dav-logo-freigestellt 120x57
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Stefan Neurauter
Eggenstall 39
6481 St. Leonhard

Inhaber

DAV Sektion Braunschweig

Bewertungen
(69 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.2
Gesamteindruck zur Hütte
4.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.8
Sauberkeit
4.9
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.8
Gemütlichkeit
4.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.4

Lob & Tadel

(54 Einträge)
Die Beste Hütte am E5 - Bewertet am 23.07.2017 von Wandererlebnis.guide

Unsere Gruppe von 12 Wanderern und 2 Bergwanderführern wurde vom gesamten Team herzlich empfangen und das Service war top! Auch das stressige Abendgeschäft tat weder der Freundlichkeit, noch dem gschmackigem Essen, keinen Abbruch! Wir haben uns sehr wohl gefühlt - Danke an die ganze Belegschaft! Renate & Christoph

Super Hütte - Bewertet am 17.07.2017 von Michael Schindler

Ein sehr freundliches Team, wirklich um das Wohl der Gruppe besorgt, gerade nach einem Marsch durch Kälte und Regen. Sehr gutes Essen.

Schnitzelorgie - sehr freundliches Team - Topwirt - Bewertet am 17.07.2017 von Thomas Haslinger

Auf unserer Alpenüberquerung mit 15 Schülerinnen und Schülern machten wir Station auf der Braunschweiger. Sehr freunlicher Empfang, absolut klasse Halbpension (Wiener Schnitzel) - eigenartigerweise heute lauter Nichtvegetarier

Unsere Tour zur Braunschweiger Hütte und Karleskopf. - Bewertet am 18.01.2017 von Willi Herr

Wir wurden sehr freundlich begrüßt, unsere beide Hunde bekamen Wasser, der Service war flink und hatte, trotz des großen Andrangs alles im Griff!!!!
Der Duft des Kaiserschmarrens machte sofort Appetit, die Speisen waren liebevoll angerichtet, groß und heiß.......
Lager und Zimmer waren aufgeräumt und sauber, das Personal war immer freundlich, es herrschte bis zum Bett gehen eine lockere, lustige Stimmung....
Wir kommen wieder, keine Frage!!!!!

Spitzenmäßig !!! - Bewertet am 16.01.2017 von Michael und Uschi

Wir waren im August für eine Nacht auf der Braunschweiger Hütte und können diese sehr empfehlen!! Sehr nette Begrüßung und aufmerksames Personal. Es war alles sehr sauber. Das Essen hat uns hervorragend geschmeckt und den Kaiserschmarrn muss man unbedingt probieren!! Einer der Besten, den ich je gegessen habe. Danke dem Braunschweiger Hüttenteam, Ihr seid Super !!! Wir hatten sehr viel Spaß bei euch!

Sehr unfreundlich - Bewertet am 05.01.2017 von Simon

Waren als Jugendgruppe dort und wurden in den eiskalten Winterraum verfrachtet. Zudem war der Wirt unfreundlich, weil wir keine Halbpension gebucht haben und "nur" das Bergsteigeressen gegessen haben.

Schöne Hütte, äußerst unfreundliches Personal - Bewertet am 28.11.2016 von Ole Steinberg

Wir wollten den Service des Rucksacktransports in Anspruch nehmen und waren dann entsprechend negativ überrascht, als wir oben ankamen und die Rucksäcke noch nicht da waren. Erst auf mehrmaliges Nachfragen beim sehr unfreundlichen und gestressten Personal wurde die Seilbahn gestartet. Der Gastraum war überfüllt, sodass wir keinen Platz bekamen. Wir wurden dann noch angeschnauzt, weshalb wir im Weg rumstehen würden und nicht schon mal duschen gehen, während wir auf unsere Rücksäcke warten (sic!). Durften dann im Personalraum hinter der Küche das wirklich gute Abendessen genießen, wurden aber leider vom Chef nochmals angeschnauzt, weil wir es gewagt hatten, Kritik am (nicht erbrachten) Service zu üben. Das Personal ist leider unfreundlich und überhaupt nicht kritikfähig.

Beantwortet am 30.11.2016

Sehr geehrter Herr Steinberg!

Schade, dass sie dies so empfunden haben. Wir schauen immer, dass wir alle Gäste gleich betreuen.
Wir können uns auch noch an sie erinnern, aber ich kann leider nicht mehr alles zu Ihrer Bewertung beantworten: Da Ihr Besuch bei uns auf der Hütte, ein wenn nicht gar zwei Jahre her ist. Aber soweit ich mich noch erinnern kann war Ihr Ton auch nicht gerade sehr nett. Wir haben uns bemüht und gaben Ihnen auch gleich einen Sitzplatz bei uns in der Küche (Personaltisch normalerweise nicht für Gäste)

Bezüglich des Rucksacktransports muss man FLEXIBEL sein da wir teilweise Probleme mit dem Wetter oder mit dem Strom haben

Mit freundlichen Grüßen
Melanie und Stefan Neurauter
Braunschweiger Hütte

Große Hütte, viel Rummel, aber gut organisiert und freundliche Wirtsleute - Bewertet am 16.11.2016 von Eva H.

Eine sehr gut besuchte Hütte mit 170-200 Schlafplätzen, bei der es zur Essenzeit und an den Dusche wie im Taubenschlag zugeht.
Aber die Hüttenbewirter haben es drauf, alles ist so organisiert, dass jeder einen Platz findet und gut und freundlich bedient wird, für mich wie ein Wunder.
Das Essen war sehr gut, die Schnäpse und die Stimmung ebenso.
Für mich sind so große Hütten irritierend und stressig, werde die Hütte aber trotzdem wieder ansteuern, um eine weiter Tour zu realisieren.

