logo-dav-116x55px

Bergwetter - Tirol

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne pur
Do, 27.06.
Sonne pur
Fr, 28.06.
Überwiegend sonnig
Sa, 29.06.
Sonne pur
So, 30.06.
Sonne pur
Mo, 01.07.
Überwiegend sonnig
Di, 02.07.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald
Stubaital
34° | 994 m
0 mm | 10%
0 cm | 994 m
Daniel
21° | 2287 m
0 mm | 10%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
15° | 3036 m
0 mm | 15%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
19° | 2560 m
0 mm | 10%
0 cm | 2560 m
Zillertal
37° | 630 m
0 mm | 5%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
35° | 762 m
0 mm | 5%
0 cm | 762 m
Innsbruck
38° | 579 m
0 mm | 10%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
22° | 2000 m
0 mm | 10%
0 cm | 2000 m
Achensee
35° | 930 m
0 mm | 5%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
17° | 2749 m
0 mm | 10%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
30° | 1508 m
0 mm | 20%
0 cm | 1508 m
Großglockner
14° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
22° | 2000 m
0 mm | 5%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
15° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Brenner
31° | 1370 m
0 mm | 10%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
9° | 3768 m
0 mm | 15%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
14° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Stubaital
32° | 994 m
0.5 mm | 30%
0 cm | 994 m
Daniel
18° | 2287 m
0.3 mm | 30%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
14° | 3036 m
0.2 mm | 25%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
16° | 2560 m
0.5 mm | 35%
0 cm | 2560 m
Zillertal
34° | 630 m
2.3 mm | 35%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
33° | 762 m
1.1 mm | 45%
0 cm | 762 m
Innsbruck
36° | 579 m
0.9 mm | 40%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
22° | 2000 m
0 mm | 25%
0 cm | 2000 m
Achensee
32° | 930 m
1.3 mm | 50%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
16° | 2749 m
0.9 mm | 50%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
30° | 1508 m
0.1 mm | 20%
0 cm | 1508 m
Großglockner
13° | 3000 m
1.3 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
19° | 2000 m
0.7 mm | 45%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
13° | 3000 m
0.5 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Brenner
30° | 1370 m
0.3 mm | 20%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
8° | 3768 m
0.3 mm | 15%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
13° | 3000 m
1.5 mm | 40%
0 cm | 3000 m
Stubaital
29° | 994 m
0 mm | 15%
0 cm | 994 m
Daniel
15° | 2287 m
0 mm | 10%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
10° | 3036 m
0 mm | 10%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
13° | 2560 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 2560 m
Zillertal
30° | 630 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
28° | 762 m
0 mm | 15%
0 cm | 762 m
Innsbruck
31° | 579 m
0 mm | 15%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
19° | 2000 m
0 mm | 20%
0 cm | 2000 m
Achensee
27° | 930 m
0 mm | 15%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
12° | 2749 m
0 mm | 15%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
28° | 1508 m
0 mm | 10%
0 cm | 1508 m
Großglockner
9° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
14° | 2000 m
0 mm | 15%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
11° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Brenner
26° | 1370 m
0 mm | 5%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
5° | 3768 m
0 mm | 10%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
9° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Stubaital
32° | 994 m
0 mm | 10%
0 cm | 994 m
Daniel
18° | 2287 m
0 mm | 5%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
14° | 3036 m
0 mm | 5%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
17° | 2560 m
0 mm | 10%
0 cm | 2560 m
Zillertal
33° | 630 m
0 mm | 10%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
31° | 762 m
0 mm | 5%
0 cm | 762 m
Innsbruck
35° | 579 m
0 mm | 10%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
17° | 2000 m
0 mm | 15%
0 cm | 2000 m
Achensee
30° | 930 m
0 mm | 10%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
16° | 2749 m
0 mm | 5%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
30° | 1508 m
0 mm | 10%
0 cm | 1508 m
Großglockner
13° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
21° | 2000 m
0 mm | 5%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
14° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Brenner
29° | 1370 m
0 mm | 10%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
9° | 3768 m
0 mm | 10%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
14° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Stubaital
34° | 994 m
0 mm | 10%
0 cm | 994 m
Daniel
20° | 2287 m
0 mm | 10%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
14° | 3036 m
0 mm | 10%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
18° | 2560 m
0 mm | 15%
0 cm | 2560 m
Zillertal
35° | 630 m
0 mm | 15%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
34° | 762 m
0 mm | 15%
0 cm | 762 m
Innsbruck
36° | 579 m
0 mm | 15%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
20° | 2000 m
0 mm | 15%
0 cm | 2000 m
Achensee
33° | 930 m
0 mm | 15%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
16° | 2749 m
0 mm | 10%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
31° | 1508 m
0 mm | 15%
0 cm | 1508 m
Großglockner
14° | 3000 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
21° | 2000 m
0 mm | 5%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
15° | 3000 m
0.2 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Brenner
30° | 1370 m
0 mm | 15%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
9° | 3768 m
0 mm | 15%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
14° | 3000 m
0 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Stubaital
31° | 994 m
1 mm | 35%
0 cm | 994 m
Daniel
18° | 2287 m
0.8 mm | 50%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
13° | 3036 m
1.5 mm | 50%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
16° | 2560 m
0.6 mm | 40%
0 cm | 2560 m
Zillertal
34° | 630 m
0.7 mm | 40%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
32° | 762 m
0.2 mm | 35%
0 cm | 762 m
Innsbruck
34° | 579 m
0.5 mm | 40%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
20° | 2000 m
0.3 mm | 30%
0 cm | 2000 m
Achensee
31° | 930 m
0.7 mm | 45%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
15° | 2749 m
0.5 mm | 40%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
27° | 1508 m
0.4 mm | 35%
0 cm | 1508 m
Großglockner
14° | 3000 m
0.5 mm | 35%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
21° | 2000 m
0.6 mm | 40%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
12° | 3000 m
1.7 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Brenner
29° | 1370 m
0.8 mm | 30%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
7° | 3768 m
0.7 mm | 35%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
12° | 3000 m
0.7 mm | 35%
0 cm | 3000 m
Stubaital
25° | 994 m
8.9 mm | 75%
0 cm | 994 m
Daniel
13° | 2287 m
10.9 mm | 75%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
8° | 3036 m
7.7 mm | 70%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
12° | 2560 m
10.1 mm | 75%
0 cm | 2560 m
Zillertal
28° | 630 m
10.3 mm | 70%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
26° | 762 m
10.6 mm | 70%
0 cm | 762 m
Innsbruck
28° | 579 m
10.8 mm | 75%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
16° | 2000 m
8.2 mm | 70%
0 cm | 2000 m
Achensee
25° | 930 m
11.6 mm | 75%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
10° | 2749 m
10.5 mm | 75%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
23° | 1508 m
5.5 mm | 65%
0 cm | 1508 m
Großglockner
10° | 3000 m
10.4 mm | 75%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
16° | 2000 m
10.8 mm | 75%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
9° | 3000 m
7 mm | 70%
0 cm | 3000 m
Brenner
23° | 1370 m
7 mm | 75%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
4° | 3768 m
7.9 mm | 70%
1 cm | 3768 m
Großvenediger
9° | 3000 m
8.8 mm | 70%
0 cm | 3000 m

