logo-dav-116x55px

Home of Ski amadé

Radstadt

Mehr erfahren
Gemütlichkeit, Gastlichkeit und familiäre Atmosphäre zählen zu den Vorzügen des historischen Städtchens Radstadt als Hauptquartier von Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen mit 760 Pistenkilometern und 270 Liftanlagen.   

Cross Country Ski Holidays

Neuer Katalog

Mehr erfahren
Vor Kurzem ist der Katalog für die Langlauf- und Skitouren-Saison 2017/2018 von „Cross Country Ski Holidays“ vom Band gelaufen. 27 Hotels und 17 Regionen in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz präsentieren sich darin mit ihren spezifischen Leistungen. Die Angebotsgruppe zum Thema Langlaufen geht dieses Jahr bereits in die vierte Wintersaison. Sie besteht aus Regionen und Hotels, die sich auf Gäste besonders gut eingestellt haben, die Wintersport abseits der Skipisten, inmitten einer grandiosen Bergwelt betreiben möchten. Regionen und Unterkünfte verpflichten sich zu vorgegebenen Qualitätskriterien, die erfüllt werden müssen. Regelmäßige Kontrollen garantieren gleichbleibende Qualität.   Da sich das Skitourengehen immer größerer Beliebtheit erfreut, wird das Angebot rund um diese Form des Bergsports vertieft und erweitert. Die Basis für sichere Touren legen Skitouren-Camps, die in den spezialisierten Regionen abgehalten werden. Inmitten der Karnischen Alpen befindet sich die neue „Cross Country Ski Holidays“-Region Kötschach-Mauthen. Aufgrund der Lage präsentiert sich diese Kärntner Urlaubsdestination als idealer Ausgangspunkt für unzählige Skitouren.    Außerdem erfüllen drei neue Mitgliedsbetriebe die strengen Qualitätskriterien und erweitern ab sofort das großartige Angebot für den sportlichen und gleichzeitig erholsamen Winterurlaub in den Alpen.   Katalog anfordern: langlauf-urlaub.com 

Pitztal? Alpine Resort Sportalm!

Einzigartiger Esprit mit Herzlichkeit und edlem alpinem Chic

Mehr erfahren
Außergewöhnlich. Aktiv. Ein Allrounder: Das Vier-Sterne-Hotel Alpine Resort Sportalm im Pitztal ist ein Hotel, das berührt und auf besondere Weise begeistert. Wie das Pitztal selbst ist das Hotel echt, authentisch, naturnah und bodenständig – und versteht es dabei ganz raffiniert, das moderne Tirol zu leben, Gastlichkeit und Vier-Sterne-Luxus, Tradition und Lifestyle zu verbinden.   Seit jeher als innovatives Pitztal-Hotel bekannt, setzt es auch heute Zeichen: als kraftvoller Rückzugsort und traumhaft gelegener Aktiv-Hotspot inmitten der ursprünglichen Pitztaler Bergwelt. Es ist eine kleine Perle am „Dach Tirols“, dessen Erlebnisvielfalt Sommer wie Winter in der 3768 Meter hohen Wildspitze gipfelt.   Vom 2. bis 23.12. bietet das Alpine Resort Sportalm die „Verwöhn­tage im Berg­advent“. Das Pitztaler Bergdorf Plangeroß öffnet seine Türen und lässt Besucher einen besonderen Bergadvent erleben. Mit viel Liebe zum Detail wird das Dorf zum erlebbaren Adventskalender. Info: sportalm.net   

Kolumbien mit Trekking zur Ciudad Perdida

World Insight

Mehr erfahren
Diese Aktivreise ist ein Abenteuer vergleichbar mit denen von In­diana Jones. Eine Tour für Menschen, die Kolumbien auf Augenhöhe erleben wollen und es aktiv mögen: Mit dem Fahrrad geht es auf versteckten Hinterlandstrecken vorbei an unvergleichlichen Gebirgslandschaften, fruchtbarem Hochland und wunderbaren Kolonialdörfern wie Villa de Leyva und Salamina. 

Albaniens Süden

Entdeckertouren

Mehr erfahren
Albaniens Süden ist ein charmantes Kaleidoskop der Vielfalt. Gemeinsam mit dem Guide und Autor Joachim Chwaszcza lassen sich nicht nur die bekannten Orte wie Tirana, Berat, Gjirokaster und Kruja entdecken, sondern auch hautnah, manchmal auf ungewöhnlichen Wegen, die bunte Tradition und Kultur Albaniens und die abwechslungsreiche Landschaft des Südens. 

Mallorca mal anders

Wikinger Reisen: Wandern auf stillen Pfaden

Mehr erfahren
Mallorca boomt … das gilt im Wesentlichen für die Hotspots. Das eigentliche Mallorca bleibt unberührt. Auf stillen Pfaden treffen sich Wander- und Naturfans. Ab September ist Wikinger Reisen dort mit kleinen Gruppen und individuell unterwegs. Zum Beispiel „Mallorca – authentisch, abenteuerlich, anders“: Acht Tage geht es durch die Tramuntana-Region entlang der Steilküste Sa Costera bis zur Cala Tuent, über den Coll de Estellencs und auf den Puig de Sa Mola (ab € 1295,-). „Mallorcas zauberhafte Strandwelten“ starten dagegen im Süden mit Aktivurlauben von Colonia de Sant Jordi aus: über Küstenwege, durch Naturparks, zu kleinen Buchten und typischen Mühlen (ab € 1098,-).  

Bahn & Berg: umweltfreundlich in die Berge

Sonderveröffentlichung

Mehr erfahren
In unserer Sonderveröffentlichung zum Thema "Bahn & Berg" erhalten Sie viele Tipps rund um die umweltfreundliche und bewueme Anreise zu lohnenden Zielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

DAV-Cap im Retro-Look

Jetzt im DAV-Shop!

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden