logo-dav-116x55px

Bergwetter - Vorarlberg

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne pur
So, 20.01.
Viele Wolken, etwas Sonne
Mo, 21.01.
Kompakte Wolken
Di, 22.01.
Sonne pur
Mi, 23.01.
Viele Wolken, etwas Sonne
Do, 24.01.
Viele Wolken, etwas Sonne
Fr, 25.01.
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten
Schesaplana
-12° | 2965 m
0 mm | 10%
0 cm | 2965 m
Kanisfluh
-5° | 2044 m
0.1 mm | 10%
0.1 cm | 2044 m
Mittelberg
-1° | 1150 m
0.1 mm | 5%
0.1 cm | 1150 m
Piz Buin
-14° | 3312 m
0 mm | 25%
0 cm | 3312 m
Bregenz
1° | 427 m
0.1 mm | 15%
0.1 cm | 427 m
Bludenz
1° | 530 m
0 mm | 10%
0 cm | 530 m
Lech
-3° | 1444 m
0.1 mm | 5%
0.1 cm | 1444 m
Schesaplana
-13° | 2965 m
0.2 mm | 35%
0.4 cm | 2965 m
Kanisfluh
-7° | 2044 m
1 mm | 40%
1 cm | 2044 m
Mittelberg
-2° | 1150 m
1.6 mm | 45%
1 cm | 1150 m
Piz Buin
-15° | 3312 m
0.3 mm | 30%
1 cm | 3312 m
Bregenz
3° | 427 m
0.9 mm | 45%
1 cm | 427 m
Bludenz
1° | 530 m
0.4 mm | 40%
0.3 cm | 530 m
Lech
-4° | 1444 m
1.4 mm | 45%
1 cm | 1444 m
Schesaplana
-13° | 2965 m
0.6 mm | 40%
1 cm | 2965 m
Kanisfluh
-8° | 2044 m
0.8 mm | 40%
1 cm | 2044 m
Mittelberg
-3° | 1150 m
0.8 mm | 45%
1 cm | 1150 m
Piz Buin
-16° | 3312 m
0.3 mm | 30%
1 cm | 3312 m
Bregenz
1° | 427 m
0.3 mm | 40%
0.2 cm | 427 m
Bludenz
0° | 530 m
0.6 mm | 40%
1 cm | 530 m
Lech
-5° | 1444 m
0.8 mm | 40%
1 cm | 1444 m
Schesaplana
-10° | 2965 m
0 mm | 45%
0.1 cm | 2965 m
Kanisfluh
-5° | 2044 m
0 mm | 45%
0 cm | 2044 m
Mittelberg
-2° | 1150 m
0 mm | 40%
0 cm | 1150 m
Piz Buin
-13° | 3312 m
0 mm | 45%
0 cm | 3312 m
Bregenz
1° | 427 m
0 mm | 45%
0 cm | 427 m
Bludenz
1° | 530 m
0 mm | 45%
0 cm | 530 m
Lech
-3° | 1444 m
0 mm | 40%
0 cm | 1444 m
Schesaplana
-14° | 2965 m
1.4 mm | 40%
3 cm | 2965 m
Kanisfluh
-8° | 2044 m
1 mm | 40%
2 cm | 2044 m
Mittelberg
-5° | 1150 m
0.5 mm | 45%
1 cm | 1150 m
Piz Buin
-17° | 3312 m
0.6 mm | 40%
1 cm | 3312 m
Bregenz
0° | 427 m
0.6 mm | 40%
1 cm | 427 m
Bludenz
-2° | 530 m
1.1 mm | 40%
1 cm | 530 m
Lech
-6° | 1444 m
0.3 mm | 40%
1 cm | 1444 m
Schesaplana
-12° | 2965 m
0.9 mm | 65%
2 cm | 2965 m
Kanisfluh
-9° | 2044 m
0.9 mm | 65%
1 cm | 2044 m
Mittelberg
-8° | 1150 m
0.7 mm | 65%
1 cm | 1150 m
Piz Buin
-13° | 3312 m
0.4 mm | 60%
1 cm | 3312 m
Bregenz
0° | 427 m
0.9 mm | 65%
1 cm | 427 m
Bludenz
-5° | 530 m
0.8 mm | 60%
1 cm | 530 m
Lech
-9° | 1444 m
0.6 mm | 60%
1 cm | 1444 m
Schesaplana
-11° | 2965 m
2.6 mm | 70%
5 cm | 2965 m
Kanisfluh
-10° | 2044 m
2.3 mm | 65%
4 cm | 2044 m
Mittelberg
-9° | 1150 m
2.4 mm | 65%
4 cm | 1150 m
Piz Buin
-14° | 3312 m
1.4 mm | 60%
3 cm | 3312 m
Bregenz
-1° | 427 m
2.5 mm | 65%
2 cm | 427 m
Bludenz
-6° | 530 m
2.3 mm | 65%
3 cm | 530 m
Lech
-10° | 1444 m
2.2 mm | 65%
4 cm | 1444 m

Vorarlberg

Lechquellengebirge, Arlberg, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald, Rätische Alpen

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Vorarlberg am Samstag, 19.01.2019

Aus der Nacht heraus liegt ein recht kompakter Wolkenschirm weit über den Gipfeln, sorgt aber zunächst für diffuses Licht. Diese Wolken werden vormittags dünner, es setzt sich immer mehr die Sonne durch. Es ist nicht mehr ganz so kalt wie am Vortag. Temperatur in 2000m: um -7 Grad, Höhenwind: schwach bis mäßig aus West.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Bergwetter Vorarlberg am Sonntag, 20.01.2019

Recht unsichere Detailprognose, insgesamt kalt und schwachwindig. Von Westen her können Wolken die Sonne verdrängen und in der zweiten Tageshälfte ist auch leichter, unergiebiger Schneefall nicht ausgeschlossen. Temperatur in 2000m: um -8 Grad, Höhenwind: durchwegs schwachwindig aus dem Sektor West bis Nordwest.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Montag, 21.01.2019

Am Montag in den Westalpen stark bewölkt mit einer schwachen Kaltfront, die im Tagesverlauf etwas Neuschnee in den Gebirgsgruppen zwischen Mt Blanc und Glarner Alpen bringt. In den Ostalpen freundliches Wetter, bewölkter am Arlberg. Am Dienstag bringt ein Adriatief Schneefall, der sich über die Julischen Alpen über die Tauern auf die Nordostseite ausbreitet. Im Westen bleibt es trocken, in den Westalpen sogar sonnig.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 22.01.2019

Am Dienstag aus heutiger Sicht alpenweit sehr sonnig und trocken. In der Nacht auf Mittwoch und am Mittwoch selbst mit einer Störung aus Westen in den Westalpen stark bewölkt und im Südwesten Niederschlag. In den Ostalpen trocken, zeitweise sonnig-nur im Südosten dichter bewölkt und evtl. etwas Niederschlag. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 22.01.2019

Am Dienstag aus heutiger Sicht alpenweit sehr sonnig und trocken. In der Nacht auf Mittwoch und am Mittwoch selbst mit einer Störung aus Westen in den Westalpen stark bewölkt und im Südwesten Niederschlag. In den Ostalpen trocken, zeitweise sonnig-nur im Südosten dichter bewölkt und evtl. etwas Niederschlag. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 22.01.2019

Am Dienstag aus heutiger Sicht alpenweit sehr sonnig und trocken. In der Nacht auf Mittwoch und am Mittwoch selbst mit einer Störung aus Westen in den Westalpen stark bewölkt und im Südwesten Niederschlag. In den Ostalpen trocken, zeitweise sonnig-nur im Südosten dichter bewölkt und evtl. etwas Niederschlag. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 22.01.2019

Am Dienstag aus heutiger Sicht alpenweit sehr sonnig und trocken. In der Nacht auf Mittwoch und am Mittwoch selbst mit einer Störung aus Westen in den Westalpen stark bewölkt und im Südwesten Niederschlag. In den Ostalpen trocken, zeitweise sonnig-nur im Südosten dichter bewölkt und evtl. etwas Niederschlag. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel-tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 18.01.2019 um 13:01 Uhr