logo-dav-116x55px

Coronavirus: Alpenvereinshütten dürfen schrittweise wieder öffnen

Nach und nach öffnen einige Alpenvereinshütten wieder ihre Türen, allerdings sind die Regeln in Deutschland und Österreich unterschiedlich. Übernachtungsbetrieb wird in eingeschränktem Umfang in beiden Ländern ab 29. bzw. 30 Mai wieder möglich sein. Bitte informieren Sie sich bei der Hütte über die Situation vor Ort – und weichen Sie eventuell auf weniger frequentierte Ziele aus!

 

 
Drucken
Bewirtschaftete Hütte

Refugio de la Renclusa, 2140 m

Bewirtschaftete Hütte · Aragonien
AV-aktiv-icon
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Refugio de la Renclusa
    / Refugio de la Renclusa
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Speiseraum Refugio de la Renclusa
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Refugio de la Renclusa von oben
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Aufbruch vom Refugio de la Renclusa
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / im Winter befindet sich direkt neben dem Refugio de la Renclusa ein künstlich angelegter Eisklettergarten
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf

Das Refugio de la Renclusa ist in der Sommer und in der Wintersaison geöffnet und bietet Schlafplätze für 92 Personen.

Auf der Website der Hütte ist eine Webcam zu finden, mit der man recht gut die Schneeverhältnisse abschätzen kann.

Auf der Hütte sind Hüttenschuhe vorhanden. Das Abendessen war sehr gut und ergiebig, das Frühstück sehr dürftig. (Stand 2016)

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 21.09.2019

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
92

Seminar

für Seminare geeignet

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt

Koordinaten

Geographisch
42.669389, 0.650611
UTM
31T 307477 4726778

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Skitour · Spanien

Pico de Aneto (3.404 m) - höchster (Ski) Gipfel in den Pyrenäen

13.04.2016
schwer
13,4 km
7:00 h
1600 hm
1600 hm
Die Skihochtour auf den Pico de Aneto (3.404 m) führt über mäßig steile Hänge und zuletzt über einen ausgesetzten Felsgrat auf den höchste Gipfel ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Aquitaine

The Pyrenean Haute Route

15.05.2019
734,3 km
266:35 h
43893 hm
43899 hm
There are three main trekking routes across the Pyrenees from coast to coast: of these, the Pyrenean Haute Route (or HRP for Haute Route ...
von Sebastian Beiglböck,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Aquitaine

Pyrenees on fOOt

25.12.2016
schwer
699,3 km
306:23 h
40581 hm
40552 hm
Hiking the Pyrenees from West to East, summer 2013
von EVA dinarica,   EVAdinarica Project

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Cabna de Lliterola
  • Cabana del Ubago de Lliterola
  • Refugio de Estós
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Refugio de la Renclusa

Telefon 974 344 646
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
Skitour · Spanien

Pico de Aneto (3.404 m) - höchster (Ski) Gipfel in den Pyrenäen

13.04.2016
schwer
13,4 km
7:00 h
1600 hm
1600 hm
Die Skihochtour auf den Pico de Aneto (3.404 m) führt über mäßig steile Hänge und zuletzt über einen ausgesetzten Felsgrat auf den höchste Gipfel ...
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Aquitaine

The Pyrenean Haute Route

15.05.2019
734,3 km
266:35 h
43893 hm
43899 hm
There are three main trekking routes across the Pyrenees from coast to coast: of these, the Pyrenean Haute Route (or HRP for Haute Route ...
von Sebastian Beiglböck,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Aquitaine

Pyrenees on fOOt

25.12.2016
schwer
699,3 km
306:23 h
40581 hm
40552 hm
Hiking the Pyrenees from West to East, summer 2013
von EVA dinarica,   EVAdinarica Project
  • 3 Touren in der...