logo-dav-116x55px

Bergwetter - Odenwald

Odenwald

Vorhersage für Hessen am Donnerstag, den 26.05.2022

Heute Abend vielfach aufgelockert bewölkt. Niederschlagsfrei. Temperatur 17 bis 20, in Hochlagen um 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind, im Norden und im Bergland teils noch böig auffrischend.
In der Nacht zum Freitag zunächst wolkig oder gering bewölkt. Im Verlauf von Nordwesten zunehmende Bewölkung und in den Frühstunden in der Nordhälfte aufkommender leichter Regen. Tiefstwerte zwischen 13 und 10 Grad, im Bergland um 9 Grad. In der zweiten Nachthälfte in Kammlagen auffrischender, teils stark böiger Westwind.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Donnerstag, den 26.05.2022

In der Nacht zum Freitag gering bewölkt, ausgangs der Nacht örtlich Wolkenfelder. In Oberschwaben und im Bodenseeraum vereinzelt Nebel. Minima von 13 Grad im Tauberland und bis 7 Grad an der Donau.

Vorhersage für Hessen am Freitag, den 27.05.2022

Am Freitag zunächst viele Wolken und gebietsweise etwas Regen. Langsam südwärts abziehend und abklingend. Dahinter von Norden her Wechsel aus Quellwolken und sonnigen Abschnitten, niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 18 und 22 Grad mit den höheren Werten im Süden, auf der Wasserkuppe 13 Grad. Mäßiger, im Tagesverlauf teils frischer und stark böiger Wind aus West bis Nordwest, in Nordhessen und in Kammlagen einzelne stürmische Böen.
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar, zum Morgen im Norden zunehmend wolkig, aber überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 8 und 4 Grad.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Freitag, den 27.05.2022

Am Freitag wolkig bis stark bewölkt und vor allem im Norden und Bergland örtlich etwas Regen. Höchstwerte 17 Grad im höheren Bergland bis 24 Grad im Rheintal. Schwacher bis mäßiger, in Böen frischer, vereinzelt auch starker bis stürmischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Samstag nach Norden gering bewölkt und trocken, nach Süden stark bewölkt und örtlich Regen. Tiefstwerte 12 bis 6 Grad.

Vorhersage für Hessen am Samstag, den 28.05.2022

Am Samstag wechselnde bis starke Bewölkung, im Süden wolkig mit sonnigen Abschnitten. Von Nordwesten durchziehende Regenschauer sowie vereinzelt kurze Gewitter. Temperaturanstieg auf 14 bis 18 Grad, in Hochlagen 9 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, dabei im Bergland und in Schauernähe starke Böen.
In der Nacht zum Sonntag im Norden dichtere Wolkenfelder, im Süden mehr Auflockerungen und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Samstag, den 28.05.2022

Am Samstag wolkig oder stark bewölkt und in der Nordhälfte ab dem Mittag teils schauerartig verstärkter Regen. Höchstwerte 13 bis 20 Grad. Erst schwacher, im Tagesverlauf mäßiger Nordwest- bis Nordwind mit frischen bis starken Böen.

In der Nacht zum Sonntag zunächst wolkig und nach Südosten abziehender Niederschlag. In der zweiten Nachthälfte überwiegend gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte 8 bis 2 Grad.

Vorhersage für Hessen am Sonntag, den 29.05.2022

Am Sonntag im Süden sonnige Abschnitte, sonst von Norden dichtere Bewölkung. Vor allem im Nordwesten im Tagesverlauf einzelne Regenschauer, sonst meist trocken. Höchsttemperatur 13 bis 17 Grad, in Hochlagen 9 bis 12 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Montag wolkig, teils auch aufgelockert bewölkt und nachlassende Schauertätigkeit. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Sonntag, den 29.05.2022

Am Sonntag wechselnd bewölkt und zunächst trocken, mit dem Tagesgang vor allem über dem Bergland zunehmende Schauerneigung. Höchstwerte 11 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen oder unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag oft stark bewölkt und örtlich Regen. Tiefstwerte 8 bis 2 Grad.

Vorhersage für Hessen am Montag, den 30.05.2022

Bei kurzzeitigem Zwischenhocheinfluss strömt aus Südwest bis West mäßig warme Atlantikluft nach Hessen. Am Freitag überquert der Ausläufer eines Tiefs über Skandinavien den Bereich. Dahinter wird mit lebhafter Nordwestströmung etwas kühlere Meeresluft herangeführt.

WIND:
In der Nacht zum Freitag in Hochlagen einzelne Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus West möglich.
Am Freitag allmählich Windzunahme. Ab dem Mittag verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest, im äußersten Südwesten etwas weniger Wind. Im Norden, in exponierten sowie in höheren Lagen stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8). Zum Abend nachlassend.
In der Nacht zum Samstag erneut nur in Kammlagen des Berglands einzelne Windböen.

Vorhersage für Baden-Württemberg am Montag, den 30.05.2022

Eine schwache Kaltfront überquert Baden-Württemberg von Nordwesten her, wetterbestimmend bleibt jedoch ein Hochkeil.

WIND:
Im Tagesverlauf des Freitags vorübergehend in exponierten Lagen und im Osten vereinzelt starke bis stürmische Böen um 60 km/h.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Sonntag, 29.05.2022

Am Sonntag scheint in der Südhälfte Deustchlands in der Früh und bis in den Vormittag die Sonne, dann breiten sich von Norden her wieder reichlich und teils auch dichtere Wolken südwärts aus, neuerlich sind dann den restlichen Tag immer wieder leichte Schauer zu erwarten. Noch etwas kälter, der Wind lässt aber nach: In 800 m 5 bis 12 Grad, in 1200 m von 3 bis 6 Grad. Wind in freien Lagen in 1200 m von 10 bis 30 km/h im Mittel aus dem Sektor Nord.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Sonntag, 29.05.2022

Am Sonntag scheint in der Südhälfte Deustchlands in der Früh und bis in den Vormittag die Sonne, dann breiten sich von Norden her wieder reichlich und teils auch dichtere Wolken südwärts aus, neuerlich sind dann den restlichen Tag immer wieder leichte Schauer zu erwarten. Noch etwas kälter, der Wind lässt aber nach: In 800 m 5 bis 12 Grad, in 1200 m von 3 bis 6 Grad. Wind in freien Lagen in 1200 m von 10 bis 30 km/h im Mittel aus dem Sektor Nord.

Bergwetter für Odenwald, Neunkircher Höhe, Felsenmeer, Darmstadt, Heidelberg

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 26.05.2022 um 18:05 Uhr

Klettersteig: So geht das!

Alle Infos rund ums Klettersteiggehen

Mehr erfahren

Klimaneutral by fair means

So geht echter Klimaschutz

Mehr erfahren
Ihr habt gefragt, was der DAV tut, um klimaneutral zu werden. Wir antworten! Uns geht es in erster Linie darum, unsere Emissionen tatsächlich zu verringern - Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren ist das Prinzip, dem wir folgen. Wir machen echten Klimaschutz - wie das geht, erklären wir im Video.