logo-dav-116x55px

Bergwetter - Tirol

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne pur
Sa, 21.10.
Überwiegend sonnig
So, 22.10.
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Mo, 23.10.
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
Di, 24.10.
Viele Wolken, etwas Sonne
Mi, 25.10.
Überwiegend sonnig
Do, 26.10.
Überwiegend sonnig
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen
Brenner
15° | 1370 m
Glockner
4° | 3000 m
Hochfeiler
3° | 3000 m
Innsbruck
20° | 579 m
Lienzer Dolomiten
11° | 2000 m
Reschenpass
15° | 1508 m
Stubaital
17° | 994 m
Wilder Kaiser
10° | 2000 m
Wildspitze
-1° | 3768 m
Parseierspitze
4° | 3036 m
Achensee
18° | 930 m
Birkkarspitze
5° | 2749 m
Venediger
3° | 3000 m
Zillertal
19° | 630 m
Daniel
8° | 2287 m
Kitzbühel
18° | 762 m
Hohe Munde
7° | 2560 m
Brenner
15° | 1370 m
Glockner
2° | 3000 m
Hochfeiler
3° | 3000 m
Innsbruck
19° | 579 m
Lienzer Dolomiten
10° | 2000 m
Reschenpass
16° | 1508 m
Stubaital
17° | 994 m
Wilder Kaiser
10° | 2000 m
Wildspitze
-1° | 3768 m
Parseierspitze
2° | 3036 m
Achensee
18° | 930 m
Birkkarspitze
5° | 2749 m
Venediger
2° | 3000 m
Zillertal
20° | 630 m
Daniel
8° | 2287 m
Kitzbühel
19° | 762 m
Hohe Munde
7° | 2560 m
Brenner
6° | 1370 m
Glockner
0° | 3000 m
Hochfeiler
-1° | 3000 m
Innsbruck
10° | 579 m
Lienzer Dolomiten
5° | 2000 m
Reschenpass
4° | 1508 m
Stubaital
6° | 994 m
Wilder Kaiser
2° | 2000 m
Wildspitze
-6° | 3768 m
Parseierspitze
-5° | 3036 m
Achensee
7° | 930 m
Birkkarspitze
-1° | 2749 m
Venediger
0° | 3000 m
Zillertal
10° | 630 m
Daniel
-1° | 2287 m
Kitzbühel
9° | 762 m
Hohe Munde
-1° | 2560 m
Brenner
4° | 1370 m
Glockner
-8° | 3000 m
Hochfeiler
-7° | 3000 m
Innsbruck
7° | 579 m
Lienzer Dolomiten
1° | 2000 m
Reschenpass
4° | 1508 m
Stubaital
7° | 994 m
Wilder Kaiser
-2° | 2000 m
Wildspitze
-12° | 3768 m
Parseierspitze
-8° | 3036 m
Achensee
5° | 930 m
Birkkarspitze
-6° | 2749 m
Venediger
-8° | 3000 m
Zillertal
6° | 630 m
Daniel
-4° | 2287 m
Kitzbühel
5° | 762 m
Hohe Munde
-5° | 2560 m
Brenner
6° | 1370 m
Glockner
-6° | 3000 m
Hochfeiler
-5° | 3000 m
Innsbruck
10° | 579 m
Lienzer Dolomiten
4° | 2000 m
Reschenpass
7° | 1508 m
Stubaital
10° | 994 m
Wilder Kaiser
0° | 2000 m
Wildspitze
-8° | 3768 m
Parseierspitze
-2° | 3036 m
Achensee
7° | 930 m
Birkkarspitze
-3° | 2749 m
Venediger
-6° | 3000 m
Zillertal
8° | 630 m
Daniel
0° | 2287 m
Kitzbühel
6° | 762 m
Hohe Munde
-1° | 2560 m
Brenner
9° | 1370 m
Glockner
-1° | 3000 m
Hochfeiler
0° | 3000 m
Innsbruck
12° | 579 m
Lienzer Dolomiten
6° | 2000 m
Reschenpass
8° | 1508 m
Stubaital
10° | 994 m
Wilder Kaiser
5° | 2000 m
Wildspitze
-3° | 3768 m
Parseierspitze
1° | 3036 m
Achensee
8° | 930 m
Birkkarspitze
1° | 2749 m
Venediger
0° | 3000 m
Zillertal
11° | 630 m
Daniel
4° | 2287 m
Kitzbühel
10° | 762 m
Hohe Munde
2° | 2560 m
Brenner
11° | 1370 m
Glockner
4° | 3000 m
Hochfeiler
5° | 3000 m
Innsbruck
16° | 579 m
Lienzer Dolomiten
9° | 2000 m
Reschenpass
12° | 1508 m
Stubaital
15° | 994 m
Wilder Kaiser
8° | 2000 m
Wildspitze
0° | 3768 m
Parseierspitze
5° | 3036 m
Achensee
14° | 930 m
Birkkarspitze
6° | 2749 m
Venediger
4° | 3000 m
Zillertal
17° | 630 m
Daniel
9° | 2287 m
Kitzbühel
13° | 762 m
Hohe Munde
7° | 2560 m

