logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte

Chalet Alpin l'Eychauda des FFCAM (CAF) in Pelvoux

Bewirtschaftete Hütte · Pelvoux-Gruppe ("Dauphiné", Massif des Écrins) · 1.267 m
Logo DAV Sektion Duisburg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Duisburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Chalet L'Eychauda
    / Chalet L'Eychauda
    Foto: Roland Brömme, DAV Sektion Duisburg

in den Kernzeiten (Sommer/Winter) bewirtschaftete Hütte des französischen Alpenvereins am Fuß des Pelvoux-Massivs am Rand des Parc National des Écrin oberhalb des Haut Val Durance in Pelvoux Ortsteil le Sarret.

 

Die Hütte ist im Sommer von etwa Mitte Juni bis Mitte September und im Winter von Anfang Dezember bis etwa Ende März geöffnet. Sie ist mit dem Auto erreichbar und ein idealer Ausgangspunkt für alle alpinen und nicht alpinen Unternehmungen im Haut Val Durance und insbesondere für die Granitklettereien oder sonstige Aktivitäten in und um Ailefroide. Die exakten Öffnungszeiten können auf der Web Site in Erfahrung gebracht werden, Vorreservierung empfehlenswert.

Die Hütte verfügt über 76 Schlafplätze in jeweils 4 Bett - Zimmern, die mit eigenem WC und Dusche ausgestattet sind.

Auf Wunsch kann zumindest in den Nebenzeiten das Zimmer auch mit geringerer Belegung (Einzel- oder Doppelzimmer) gegen Aufpreis genutzt werden.

Das Essen ist empfehlenswert und ausreichend, das Frühstück typisch französisch und eher einfach gehalten, gerne stellt der Pächter auch eine Lunchpaket für Tagesverpflegung zusammen.

 

 

 

Profilbild von Roland Brömme
Autor
Roland Brömme
Aktualisierung: 18.06.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
76

Allgemein


Familien
Schlechtwettertipp

Ausstattung

Dusche

Freizeit

künstliche Kletteranlage

Service

Mobilfunk
Internetzugang/WLAN

Seminar

für Seminare geeignet
Prinzipiell für Seminare ausserhalb der Hauptzeiten Anfang der zweiten Juliwoche bis ca. Ende der zweiten Augustwoche gut geeignet. Individuelle Absprache mit dem Hüttenwirt sinnvoll.

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt
ganzjährig geöffnet

Preise

ca. 42 € Halbpension (Stand 2019), Details und aktuelle siehe Internetauftritt der Hütte (http://chaletleychauda.ffcam.fr)

Das Frühstück ist typisch französisch, meist frisches Baguette, Butter, Marmelade, Müsli, Kuchen, Orangensaft, Tee, Kaffee

Das  Abendessen (Vorspeise, Hauptgang, Nachtisch) ist abwechslungsreich und variiert von Tag zu Tag.

Auf Vegetarier wird Rücksicht genommen (entsprechende Alternative), wenn man es vorher anmeldet.

Adresse

Chalet Alpin l'Eychauda des FFCAM (CAF) in Pelvoux
 Pelvoux (Ortsteil Le Sarret)

Barrierefreiheit

mit Auto erreichbar

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Region ist eher schlecht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, es gibt prinzipiell die Möglichkeit über z.B. Köln-Paris - Lyon - Gap - l'Argentiere la Bessée und ab l'Argentiere mit einem eher selten verkehrenden Bus oder per Anhalter anzureisen.

Anfahrt

Anfahrt aus D/CH:

Je nach Wohnort in D empfiehlt sich die Anreise über Luxemburg - Dijon - Lyon - Chambery - Grenoble - Briancon-l'Argentière-la-Bessée oder über Basel - Genève - Chambery - Grenoble - Briancon - l'Argentière-la-Bessée.

Achtung zur Zeit ist auf dem Abschnitt Grenoble  - Briancon der Tunnel du Chambon für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das Problem wird bis Ende 2017 bestehen bleiben, nur von Mitte Juli bis Mitte/Ende August wird die Durchfahrt während der Sommerphase temporär freigegeben. Ab 2018 sollte dann die Anreise über Grenoble - Col de Lautaret-Briancon wieder möglich sein, also am Besten vorher mal den Straßenzustandbericht oder Tunnel du Chambon googeln.

Alternativ besteht die Möglichkeit der Anreise (Juni-Oktober) über Chambery - St. Michel de Maurienne - Col de Galibier - Briancon anzureisen (Landschaftlich ohnehin reizvoll) oder aber ab Grenoble über Gap - Guillestre - l'Argentière-la-Bessée.

