logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Haus Eisenstein

Bewirtschaftete Hütte · Gutensteiner Alpen · 407 m
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Logo ÖAV Sektion Wiener Neustadt
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sektion Wiener Neustadt
  • /
    Foto: Sektion Wiener Neustadt
  • /
    Foto: Sektion Wiener Neustadt
Herzlich Willkommen im „Haus Eisenstein“!
Erbaut Ende der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts über dem vor über 150 Jahren beim Abbau im Steinbruch endeckten Höhlensystem der geführt begehbaren „Eisensteinhöhle“, steht die niedrigste Schutzhütte des Österreichischen Alpenereins, das „Haus Eisenstein“ im Schutz der heute verwachsenen Steinbruchwände unter der natürlichen Beschattung hoher Föhren. Die Steinwände schützen vor der Nordwestwetterlage und die Föhren sorgen an heißen Sommertagen für ein angenehmes Klima im Gastgarten.
Mit der eher klein gehaltenen, eher schutzhüttentypischen Speisekarte, bewahren wir uns die Möglichkeit der Abwechslung, was auch häufigeren Besuchern die Chance bietet, nicht immer das gleiche Angebot vorzufinden.
Sollte nun die Lust auf einen Besuch bei uns geweckt worden sein, dann würden wir uns sehr freuen, dich bei uns begrüßen und bewirten zu dürfen.
Profilbild von Sektion Wiener Neustadt
Autor
Sektion Wiener Neustadt
Aktualisierung: 14.09.2021

Schlafplätze

keine

Allgemein

AV-Klassifizierung: III

Adresse

Haus Eisenstein
Brunn 206
2721 Bad Fischau

Barrierefreiheit

mit Auto erreichbar

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Bad-Fischau-Brunn, 1,6 km = 30 Min bis zur Hütte

Anfahrt

PKW-Parkplatz gegenüber dem Haus ‚Bergstraße 46‘, dann 10 Min. Fußweg zur Hütte

Koordinaten

DD
47.830517, 16.143650
GMS
47°49'49.9"N 16°08'37.1"E
UTM
33T 585589 5298096
w3w 
///unvollendet.kultfilm.halbinsel

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wanderung · Gutensteiner Alpen
Zustieg zum Haus Eisensteinhöhle von Brunn
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 96 hm
Abstieg 4 hm

Vom Bahnhof in Brunn wandert man durch die Ortschaft Brunn bis zum Haus Eisensteinhöhle, das in den Gutensteiner Alpen im Bezirk Wiener Neustadt ...

von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Zustieg zum Haus Eisensteinhöhle von Muthmannsdorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,4 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 183 hm
Abstieg 204 hm

Von Muthmannsdorf wandert man auf markierten Wegen durch den Wald unterhalb des Größenberges entlang bis zum Haus Eisensteinhöhle, das in den ...

von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Zustieg zum Haus Eisensteinhöhle von Winzendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 290 hm
Abstieg 243 hm

Vom Bahnhof Winzendorf wandert man auf einem blau markierten Wanderweg durch den Wald bis zum Geotop Engelberg hinauf und weiter in Richtung Norden ...

von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Wiener Alpen
Eisensteinhöhle
Schwierigkeit mittel
Strecke 0,8 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 17 hm

More impressions:  dollstravels.com/eisensteinhohle/

von Dolls Travels,   Community
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Rund um das Finkenhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 258 hm
Abstieg 258 hm

Familienwanderung rund um das Finkenhaus

von Manfred Gugler,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Engelsberg-Größenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,8 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 427 hm
Abstieg 413 hm

Familienwanderung zum Engelsberg-Steinbruch und auf den Größenberg

von Manfred Gugler,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Haus Eisensteinhöhle Bad Fischau Brunn an der Schneebergbahn
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 145 hm
Abstieg 145 hm

Von der am niedersten gelegenen Schutzhütte des Österreichischen Alpenvereines auf den Karl`s Stein.

von Ernst Köppl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Ruine Emmerberg - Rundtour Haus Eisenstein
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,1 km
Dauer 3:41 h
Aufstieg 499 hm
Abstieg 429 hm

Rundwanderung abseits jeden Trubels im Nahbereich von Wiener Neustadt

von Hildegard Rath,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Gutensteiner Alpen
Zustieg zum Haus Eisensteinhöhle von Brunn
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,5 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 96 hm
Abstieg 4 hm

Vom Bahnhof in Brunn wandert man durch die Ortschaft Brunn bis zum Haus Eisensteinhöhle, das in den Gutensteiner Alpen im Bezirk Wiener Neustadt ...

von Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Wiener Alpen
Wanderung durch die Fischauer Berge
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,3 km
Dauer 4:41 h
Aufstieg 499 hm
Abstieg 498 hm

Rundwanderung Fischauer Berge 15,3 km 499 HM 5,5 Stunden

von Brigitte Lacher,   Community
Trailrunning · Wiener Alpen
Fischauer Vorberge-Panoramarunde
Schwierigkeit schwer
Strecke 13,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 460 hm
Abstieg 460 hm

Schöne Wander- und Laufrunde mit zahlreichen Aussichtspunkten und ein paar steilen Anstiegen, in beide Richtungen machbar.

von Gerold Petritsch,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Hubertushaus
  • Bergsteigerhütte Hohe Wand
  • Wilhelm-Eichert-Hütte
  • Fozeben-Schihütte
  • Neunkirchnerhaus
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

Sommer: Donnerstag - Sonntag, Feiertag von 10:00-20:00 Uhr

Winter: Donnerstag - Sonntag, Feiertag von 10:00-20:00

Eigenschaften

mit Auto erreichbar

Haus Eisenstein

Michael Hähnel
Brunn 206
2721 Bad Fischau
Mobil +43-650-6667695

Inhaber

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte