refugiul Speranțelor, 1647 m
  • Cabana Garofița / Pietrii Craiului 1091 m
  • Refugiul Ascuțit, 2107 m
  • Cabana Curmătura / Curmătura-Hütte, 1435 m
  • Schäferhütte Stâna Zănoaga, 1319 m
  • Rudarita, 1060m
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden