logo-dav-116x55px
Drucken
Selbstversorgerhütte

AVS-Bergheim Pfelders, 1639 m

Selbstversorgerhütte · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Passeier Verifizierter Partner 
  • AVS-Bergheim Pfelders
    / AVS-Bergheim Pfelders
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
Karte / AVS-Bergheim Pfelders

Wanderführer Passeiertal › www.passeier.org
outdooractive.com User
Autor
Heinz Widmann
Aktualisierung: 30.07.2015

Schlafplätze

Adresse

AVS-Bergheim Pfelders
39010 Pfelders

Koordinaten

Geographisch
46.793927, 11.088134
UTM
32T 659358 5184381

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Winterwanderung · Ötztaler Alpen

Lazinser Almrunde in Pfelders im Passeiertal

Winterwanderung die uralte Hofsiedlung Lazins
09.02.2014
leicht
8,5 km
2:15 h
220 hm
220 hm
von Heinz Widmann,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Texelgruppe

Von Pfelders hinauf zum Erensee

Wanderung Malerisch und ruhig liegt der Erensee auf etwa 2.300 Metern in einer kleinen Geländemulde unterhalb der 2.750 Meter hohen Erenspitze. Unten im Tal erkennen wir den Meraner Höhenweg, über den wir auf unserem Rückweg zurück nach Pfelders wandern.
12.06.2019
mittel
9,8 km
5:00 h
684 hm
685 hm
von Ralf Pechlaner,  alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

  • Die Zwickauer Hütte
    Zwickauer Hütte (Rif. Plan)
  • Rauhjoch-Biwak
  • Futuristische Form
    Rauhjoch Biwak
  • Seit Juli 2018 verfügt die Stettiner Hütte über zusätzliche Schlafplätze.
    Stettiner Hütte (Rif. Petrarca)
  • Schutzhütte Oberkaser Alm
  • Fidelitashütte
  • Guido Lammer Biwak
    Guido-Lammer-Biwak
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

AVS-Bergheim Pfelders

39010 Pfelders
  • 2 Touren in der ...
Winterwanderung · Ötztaler Alpen

Lazinser Almrunde in Pfelders im Passeiertal

Winterwanderung die uralte Hofsiedlung Lazins
09.02.2014
leicht
8,5 km
2:15 h
220 hm
220 hm
von Heinz Widmann,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Texelgruppe

Von Pfelders hinauf zum Erensee

Wanderung Malerisch und ruhig liegt der Erensee auf etwa 2.300 Metern in einer kleinen Geländemulde unterhalb der 2.750 Meter hohen Erenspitze. Unten im Tal erkennen wir den Meraner Höhenweg, über den wir auf unserem Rückweg zurück nach Pfelders wandern.
12.06.2019
mittel
9,8 km
5:00 h
684 hm
685 hm
von Ralf Pechlaner,  alpenvereinaktiv.com
  • 2 Touren in der...