Veranstaltungen

JDAV Ausstellung-Eröffnung-Erbse live

19:30 Uhr

Kletterkabarett: Erbse auf Tour

Feucht

Einmal-Unsterblich-Erbse

„Erbse“ kennt man vor allem durch seine Klettercomics: sie sind im DAV-„Panorama“ zu finden, bekannt sind aber auch seine Comic-Bände. Mit „Einmal unsterblich“ stellt „Erbse“, der mit bürgerlichem Namen Eberhard Köpf heißt, nun seine zweite Kabarett-Show vor. Das „musikalisch-philosophische Kletterkabarett“ stellt die Frage „Wieso ausgerechnet klettern?!“ und kommt zu dem Ergebnis, dass Klettern zu umfassender Weisheit, absoluter Glückseligkeit und schließlich zur Unsterblichkeit führt. „Erbse“ belegt dies durch eigene vertikale Erlebnisse und satirische Kletterlieder.
So erfährt man interessante Dinge über das Sichern mit dem Grigri und warum Erbse am liebsten Hausmeister geworden wäre. Abgerundet wird die Show durch Cartoons und Zeichnungen sowie einen Film, der satirisch hinter die Kulissen des leistungsorientierten Expeditionskletterns blickt
 
Was? Musikalisch-philossophisches Kabarett
Wann? Donnerstag, 17. Januar 2013
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Wo? Reichswaldhalle Feucht
Wie viel? VVK: 10,00 €
AK 12,00 €

Im kommenden Jahr 2013 feiert die Sektion Feucht des Deutschen Alpenvereins sein 40jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird es einige besondere Veranstaltungen geben.
 
Mehr Informationen und Kontakt zum VKK zu dieser und weiteren Veranstaltungen bei der DAV Sektion Feucht.
 


Kategorie Home / Home - News
 

DAV
Services

Bergwetter

schliessen

Hütten-Suche

schliessen
 
 
 
Magazin des DAV
schliessen
Ausgabe 5/2014
Klettern
Wilde Klassiker im Allgäu
Allgaeu-Schneck-Ostwand
Grasig, brüchig, ausgesetzt: Der Allgäuer Hauptkamm bietet Kletterklassiker für gestandene Abenteurer.
mehr
 
 

DAV-Fels-Info

schliessen
 

Alpine Auskunft

schliessen
Schneeschuhgeher im Rofan mit Blick  ins Zillertal
Infos über aktuelle Tourenbedingungen und Beratung für Ihre Tourenplanung erhalten Sie bei der Alpinen Auskunft des DAV.  
mehr
 
 

Broschüren

oeffnen

Tour der Woche

oeffnen
 
 
 
 
nach oben