Tirol

Karwendelgebirge, Kaisergebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, Venedigergruppe, Glocknergruppe, Achensee, Lechtaler Alpen, Silvretta

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Tirol am Mittwoch, 26.06.2019

Es steht beidseits des Alpenhauptkamms erneut sonniges und ausgesprochen warmes Bergwetter bevor. Es empfiehlt sich ein früher Start, um die größte Hitze des Tages zu vermeiden. Über den Gipfeln queren nur ein paar dünne Schleierwolken, Quellwolken bleiben flach und harmlos. Etwas Saharastaub in der Luft sorgt für diesige Sicht. Temperatur in 2000m: 17 bis 24 Grad, Temperatur in 3000m: um 15 Grad, Höhenwind: Schwach bis mäßig aus Nord.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Bergwetter Tirol am Donnerstag, 27.06.2019

Es herrscht überwiegend sonniges, nicht mehr ganz stabiles und weiterhin sehr warmes Bergwetter, auch wenn die Temperaturen im Vergleich zum Vortag etwas zurückgehen. Am Nachmittag bilden sich deutlich mehr Quellwolken als zuletzt, gegen Abend sind vor allem in den Kitzbüheler Alpen und den Nördlichen Kalkalpen einzelne, kräftige Hitzegewitter möglich. Temperatur in 2000m: 16 bis 21 Grad, Temperatur in 3000m: um 12 Grad, Höhenwind: mäßiger bis lebhafter Nordwestwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Bergwetter Tirol am Freitag, 28.06.2019

Es kündigt sich nördlich wie südlich des Hauptkamms wolkenloses, stabiles und nicht mehr ganz so heißes Bergwetter an: Es scheint den ganzen Tag die Sonne, Schatten durch Wolken wird es kaum geben, rasch wird es vor allem an Sonnenhängen wärmer. Temperatur in 2000m: 10 bis 19 Grad, Temperatur in 3000m: um 10 Grad, Höhenwind: anfangs noch mäßig bis lebhaft aus Nordwest, tagsüber nachlassend.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Samstag, 29.06.2019

Das sonnige und stabile sowie unnatürlich warme Wetter hält noch am Wochenende an. Sonnig geht es schließlich auch in die nächste Woche, aber die Neigung zu Gewittern steigt zunächst in den Westalpen an. Am Dienstag dürfte eine Kaltfront organisierte Gewitterlinien bereits früher am Tag bringen. Die Temperaturen normalisieren sich, es bleibt auch in der zweiten Wochenhälfte sommerlich.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Wochenende hoch, danach mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 30.06.2019

Am Sonntag wenig Änderung zu den Vortagen: Sonne von früh bis spät, einzelne Quellungen und nur sehr sporadisch auch Niederschlag daraus. Auch der Montag beginnt wieder wolkenlos, mit Drehung der Höhenströmung erreicht etwas labilere Luft die Alpen und ab Mittag sind Quellungen sowie recht bald auch Schauer und einzelne eingelagerte Gewitter möglich. Auf Dienstag hin eventuell Durchzug eine Störung.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 30.06.2019

Am Sonntag wenig Änderung zu den Vortagen: Sonne von früh bis spät, einzelne Quellungen und nur sehr sporadisch auch Niederschlag daraus. Auch der Montag beginnt wieder wolkenlos, mit Drehung der Höhenströmung erreicht etwas labilere Luft die Alpen und ab Mittag sind Quellungen sowie recht bald auch Schauer und einzelne eingelagerte Gewitter möglich. Auf Dienstag hin eventuell Durchzug eine Störung.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 30.06.2019

Am Sonntag wenig Änderung zu den Vortagen: Sonne von früh bis spät, einzelne Quellungen und nur sehr sporadisch auch Niederschlag daraus. Auch der Montag beginnt wieder wolkenlos, mit Drehung der Höhenströmung erreicht etwas labilere Luft die Alpen und ab Mittag sind Quellungen sowie recht bald auch Schauer und einzelne eingelagerte Gewitter möglich. Auf Dienstag hin eventuell Durchzug eine Störung.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 26.06.2019 um 11:06 Uhr