dav-logo-freigestellt 120x57

18.05.2017, 19:30 Uhr
Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Architektur der Zukunft. Hüttenbau in den Bergen

Podiumsdiskussion im Alpinen Museum

Alpenvereinshütten entstanden ursprünglich als einfache Stützpunkte und Schutzhütten. Der Schutz vor der bedrohlichen Natur sowie die Erleichterung des Gipfelanstiegs spielt immer noch eine Rolle, jedoch erfüllen Hütten heute eine Reihe weiterer Funktionen, die sich in ihrer baulichen Ausgestaltung zeigt. Über Trends und Entwicklungen im Hüttenbau in den Ost- und Westalpen und über die Herausforderungen der Zukunft diskutieren Experten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Mit Daniel Ladner (Architekt, Monte-Rosa-Hütte), Klaus Mathoy (Architekt, Innsbruck), Roland Stierle (DAV-Vizepräsident), Dr. Bernhard Tschofen (Universität Zürich), Marco Volken (Fotograf und Autor, Zürich). Moderation: Dr. Georg Bayerle (Bayerischer Rundfunk)

 

Donnerstag, 18. Mai, 19.30 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung unter: alpines.museum@alpenverein.de