Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Schwäbische Alb

Schwäbische Alb

Vorhersage für Baden-Württemberg am Freitag, den 12.08.2022

In der Nacht zu Samstag anfangs wolkig und meist trocken, später klar. Tiefsttemperaturen 16 bis 8 Grad. In Kamm- und Gipfellagen mitunter stürmische Böen aus Ost, sonst schwachwindig.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Samstag, den 13.08.2022

Am Samstag durchwegs sonnig und trocken. Maximal 24 Grad im höheren Bergland, bis 32 Grad am unteren Neckar, an Tauber und im Kraichgau. Schwacher bis mäßiger, in Böen zeitweise frischer bis starker Nordost- bis Ostwind.

In der Nacht zu Sonntag klar oder nur gering bewölkt. Tiefsttemperaturen 17 bis 8 Grad.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Sonntag, den 14.08.2022

Am Sonntag sonnig, im Nachmittagsverlauf von Südwesten vermehrt Wolkenfelder. Zum Abend vom Hochrhein bis in den Südschwarzwald zunehmendes Risiko für einzelne Schauer und Gewitter, im Nordosten einzelne Schauer möglich. Höchstwerte bei 26 Grad im Bergland und 34 Grad am nördlichen Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Wind meist aus östlichen Richtungen, teils auffrischend, am Abend gebietsweise auf Südwest drehend. Bei Gewittern stürmische Böen.

In der Nacht zum Montag zunehmend stark bewölkt, von Südwest nordostwärts ausbreitende örtliche Schauer oder Gewitter. Tiefstwerte 19 bis 13 Grad. Mit aufkommenden Schauern mitunter böig auffrischender Südwestwind, bei Gewittern stürmische Böen möglich, sonst meist nur schwachwindig.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Montag, den 15.08.2022

Am Montag teils stark, teils locker bewölkt, gebietsweise durchziehender Regen oder Schauer, örtlich auch kräftige Gewitter wahrscheinlich. Höchstwerte von 21 Grad im oberen Bergland, bis 29 Grad am nördlichen Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, zeitweise böig auffrischend, bei Gewittern Sturmböen.

In der Nacht zu Dienstag größtenteils abklingende Schauer, gebietsweise aufklarend. Tiefstwerte 18 bis 12 Grad.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Dienstag, den 16.08.2022

Hochdruckeinfluss sorgt für störungsfreies und sehr warmes Wetter in Baden-Württemberg.

WIND:
In der Nacht zum Samstag auf exponierten Schwarzwaldgipfeln einzelne stürmische Böen um 65 km/h aus Ost.

Hinweis:
Aufgrund länger andauernder Trockenheit besteht verbreitet hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Montag, 15.08.2022

Am Montag unbeständiger und etwas kühler mit verbreiteten Schauern am Nachmittag. Am Mittwoch wieder sehr sonnig und stabiler mit einigen Wolkenfeldern am Nachmittag und einzelnen Regentropfen im Osten.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Montag, 15.08.2022

Am Montag unbeständiger und etwas kühler mit verbreiteten Schauern am Nachmittag. Am Mittwoch wieder sehr sonnig und stabiler mit einigen Wolkenfeldern am Nachmittag und einzelnen Regentropfen im Osten.

Bergwetter für Schwäbischer Jura, Albtrauf, Naturpark Obere Donau, Hegaualb, Stuttgart

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 12.08.2022 um 22:08 Uhr