logo-dav-116x55px

Traumhafte Routen im Ala-Archa-Nationalpark

DAV-Expeditionskader der Herren in Kirgisistan

Mehr erfahren
Ein Gelungener Abschluss: Die letzten Tage verbrachte das Expeditionsteam im Ala-Archa-Gebiet Kirgisistans und beging zahlreiche Traumrouten. Bald kehren die Jungs zurück... "Es sind wunderbare klassische Linien", berichtet Cheftrainer David Göttler. Der DAV-Expeditionskader der Herren befindet sich derzeit im Ala-Archa-Nationalpark in der Nähe von Bishkek. Nach einem gelungenen Abschluss der Expedition kehrt das Team diese Woche aus Kirgisistan zurück nach Hause - mit Erstbegehungen im Tien-Shan-Gebirge am Otkrytyj (5664 m) und Tëhglavyj (5250 m) im Gepäck.   Es waren in der letzten Woche zwar keine Erstbegehungen dabei, aber der Spaß und die Motivation an traumhaften Routen im angeblich besten Klettergebiet Kirgisistans waren vorhanden, um die Expedition erfolgreich ausklingen zu lassen. 

„Ich muss immer irgendwas tun“

Expedkader im Interview: Andreas Hammerstingl

Mehr erfahren
Andi Hammerstingl hat es nicht weit von Peißenberg in die Alpen. Dort möchte er dieses Jahr gerne einige alpine Klassiker klettern.

"Kein anderer Sport könnte mich so begeistern"

Expedkader im Interview: Franz-Xaver Mayr

Mehr erfahren
Der jüngste im Expedkader machte in diesem Winter mit zwei anspruchsvollen alpinen Mixed-Erstbegehungen auf sich aufmerksam. Dabei legt er Wert auf Sicherheitsreserve. Das gesamte Gespräch zu Panorama 3/14.

„Ich möchte ein alter Bergsteiger werden“

Expedkader im Interview: Ludwig Karrasch

Mehr erfahren
Ludwig Karrasch aus dem DAV-Expedkader möchte sich nach seiner Ausbildung zum Berg- und Skiführer mit seinem ganzen Leben auf die Berge einlassen – hat aber noch weitergehende Interessen.

„Klettern erfüllt mich total“

Expedkader im Interview: Raffaele Sebastiani

Mehr erfahren
Raffaele Sebastiani ist der „Gastarbeiter“ im Expeditionskader-Team: Er wohnt in Bruneck. Der Wahl-Südtiroler steht auf hochalpines Eis. Das Interview aus DAV Panorama 1/14 in voller Länge.

„Immer nur klettern ist nicht gut“

Expedkader im Interview: Josef Pfnür

Mehr erfahren
Josef Pfnür ist einer der stärksten Kletterer im neuen DAV-Expeditionskader. Aber die Leidenschaft für Fels ist nur eine seiner vielen Interessen...

„Wenn man aufsteht, muss das Feeling passen“

Expedkader im Gespräch: Tobias Karpinski

Mehr erfahren
Tobias Karpinski, 26, ist Mitglied im DAV Expeditionskader 2015. Abwechslung ist für ihn das Beste am Bergsport.

Der DAV Expeditions-Kader 2015 steht!

Neuer DAV Expeditions-Kader der Herren

Mehr erfahren
Vom 23. bis 30.03.2013 fand in Chamonix das Sichtungscamp für den neuen Expeditions-Kader der Herren statt. Sechs Teilnehmer wurden genommen. 

Weitere Inhalte laden