Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Teutoburger Wald & Weserbergland

Teutoburger Wald & Weserbergland

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Dienstag, den 09.08.2022

Heute Nachmittag sowie am Abend meist sonnig, allenfalls vorübergehend einzelne Quellwolken. Trocken. Temperaturanstieg auf 27 bis 30, im höheren Bergland um 24 Grad. Meist schwacher, nur zeitweise mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 16 bis 12, in Tallagen des Berglandes um 10 Grad.

Vorhersage für Niedersachsen am Dienstag, den 09.08.2022

Heute Nachmittag und Abend sonnig oder heiter, gebietsweise harmlose Quellbewölkung, trocken. Temperaturen um 22 Grad auf den Inseln und örtlich 29 Grad im Süden des Landes. Schwacher Wind aus nordöstlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch überwiegend klar, später örtlich flache Dunst- oder Nebelfelder. Tiefstwerte zwischen 9 und 14 Grad, auf den Inseln teils 16 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, den 10.08.2022

Am Mittwoch viel Sonne und trocken. Zunehmend heiß bei Temperaturmaxima zwischen 29 und 32 Grad, in Hochlagen um 26 Grad. Überwiegend schwacher, nur zeitweise mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Temperaturminima zwischen 18 und 13 Grad, in Tallagen des Berglands lokal bei 10 Grad.

Vorhersage für Niedersachsen am Mittwoch, den 10.08.2022

Am Mittwoch viel Sonne mit Höchstwerten zwischen 26 und 30 Grad, auf den Inseln um 23 Grad. Meist schwacher Wind aus nordöstlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag sternenklar, später örtlich flache Dunst- oder Nebelfelder. Abkühlung auf 11 bis 15 Grad, auf den Inseln teils 17 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, den 11.08.2022

Am Donnerstag oft sonnig mit nur wenigen Quellwolken. Niederschlagsfrei. Heiß bei Höchstwerten zwischen 30 und 33 Grad, auf dem Kahlen Asten 26 Grad. Meist schwacher, vorübergehend mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte zwischen 19 Grad in größeren Städten und 11 Grad in Tallagen des Sauerlands.

Vorhersage für Niedersachsen am Donnerstag, den 11.08.2022

Am Donnerstag sonnig, mit maximal 29 bis 33 Grad sehr warm bis heiß, auf den Inseln um 26 Grad. Meist schwacher nordöstlicher Wind.

In der Nacht zum Freitag klar bei Tiefstwerten zwischen 11 und 16, auf den Inseln teils 18 Grad. Schwacher Ostwind.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Freitag, den 12.08.2022

Am Freitag erneut verbreitet sonnig und trocken. Höchstwerte 28 bis 32 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Wind aus östlichen Richtungen.
In der Nacht zum Samstag überwiegend klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte 17 bis 13, in den Hochlagen um 10 Grad.

Vorhersage für Niedersachsen am Freitag, den 12.08.2022

Am Freitag ungetrübter Sonnenschein und verbreitet heiß mit Höchsttemperaturen zwischen 30 und 34 Grad, auch auf den Inseln mit Werten um 28 Grad sehr warm. Überwiegend schwacher Wind um Ost.

In der Nacht zum Sonnabend meist sternenklar. Temperaturrückgang auf 13 bis 17, auf den Inseln um 18 Grad bei unveränderten Windverhältnissen.

Vorhersage für Nordrhein-Westfalen am Samstag, den 13.08.2022

Unter Hochdruckeinfluss kann sich die in Nordrhein-Westfalen wetterwirksame trockene und warme Luft in den Folgetagen weiter erwärmen.

Bis auf Weiteres keine Wettergefahren.

Hinweis:
Aufgrund der Trockenheit herrscht vor allem im Süden stellenweise, am Mittwoch verbreiteter eine hohe Waldbrandgefahr (Waldbrandgefahrenindex Stufe 4).

Vorhersage für Niedersachsen am Samstag, den 13.08.2022

Unter anhaltendem Hochdruckeinfluss erwärmt sich die Luftmasse in Niedersachsen und Bremen in den nächsten Tagen deutlich.

In den nächsten 24 Stunden keine warnwürdigen Wettererscheinungen.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Donnerstag, 11.08.2022

Verbreitet geht es mit viel Sonnenschein weiter, insbesondere der Donnerstag dürfte zumeist wolkenlos oder gering bewölkt verlaufen. Am Freitag tauchen am Nachmittag im Osten wieder mehr Wolken auf, vom Bayerischen Wald bis zum Erzgebirge sind dann auch schwache Schauer möglich. Danach geht es meist wieder trocken und sonnig weiter. Dabei weht der Wind meist aus östlichen Richtungen, die Temperaturen sind mit Ausnahme einer leichten Abkühlung am Freitag auf einem sommerlichen, aber nicht allzu heißen Niveau.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Donnerstag, 11.08.2022

Verbreitet geht es mit viel Sonnenschein weiter, insbesondere der Donnerstag dürfte zumeist wolkenlos oder gering bewölkt verlaufen. Am Freitag tauchen am Nachmittag im Osten wieder mehr Wolken auf, vom Bayerischen Wald bis zum Erzgebirge sind dann auch schwache Schauer möglich. Danach geht es meist wieder trocken und sonnig weiter. Dabei weht der Wind meist aus östlichen Richtungen, die Temperaturen sind mit Ausnahme einer leichten Abkühlung am Freitag auf einem sommerlichen, aber nicht allzu heißen Niveau.

Bergwetter für Solling, Rheinhardswald, Eggegebirge, Wiehengebirge, Lipper Bergland

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 09.08.2022 um 14:08 Uhr