dav-logo-freigestellt 120x57

Bundesgeschäftsstelle des DAV

Dr. Olaf Tabor, Hauptgeschäftsführer DAV

Bereich Hauptgeschäftsführer

mit Stabsstelle Recht

 

Winfried Kießling, Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Zentrale Dienste, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

EDV, Personal, Versicherungen, Buchhaltung

Ressort Mitgliederverwaltung und Controlling

 

Dr. Wolfgang Wabel, Geschäftsbereichsleiter Bergsport

Ressort Bildung

Ressort Sportentwicklung

Ressort Leistungssport                                                                                                               

 

Hanspeter Mair, Geschäftsbereichsleiter Alpine Raumordnung

Ressort Hütten und Wege

Ressort Naturschutz und Kartografie

 

Friederike Kaiser, Geschäftsbereichsleiterin Kultur

Museum, Bibliothek, Archiv, Kulturarbeit                                                                                                                                                                                                          

 

Andrea Händel, Geschäftsbereichsleiterin Kommunikation und Marketing

Ressort Öffentlichkeitsarbeit

Ressort Redaktion

Ressort Marketing

 

Daniel Sautter, Geschäftsführer JDAV

Ressort Jugend

Jugendbildungsstätte Hindelang

 

https://www.jdav.de/Ueber-uns/

 

DAV Bundesgeschäftsstelle

Von-Kahr-Str. 2-4

80997 München

Tel: 089/14003-0

Fax: 089/14003-23

E-Mail: info[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de

 

Bürozeiten:

Montag - Freitag 9.00 - 12.00

Montag - Donnerstag 13.30 - 16.00

 

Die DAV Bundesgeschäftsstelle (BGS) ist zuständig für die Besorgung der laufenden Vereinsgeschäfte nach den Richtlinien und Weisungen des Präsidiums. Die konkreten Aufgaben ergeben sich aus der vom Verbandsrat verabschiedeten Jahresplanung.

 

Sie hat ihren Sitz in München-Untermenzing. Organisatorisch gehört auch das Haus des Alpinismus sowie die Jugendbildungsstätte der JDAV in Bad Hindelang dazu.

 

Die Bundesgeschäftsstelle besteht aus 5 Geschäftsbereichen und der JDAV Geschäftsstelle, die wiederum in Ressorts untergliedert sind. Sie wird geleitet durch eine sechsköpfige Geschäftsleitung, der der Hauptgeschäftsführer vor steht.

 

Struktur des DAV

Mehr erfahren
Der Deutsche Alpenverein (DAV) besteht aus mehr als 350 rechtlich selbstständigen Vereinen, den Sektionen und einer Stiftung. Gemeinsam bilden sie als Solidargemeinschaft den Bundesverband. Eine Mitgliedschaft im DAV e.V. ist nur über eine Mitgliedschaft in einer Sektion möglich. Der DAV e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist gemeinnützig anerkannt. Der Vereinszweck ist der DAV-Satzung § 2 zu entnehmen.