DAV-Logo-Missing-Type

Bergwetter - Schweiz zentral

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Viele Wolken, etwas Sonne
Mo, 17.06.
Überwiegend sonnig
Di, 18.06.
Sonne pur
Mi, 19.06.
Sonne pur
Do, 20.06.
Überwiegend sonnig
Fr, 21.06.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Sa, 22.06.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Montblanc & Berner Alpen: Berner Alpen, Montblanc, Savoyer Alpen Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen
Tödi
4° | 3000 m
0.8 mm | 55%
0.4 cm | 3000 m
Säntis
5° | 2502 m
2.2 mm | 80%
0 cm | 2502 m
Luzern
21° | 456 m
0.6 mm | 80%
0 cm | 456 m
Glärnisch
5° | 2882 m
1.2 mm | 60%
1 cm | 2882 m
Wägitaler See
15° | 898 m
0.6 mm | 75%
0 cm | 898 m
Rigi
10° | 1752 m
0.6 mm | 80%
0 cm | 1752 m
Engelberg
16° | 1015 m
1.4 mm | 80%
0 cm | 1015 m
Tödi
6° | 3000 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Säntis
10° | 2502 m
0.4 mm | 15%
0 cm | 2502 m
Luzern
25° | 456 m
0 mm | 15%
0 cm | 456 m
Glärnisch
7° | 2882 m
0.5 mm | 20%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
21° | 898 m
0.1 mm | 20%
0 cm | 898 m
Rigi
15° | 1752 m
0 mm | 15%
0 cm | 1752 m
Engelberg
22° | 1015 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 1015 m
Tödi
6° | 3000 m
0.6 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Säntis
11° | 2502 m
0.2 mm | 20%
0 cm | 2502 m
Luzern
28° | 456 m
0.5 mm | 20%
0 cm | 456 m
Glärnisch
8° | 2882 m
1.1 mm | 30%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
23° | 898 m
0.5 mm | 25%
0 cm | 898 m
Rigi
16° | 1752 m
0 mm | 20%
0 cm | 1752 m
Engelberg
24° | 1015 m
0.7 mm | 25%
0 cm | 1015 m
Tödi
8° | 3000 m
0.6 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Säntis
13° | 2502 m
0.3 mm | 25%
0 cm | 2502 m
Luzern
30° | 456 m
0 mm | 20%
0 cm | 456 m
Glärnisch
9° | 2882 m
0.5 mm | 30%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
26° | 898 m
0.2 mm | 25%
0 cm | 898 m
Rigi
18° | 1752 m
0 mm | 20%
0 cm | 1752 m
Engelberg
26° | 1015 m
0.7 mm | 20%
0 cm | 1015 m
Tödi
7° | 3000 m
0.7 mm | 50%
0 cm | 3000 m
Säntis
10° | 2502 m
2.7 mm | 45%
0 cm | 2502 m
Luzern
26° | 456 m
1.1 mm | 40%
0 cm | 456 m
Glärnisch
8° | 2882 m
2.8 mm | 50%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
23° | 898 m
1.9 mm | 45%
0 cm | 898 m
Rigi
15° | 1752 m
0.9 mm | 40%
0 cm | 1752 m
Engelberg
23° | 1015 m
2 mm | 40%
0 cm | 1015 m
Tödi
7° | 3000 m
2.9 mm | 65%
0 cm | 3000 m
Säntis
9° | 2502 m
4.9 mm | 55%
0 cm | 2502 m
Luzern
24° | 456 m
2.2 mm | 60%
0 cm | 456 m
Glärnisch
8° | 2882 m
3.4 mm | 70%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
19° | 898 m
3 mm | 65%
0 cm | 898 m
Rigi
15° | 1752 m
1.8 mm | 55%
0 cm | 1752 m
Engelberg
20° | 1015 m
2.9 mm | 60%
0 cm | 1015 m
Tödi
7° | 3000 m
7.4 mm | 75%
0 cm | 3000 m
Säntis
8° | 2502 m
4.5 mm | 70%
0 cm | 2502 m
Luzern
23° | 456 m
5.7 mm | 70%
0 cm | 456 m
Glärnisch
8° | 2882 m
6 mm | 75%
0 cm | 2882 m
Wägitaler See
21° | 898 m
6.1 mm | 70%
0 cm | 898 m
Rigi
14° | 1752 m
5.7 mm | 70%
0 cm | 1752 m
Engelberg
20° | 1015 m
6.3 mm | 80%
0 cm | 1015 m

Schweiz zentral

Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen, Appenzeller Alpen

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Östl. Berner Alpen bis Glarner Alpen am Sonntag, 16.06.2019

In der feucht-warmen Luftmasse können sich von Tagesbeginn an häufig kurze Regenschauer bilden, Gewitter sollten aber keine dabei sein. Zwischendurch zeigt sich auch immer wieder für längere Zeit die Sonne. Etwas kühler als zuletzt. Über Nacht fällt die Bewölkung wieder zusammen und es klart auf. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 6 und 9 Grad, in 3000 m zwischen 0 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Bergwetter Östl. Berner Alpen bis Glarner Alpen am Montag, 17.06.2019

Die neue Woche beginnt mit typischem Sommerwetter. Am Vormittag dominiert der Sonnenschein, damit kommt auch die Quellwolkenbildung in die Gänge. Am Nachmittag sind vor allem über den Bergen isolierte Regenschauer oder Gewitter möglich. Über Nacht fällt die Bewölkung meist wieder gänzlich zusammen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 8 und 14 Grad, in 3000 m zwischen 2 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 18.06.2019

Für einige Tage herrscht typisch sommerliches Wetter mit Sonne, hohen Temperaturen und Regenschauern oder Gewittern am Nachmittag vor.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel


letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 19.06.2019

Auch für den Rest der Woche sieht es nach einer ruhigen Wetterphase mit geringen Druckunterschieden aus. Das bedeutet jeweils sonnige und warme Tage mit der Möglichkeit von Regenschauern oder Gewittern am Nachmittag.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 19.06.2019

Auch für den Rest der Woche sieht es nach einer ruhigen Wetterphase mit geringen Druckunterschieden aus. Das bedeutet jeweils sonnige und warme Tage mit der Möglichkeit von Regenschauern oder Gewittern am Nachmittag.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 19.06.2019

Auch für den Rest der Woche sieht es nach einer ruhigen Wetterphase mit geringen Druckunterschieden aus. Das bedeutet jeweils sonnige und warme Tage mit der Möglichkeit von Regenschauern oder Gewittern am Nachmittag.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Mittwoch, 19.06.2019

Auch für den Rest der Woche sieht es nach einer ruhigen Wetterphase mit geringen Druckunterschieden aus. Das bedeutet jeweils sonnige und warme Tage mit der Möglichkeit von Regenschauern oder Gewittern am Nachmittag.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis hoch

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 15.06.2019 um 08:06 Uhr