dav-logo-freigestellt 120x57

Video: Boulder Weltcup in München - Finale

16.08.2016, 10:00 Uhr

Die weltbesten Boulderer in München - David Firnenburg vom DAV klettert auf Platz 4: Sehen Sie hier die Aufzeichnung vom Finale des IFSC Boulder Weltcups am 13. August 2016.

IFSC-Boulderworldcup: München im Zeichen von Tokio

Ergebnisse des Wettkampfs

Mehr erfahren
Symbolträchtiger hätte der erste Kletterwettkampf unter olympischen Vorzeichen kaum laufen können: Mit drei japanischen Spitzensportlern auf dem Siegertreppchen in der Tageswertung und der wenige Tage zuvor gefallenen Entscheidung des IOC, das Sportklettern 2020 in Tokio in das olympische Programm aufzunehmen, ging das Finale des IFSC-Boulderweltcup 2016 spektakulär über die Bühne. Japanisch geprägt übrigens auch die Gesamtwertung: Neben der Britin Shauna Coxsey holte Tomoa Narasaki Gold. Insgesamt starteten 230 Athleten und Athletinnen unter dem Dach des Münchner Olympiastadions – und brachen damit erneut den Teilnehmerrekord aller Boulderweltcups bisher.