Tirol

Karwendelgebirge, Kaisergebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, Venedigergruppe, Glocknergruppe, Achensee, Lechtaler Alpen, Silvretta

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Tirol am Freitag, 20.10.2017

Die Serie der schönen Herbsttage auf den Bergen setzt sich fort, die Sonne bestimmt das Wetter, höhere Wolken spielen eine untergeordnete Rolle. Zudem ist es weiterhin mild in der Höhe. Temperatur in 2000m: 9 Grad, Temperatur in 3000m: 2 Grad, Höhenwind: leichter bis mäßiger Südwestwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Bergwetter Tirol am Samstag, 21.10.2017

Aus der Nacht heraus ist der Himmel vor allem entlang der Nördlichen Kalkalpen noch mit ausgedehnten höheren und mittelhohen Wolkenfeldern überzogen, die an der Grenze zu Bayern kurz auch ein paar Tropfen auslassen könnten. Am Vormittag wird die Wolkendecke dünner. Schleierwolken sorgen für den Rest des Tages nur noch für leichte Trübung der Sonne. Es bleibt in allen Höhenlagen noch recht mild. Temperatur in 2000m: 8 Grad, Temperatur in 3000m: 1 Grad, Höhenwind: mäßiger bis frischer, im Hochgebirge stark böiger Westwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Bergwetter Tirol am Sonntag, 22.10.2017

Markante Wetterverschlechterung seit den Nachtstunden. Regen und Schnee breiten sich schon am Vormittag auch auf die Alpensüdseite aus. Schneefallgrenze an der Alpennordseite gegen 1300m, an der Alpensüdseite gegen 1600m sinkend. Schlechte Sichten. Im Gebirge muss man also mit zunehmend winterlichen Verhältnissen rechnen. Temperatur in 2000m: -2 Grad, Temperatur in 3000m: auf -9 Grad sinkend. Höhenwind: lebhafter bis starker Nordwestwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Montag, 23.10.2017

Montags weiterhin Schnee im Norden, unterhalb 1000 bis 1400 m auch Regen, südlich des Hauptkammes trocken und sonnig. In den Westalpen bis zum Abend langsames Abklingen zum Dienstag freundlicher, am Mittwoch auch im Norden der Ostalpen sonnig. Danach Hochdruckeinfluss.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 24.10.2017

Am Dienstag bleibt es im Norden stark bewölkt, abseits der Nordstaulagen klingen die Niederschläge mit Ausnahme östlich der Kitzbüheler Alpen ab. Im Süden sonnig. Am Mittwoch unsichere Entwicklung, im Süden bleibt es sonnig. In der zweiten Wochenhälfte voraussichtlich sonniges Herbstwetter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 24.10.2017

Am Dienstag bleibt es im Norden stark bewölkt, abseits der Nordstaulagen klingen die Niederschläge mit Ausnahme östlich der Kitzbüheler Alpen ab. Im Süden sonnig. Am Mittwoch unsichere Entwicklung, im Süden bleibt es sonnig. In der zweiten Wochenhälfte voraussichtlich sonniges Herbstwetter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 24.10.2017

Am Dienstag bleibt es im Norden stark bewölkt, abseits der Nordstaulagen klingen die Niederschläge mit Ausnahme östlich der Kitzbüheler Alpen ab. Im Süden sonnig. Am Mittwoch unsichere Entwicklung, im Süden bleibt es sonnig. In der zweiten Wochenhälfte voraussichtlich sonniges Herbstwetter.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 20.10.2017 um 11:10 Uhr