logo-dav-116x55px
Selbstversorgerhütte

Refuge du Toubkal

Selbstversorgerhütte · Marokko · 3.207 m
Logo DAV Sektion Teisendorf
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Refuge du Toubkal im Hohen Atlas
    / Refuge du Toubkal im Hohen Atlas
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Refuge du Toubkal - Stützpunkt für Besteigung Jebel Toubkal
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Refuge du Toubkal - im Winter
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Blick von oben auf das Refuge du Toubkal
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
Das Refuge du Toubkal ist DER Ausgangspunkt für sämtliche Touren auf die höchsten Gipfel des Hohen Atlas, natürlich auch auf den Jebel Toubkal, den höchsten Gipfel von Nordafrika. Die Hütte ist im Sommer und im Winter (für Skitouren) geöffnet.
Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 15.08.2016

Schlafplätze

Anzahl Matratzenlager
90

Koordinaten

DD
31.063540, -7.937543
GMS
31°03'48.7"N 7°56'15.2"W
UTM
29R 601364 3437128
w3w 
///oberklasse.zweieinhalb.festlichkeiten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Skitour · Marokko
Neltner Hut - Ras - Timesquida (mit Video!)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,4 km
Dauer 7:07 h
Aufstieg 1.492 hm
Abstieg 1.494 hm

Rassige Tour auf zwei Atlas 4000er mit einer zusätzlichen tollen Firnabfahrt nach Süden (der Hang war zu verlockend!).

von Swen Gamon,   Community
Skitour · Marokko
Toubkal
Schwierigkeit schwer
Strecke 14,1 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.190 hm
Abstieg 2.413 hm

Von Imlil zu Fuß über Sidi Chamarouch immer taleinwärts bis zum Refuge de Toubkal. Von dort am nächsten Tag auf den Gipfel des Toubkal, des ...

von Andreas Poschenrieder,   Skitour Magazin
Skitour · Marokko
Akioud (4.045 m) - Afrikafirn in einmaligem Ambiente
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 4,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 850 hm
Abstieg 850 hm

Die Skihochtour auf den Akioud (4.045 m) im Hohen Atlas bietet im breiten Kar die ideale Möglichkeit, den durch ostseitige Ausrichtung fast ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Marokko
Jebel Toubkal (4.167 m) - höchster (Ski :-) Gipfel im Hohen Atlas
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 1.000 hm

Die Skitour auf den Jebel Toubkal führt von der Refuge du Toubkal in einer anfangs steilen Mulde bis auf den Tizi Toubkal (Toubkal Sattel).

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung
Jebel Toubkal, 4167 m
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 6,3 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 1.010 hm
Abstieg 1.010 hm

Der König der Berge MarokkosIn dem wild zerklüfteten Gebirge im Süden Marrakeschs überragt ein wuchtiger Bergriese seine felsigen Nachbarn.

Rother Bergverlag
Wanderung
Akioud, 4030 m
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 5,7 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 897 hm
Abstieg 897 hm

Anspruchsvolle Bergtour in stiller UmgebungSüdwestlich der Toubkalhütten versammelt sich eine Gruppe wild erodierter, von steilen Felsflanken ...

Rother Bergverlag
Wanderung · Marokko
Ouanoukrim, 4089 m
Schwierigkeit schwer
Strecke 8,6 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 937 hm
Abstieg 937 hm

Auf Kopf und Schulter des zweithöchsten Berges MarokkosDer Ouanoukrim wird von zwei annähernd gleich hohen, aber unterschiedlich geformten Gipfeln ...

Rother Bergverlag
Skitour · Marokko
Tizi Ouagane - Nachmittagstour vom Refuge du Toubkal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 550 hm
Abstieg 550 hm

Die Skitour auf den Tizi Ouagane (3720 m) führt unschwierig vom Refuge Toubkal (3207 m) das Haupttal weiter einwärts. Vom Pass hat man einen ...

von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Refuge du Toubkal

Telefon +212 661 695 463
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Touren in der...