dav-logo-freigestellt 120x57

20.05.2017
04.09.2017
Zahlreiche Freiluftkinos in Deutschland

EOFT, Ocean & Banff Film Tour Open Air 2017

Ab Ende Mai starten Moving Adventures das große Sommerprogramm: Die Banff Mountain Film Tour, die European Outdoor Film Tour und die International Ocean Film Tour werden in zahlreichen Open-Air-Kinos Deutschlands zu sehen sein.

European Outdoor Film Tour (EOFT) 2016/17

Seit 2001 zeigt die E.O.F.T. spektakuläre Outdoor- und Abenteuerfilme. Protagonisten, Sportarten und Länder wechseln jedes Jahr. Das Programm der aktuellen Tour zeigt unter anderen den Film "Lunag Ri", in dem David Lama zu seiner Familie nach Nepal reist und gemeinsam mit dem amerikanischen Kletterer Conrad Anker den Lunag Ri (6907 m) im Alpinstil besteigen will. Der Steilwandskifahrer Jérémy Heitz hegt in "La liste" den Plan, 15 Viertausender in einem Winter abfahren, darunter das Zinalrothorn (4221 m) und die Lenzspitze (4294 m). In "The Adventures of the Dodo" segeln Sean Villanueva o’driscoll, Benjamin Ditto, Olivier und Nicolas Favresse nach Baffin Island - zum Bigwall-Klettern und zum musizieren.

 

Hier geht's zu

Terminen & Tickets für die EOFT-Open-Air-Tour

 

International Ocean Film Tour Vol. 4

Zum vierten mal zeigt die International Ocean Film Tour beeindruckende abenteuergeschichten rund um das Meer. Die spannenden Filme regen gleichzeitig zum Nachdenken an: Der Schwerpunkt der diesjährigen Tour liegt auf dem Thema Plastik und der Zerstörung des ökologischen Gleichgewichts der Ozeane. In "The Accord" präsentiert Islands erster Profi-Surfer Heiðar logi Elíasson seine heimischen Wellen. "The Legacy" ist eine Dokumentation über den pazifischen Mantarochen. In "Johanna under the Ice" erlebt der Zuschauer die vollkommene stille im glasklaren, eiskalten Wasser.
 

Hier geht's zu
Termin & Tickets für die Ocean-Open-Air-Tour

 

Banff Mountain Film Festival World Tour 2017

Das Banff Festival ist seit 41 Jahren der internationale Treffpunkt für Dokumentarfilmer. Traditionell geht eine Auswahl der besten Filme nach dem Festival auf Tour. Das aktuelle Programm zeigt acht inspirierende Dokumentationen rund um die Themen Outdoor, Natur und Abenteuer. Darunter zum Beispiel "Dreamride", ein bildgewaltiger Wüsten-Mountainbike-Film. In dem Film "Doing it Scared" kehrt der halbseitig gelähmte Kletterer Paul Pritchard zurück an den "Totem Pole" vor der Küste Tasmaniens, um die Route noch einmal zu klettern, die sein leben für immer veränderte. In "Ace and the Desert Dog" unternimmt der Fotograf Ace Kvale mit seinem ahnungslosen Hund eine 60-tägige Trekkingreise durch Utah.

 

Hier geht's zu
Terminen & Tickets für die Banff-Open-Air-Tour