dav-logo-freigestellt 120x57

05.04.2017, 19:30 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Luca d’Andrea. Der Tod so kalt

Buchpremiere zum Krimifestival

Drei grausame Morde, ein schweigendes Dorf und ein Fremder, besessen von der Wahrheit. „Ein perfekter Thriller von internationalem Niveau“ (La Stampa, Turin).

 

Der in Bozen geborene Filmemacher und Autor Luca d’Andrea hat sich mit seinem in Südtirol spielenden Alpenkrimi in die italienischen Bestseller-Listen geschrieben.

Zur Buchpremiere der deutschen Übersetzung präsentieren wir Luca d’Andrea – in italienischer und deutscher Sprache - im Rahmen des Krimifestivals München 2017 auf der Praterinsel.

 

Moderation: Elisabetta Cavani
Lesung deutscher Text: Gabriel Raab

 

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Verlags-Anstalt

Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals München 

 

Mittwoch, 5. April 2017, 19:30 Uhr

Eintritt: € 10 / € 8

Karten im Alpinen Museum (zu den Museumsöffnungzeiten)

oder über MünchenTicket (zzgl. Vorverkaufsgebühr)