DAV-Logo-freigestellt

Neue Öffnungszeiten und mehr Angebote im Alpinen Museum

29.02.2016, 10:19 Uhr

Die Besucherinnen und Besucher des Alpinen Museums und der Bibliothek des Deutschen Alpenvereins dürfen sich freuen. Ab März 2016 sind Museum und Bibliothek täglich außer montags von 10-18 Uhr geöffnet. Auch an Feiertagen stehen die Türen des Hauses offen. Ein gemeinsamer Eingang führt zukünftig in den Empfangsbereich im Erdgeschoss, von wo aus auch die Bibliothek zugänglich ist.

 

Das Café Isarlust mit dem Museumsshop hat dann täglich ab 10 Uhr geöffnet. Ein ausgeweitetes gastronomisches Angebot mit ausgewählten alpinen und regionalen Schmankerln lädt ein, seine Mittags-Brotzeit im Alpinen Museum einzunehmen. Das beliebte Kuchenangebot bleibt natürlich bestehen. Auch das Angebot an kalten und warmen Getränken wird ausgeweitet.

 

Der Lesesaal der Bibliothek, ausgestattet mit gemütlichen Möbeln, lädt zum Schmökern in Zeitschriften und Büchern. Dazu darf gerne eine Tasse Kaffee oder Tee aus dem Café mitgenommen werden. Medienausleihe und Beratung finden in gewohnter Form von Dienstag bis Freitag statt. Am Samstag und Sonntag ist der Lesesaal zugänglich, allerdings ohne Ausleihe und Beratung.

 

Wissenschaftliche und Archivnutzer finden in Zukunft verbesserte Arbeitsmöglichkeiten in einem gesonderten Arbeitsbereich vor. Die Benutzung des Archivs und der wissenschaftlichen Buchbestände ist wie bisher nach Voranmeldung möglich.

 

Alpines Museum und Bibliothek des Deutschen Alpenvereins

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.