dav-logo-freigestellt 120x57
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Norbert Misniks
Brunnenkopf
82448 Ettal

Inhaber

DAV Sektion Bergland

Bewertungen
(23 Einzelbewertungen)

  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.3
Gesamteindruck zur Hütte
k.A.
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
k.A.
Sauberkeit
k.A.
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
k.A.
Gemütlichkeit
k.A.
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
k.A.

Lob & Tadel

(14 Einträge)
Bewertet am 06.09.2016

Hütte noch sehr (schön) ursprünglich. Nette Wirtsleute, Sensationell gute Spinatknödel, schöner Spielplatz, Gitarre und Spiele für den Hüttenabend.
Meine Tochter (5) und ich kommen gern wieder.

Bewertet am 03.08.2016

Sehr schöne Lage der Hütte.
Der Wirt hat vergessen, unsere Anzahlung bei der Abrechnung zu berücksichtigen - also ggf. daran erinnern und er hat nur 1 Schlafmarke für 2 Übernachtungsgäste gegeben.

Bewertet am 03.09.2015

Sehr kleine Hütte, die an Platz ein echtes Minimalprogramm ist, aber in der alles sehr sauber und liebevoll geführt war und für uns sonst alles zum Glücklichsein sein da war. Wunderbare Auswahl an gutem Essen und Getränken, Spiele, Sauberkeit, eine schöne Aussicht und eine liebevolle Hand. Wasser gab es diesmal für frei, weil genug da war.

Bewertet am 06.08.2015

Tolle Hütte. Abends ein Essen für alle, aber super lecker . Ursprüngliche Hütte, kein unnützer Luxus, tolles Team. Preis für Trinkwasser absolut in Ordnung, wenn man bedenkt, die die Wasserlage dort ist ! Absolute Weiterempfehlung

Bewertet am 27.06.2015

Super Hütte! Spürbar mit Leidenschaft geführt. Sehr leckeres, frisches Essen. Sehr sauber. Lager recht kalt. Heuschnaps ist der Hammer ;-)

Bewertet am 23.06.2015

Die Hütte bietet alles was man benötigt. Die Preise für Speisen und Getränke finden wir etwas zu teuer. Für das Auffüllen von Trinkflaschen mit Leitungswasser werden pro 500ml 0,50 CT berechnet, es wäre toll wenn der freundliche Hüttenwirt dies als kostenlosen Service beim Verlassen der Hütte anbieten würde.

Bewertet am 19.06.2015

Sehr nettes Hüttenteam. Abendessen nur ein (vegetarisches) Gericht - war aber sehr lecker. Sehr günstige Preise. Abends gemütliches Beisammensein. Da wir nur 7 Gäste waren war im 35er-Lager viel Platz. Kein Trockenraum. Keine Dusche, nur 1 kaltes Waschbecken im freien für alle.

Bewertet am 08.09.2014

Eine sehr kleine Hütte mit "traditioneller" Infrastruktur (Klo und Waschmöglichkeit hinter der Hütte). Zum Abendessen leider nur ein Abendgericht für alle Übernachtungsgäste (aber die Spinatknödel waren wirklich lecker). Tagesangebot sehr gut. Hüttenpersonal macht durch Freundlichkeit alles weg.

Bewertet am 07.09.2014

Achtung keine Stornorückerstattung trotz Auslastung der Hütte. Ist bei anderen Hütten anders. Nur eine Waschmöglichkeit für 36 Wanderer. Aus dieser fließt nur Strohalm stark eiskaltes Wasser. Sie können sich damit nicht waschen, geht einfach nicht. Warmes Essen nach 17.00Uhr nicht mehr möglich, ausser man nimmt das eine Vegetarische Bergsteigeressen.

Bewertet am 25.08.2014

Das Hüttenteam hat sich super um die Gäste gekümmert. Das Abendbrot (nudeln mit Tomate und so) war excellent. besonders die Konsistenz der Nudeln war beeindruckend.

Bewertet am 24.08.2014

Eine winzig kleine Hütte, bei Regen wird die Stube leicht zu eng, doch die Freundlichkeit der Hüttenwirte läßt jeden gerne zusammenrücken

Bewertet am 29.07.2014

1 ueberdachtes Waschbecken als Waschraum

Bewertet am 02.06.2014

Wir kamen sehr spät (18.30), gerade noch rechtzeitig zum Abendessen. Die Nudeln mit Tomatensauce waren so lala - dafür gabs einen großen Nachschlag um den Hunger zu stillen. Sehr nettes Hüttenteam!! Und waschen draußen im Kalten ist im ersten Moment zwar abschreckend, erfrischt aber ungemein :)

Bewertet am 04.06.2013

..wir haben uns wohlgefühlt und werden wiederkommen.