Das Navi möchte, dass man über den Tunnel de Frejus und Italien(Richtung Turin) fährt, die Durchfahrt kostet einfache Strecke ca. 45€ extra.

Anfahrt aus A oder ggf. BY oder I:

Je nach Wohnort in Bayern, der Schweiz oder bei Anreise aus Österreich/Italien ist es günstiger über Mailand - Turin - Oulx - Col de Montgenèvre - Briancon  -  l'Argentière-la-Bessée anzureisen.

Anfahrt zur Hütte ab l'Argentière-la-Bessée

Von l'Argentière-la-Bessée der D994T über Vallouise nach Pelvoux (Ortsteil le Sarret) folgen. Die Hütte liegt rechts kurz vor dem Abzweig zum Lac Eychauda.

Parken

Normal stehen zumindest außerhalb der Hauptbelegungszeiten 2 Juli Woche bis Ende der 2 August Woche ausreichend vor der Hütte, bzw. unterhalb der Kletterhalle zur Verfügung.

Koordinaten

DD
44.860489, 6.492196
GMS
44°51'37.8"N 6°29'31.9"E
UTM
32T 301867 4970512
w3w 
///sorgsam.tagebau.welches

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Rennrad · Cottische Alpen
(F) "Rundkurs" Pelvoux - L'Argentière - St. Crepin - Chambon
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 49,7 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 603 hm
Abstieg 603 hm

"Rundkurs" (ab La Roche de Rame) im Haut Val Durance von Pelvoux über l'Argentiere la Bessée, St. Crepin und zurück über einen Anstieg nach Chambon ...

von Roland Brömme,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung
AileFroide par les Choulières
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,9 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 476 hm
Abstieg 476 hm

Longue randonnée à flanc de pente, au départ du hameau du Sarret, rejoignant le village d'Ailefroide via les Choulières.

von C2PDL SAS,   Le Clot Saint Joseph
Wanderung
Canal du Beal Neuf - Torrent de l'Eychauda
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,7 km
Dauer 4:06 h
Aufstieg 319 hm
Abstieg 311 hm

Promenade le long du petit canal du Beal Neuf, en aller/retour.

von C2PDL SAS,   Le Clot Saint Joseph
Wanderung
Vallouise - Cascade de la Pissette
Karte / Vallouise - Cascade de la Pissette
Schwierigkeit leicht
Strecke 7,4 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 133 hm
Abstieg 133 hm

Petite balade au bord du Gyr, puis traversée de Vallouise pour rejoindre l'Onde

von C2PDL SAS,   Le Clot Saint Joseph
Wanderung
Cime de la Condamine
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,9 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.630 hm
Abstieg 1.630 hm

Une montée sauvage et peu fréquentée à presque 3000m d'altitude sur la cime de la Condamine.

von C2PDL SAS,   Le Clot Saint Joseph
Wanderung
Puy Aillaud et Vallouise
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,3 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 421 hm

Magnifique montée entre forêt et pierriers au village de Puy Aillaud et retour par Vallouise

von Rodolphe Hugonin,   Le Clot Saint Joseph
Wanderung · Hautes-Alpes
Couls d'Aval et Amont - Cabane Chouvet
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 665 hm
Abstieg 665 hm

Une superbe boucle sur les pentes de l'Adret au départ du Sarret, mixant pierrers et forêts.

von C2PDL SAS,   Le Clot Saint Joseph
Mountainbike · Hautes-Alpes
Circuit VTT des Choulières (n°3)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,9 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 428 hm
Abstieg 428 hm

Circuit agréable côté adret de la commune de Vallouise-Pelvoux

von Juliette Bisiaux,   OTC du Pays des Écrins

Alle auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Refuge du Pelvoux
  • Refuge Glacier Blanc
  • Refuge Ecrins
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Öffnungszeiten

ganzjährig, es gibt einen Sommer (April bis September)- und einen Winterwirt.

(Siehe Dettails auf der Seite http://chaletleychauda.ffcam.fr/

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp Dusche künstliche Kletteranlage mit Auto erreichbar Mobilfunk Internetzugang/WLAN

Chalet Alpin l'Eychauda des FFCAM (CAF) in Pelvoux

JEAN BURGUN (Sommer); DAMIEN HAXAIRE (Winter)
 Pelvoux (Ortsteil Le Sarret)
Telefon +33 4 92 23 49 51 Mobil +33 4 92 23 49 51
Telefon (Tal) +33 4 92 23 49 51
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege