dav-logo-freigestellt 120x57

Bergwetter - Steiermark

Zurück zur Alpen-Übersicht
Früher Heute
Sonne, Wolken, Regenschauer
Mi, 26.04.
Schneeregen, Sonne und Wolken
Do, 27.04.
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Fr, 28.04.
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Sa, 29.04.
Überwiegend sonnig
So, 30.04.
Sonne pur
Mo, 01.05.
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Oberösterreich: Salzkammergutberge, Totes Gebirge, Ennstaler Alpen Niederösterreich: Rax-Schneeberg-Gruppe, Steirisch-Niederösterreichische Kalkalpen Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen
Gesäuse
6° | 2000 m
Graz
19° | 353 m
Hochgolling
0° | 2862 m
Hochschwab
4° | 2277 m
Seetaler Alpen
4° | 2000 m
Gesäuse
4° | 2000 m
Graz
17° | 353 m
Hochgolling
-2° | 2862 m
Hochschwab
3° | 2277 m
Seetaler Alpen
3° | 2000 m
Gesäuse
-1° | 2000 m
Graz
12° | 353 m
Hochgolling
-2° | 2862 m
Hochschwab
-1° | 2277 m
Seetaler Alpen
2° | 2000 m
Gesäuse
-3° | 2000 m
Graz
10° | 353 m
Hochgolling
-3° | 2862 m
Hochschwab
-2° | 2277 m
Seetaler Alpen
0° | 2000 m
Gesäuse
1° | 2000 m
Graz
13° | 353 m
Hochgolling
-4° | 2862 m
Hochschwab
-1° | 2277 m
Seetaler Alpen
1° | 2000 m
Gesäuse
6° | 2000 m
Graz
15° | 353 m
Hochgolling
4° | 2862 m
Hochschwab
5° | 2277 m
Seetaler Alpen
6° | 2000 m
Gesäuse
5° | 2000 m
Graz
18° | 353 m
Hochgolling
1° | 2862 m
Hochschwab
3° | 2277 m
Seetaler Alpen
5° | 2000 m

Steiermark

Niedere Tauern, Totes Gebirge, Eisenerzer Alpen, Ennstaler Alpen, Gesäuse, Rax-Schneeberg-Gruppe, Dachstein, Hochschwab

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Steiermark am Dienstag, 25.04.2017

Am Dienstag herrscht oft sonniges Bergwetter mit nur harmlosen, hohen Wolkenfeldern. Erst am Nachmittag sind über den westlichen Gebirgszügen stärkere Quellwolken und einzelne Regenschauer möglich, am Abend könnte es dann im Nordwesten kurz mal nass werden. Der Wind aus Südwest wird kräftig, im Bereich der Seetaler- und Koralpe auch stürmisch. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Südwest mit 30 bis 70 km/h, 3 bis 5 Grad.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Bergwetter Steiermark am Mittwoch, 26.04.2017

Der Mittwoch bringt erneut kräftigen, mitunter sogar stürmischen Südwestwind. Dazu gibt es einen Mix aus Sonnenschein und dichteren Wolkenfeldern. Erste Regenschauer sind bis zum Nachmittag voraussichtlich nur im westlichen Bergland, so zum Beispiel in den Niederen Tauern oder den Gurktaler Alpen, möglich. Gegen Abend sowie in der Nacht auf Donnerstag weiten sich die Niederschläge dann allmählich aufs gesamte Bergland aus. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m: Südwest mit 40 bis 90 km/h, 2 bis 4 Grad.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Bergwetter Steiermark am Donnerstag, 27.04.2017

Am Donnerstag ist es trüb und nass. Häufig regnet und schneit es. Schnee fällt dabei im Toten Gebirge bereits auf 1000 m Höhe, auf der Koralpe regnet es hingegen selbst in 2000 m Höhe kräftig. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m: Südwest mit 30 bis 70 km/h, von Nord nach Süd zwischen -2 und 4 Grad.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 28.04.2017

Am Freitag in den Ostalpen winterlich kalt, Schneefall bis ins Tallage möglich. In den Westalpen Wetterberuhigung. Am Samstag und Sonntag Hochdruckeinfluss und Nachfließen trockener und milder Luftmassen.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Freitag hoch, dann mitte.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 24.04.2017 um 14:04 Uhr