Absolute Spitze !!!! - Bewertet am 15.11.2016 von Dietmar

Wow. Die Hüttenwirtsleute, das Service-Team, das schmackhafte reichliche Essen / Frühstück, die Lage und Ausstattung der Hütte ist spitzenmäßig !!!
Es fing schon damit an, dass wir dem Schwager der Hüttenwirtin beim Beladen der Materialseilbahn geholfen haben und in der Gondel gleich einen freien Platz für einige unserer großen Rucksäcke gefunden haben. ;-)
Auf der sehr schönen Sonnenterrasse wurden wir sogleich vom sehr netten Service-Personal begrüßt und mit Getränken versorgt.
Der Hüttenwirt Stefan gab uns sehr freundlich und vollumfänglich Auskunft über unsere weitere Tour für den nächsten Tag nach Sölden.
Die Braunschweiger Hütte ist sehr modern (Dusche, WC, Waschräume, Fluchtwege) und schön gemütlich und großzügig im Gastraum ausgestattet. Das 10-Bett-Lager hatten wir für unsere 2 Familien ganz alleine. Es war dort sehr ruhig, und wir hatten ausreichend Stauraum. Unsere Kinder haben gleich das Trampolin entdeckt und nahmen es in Beschlag.
Herzlichen Dank.

Super gut organisierte Hütte! - Bewertet am 21.10.2016 von Dörthe

Alle Wanderer auf dem E5 kommen hier vorbei - das sorgt für viel Trubel. Das Hüttenteam ist diesem Trubel bestens gewachsen: Immer freundlich, gutes Essen und die Lager sind prima (breit genug, Ablagefläche). Wer sich anstellt, kann sogar duschen - und das auf dieser Höhe. Ich kann die Hütte nur weiter empfehlen.

Tolle Hütte - Bewertet am 04.10.2016 von SabiSue

Unbedingt einkehren und genießen

super! - Bewertet am 04.10.2016 von tolle Hochzeit auf der Hütte

traumhafte Hütte tolles Personal tolle Verpflegung
danke

Super Event - Bewertet am 04.10.2016 von ELKAWE

Unsere Tochter hat am 17. Sept auf dieser Hütte ihre Hochzeit gefeiert. Die Segensfeier war bei der Kapelle des weißen Lichtes. Mit 120 Gästen sind wir von dort bei Schneetreiben über den Gletscher zur Hütte gewandert. Der Weg war gut vorbereitet. Die Feier auf der Hütte war einfach grandios. Das lag vor allem an den Hüttenwirtsleut' Stefan und Meli und der ganzen Crew. Alle waren liebevoll, hilfbereit und zuvorkommend. Das Essen (Kaspressknödelsuppe, Kuchen, dann am Abend 4 Gänge Menue) war wirklich super. Wir haben uns richtig wohl gefühlt.
Das umfangreiche Frühstück am nächsten Morgen hat uns überrascht.
Schlafzimmer und Waschraum / Toilette waren aufgeräumt und prima sauber.
Nochmal vielen Dank für die hervorragende Arbeit, die von der Hüttenbesatzung hier geleistet wurde. Das war nicht selbstverständlich.
Wir kommen sicher wieder.

Ein einmaliges Erlebnis - Bewertet am 03.10.2016 von Bettina

Super gemütliche Hütte, tolle Atmosphäre in einmaliger Lage. Schlafräume teils neu renoviert und sehr gemütlich. Personal sehr freundlich.

das war einmalig - Bewertet am 03.10.2016 von Christl

Was ihr an diesem Wochenende an Arbeit, Freundlichkeit, Organisation und Fürsorge geleistet habt,ist nicht zu übertreffen.
Vielen Dank, dass auch ich die Möglichkeit bekam, dabei sein zu dürfen.

Ein Hüttenteam vom Allerfeinsten - Bewertet am 03.10.2016 von Sebastian

Wer in den Genuss von dene freundlichen, lustigen, zuvorkommenden, hilfsbereiten, fleißigen und v.a. feschen (in meinem Fall bezogen auf de Madeln ;-) Wirtsleid gekommen ist, der mog eigentlich gar nimmer weg.
Danke für ein tolles unvergessliches Wochenende bei eich auf da Braunschweiger Hüttn. Bis boid!

Bewertet am 19.09.2016

Dieses junge Hütten-Team hat uns alte Säcke (65 - 74 Jahre) fasziniert: Immer freundlich, tolle Auskünfte und Ratschläge und das bei voller Hütte. Die Speisekarte (ein Highlight) muss man gesehen und erlebt haben.

Bewertet am 17.09.2016

Nachdem ich mittlerweile doch schon auf so einigen Hütten genächtigt habe, kann ich die Braunschweiger Hütte nur ganz weit oben einstufen. Service, Freundlichkeit und Qualität sind wirklich herausragend und gerade für eine Hütte auf einer Hauptroute wie der E5-Variante nach Vernagt/Meran beeindruckend.

Bewertet am 11.09.2016

Musterhütte, die zeigt, wie man trotz der Einschränkungen in den Bergen erstklassigen Service (schnell, freundlich) und leckerstes Essen (Auswahl, Qualität) anbieten kann. Warmes Wasser in den Waschräumen (durch Sonnenkollektoren) ist ein weiteres Plus!

Bewertet am 22.08.2016

Wir haben einen herrlichen Tag und eine ruhige Nacht auf der Hütte verbracht. Das Speise Angebot und das Frühstück waren sehr reichhaltig und die Kosten angemessen.
Sehr angenehm war das es auch in den Waschräumen warmes Wasser zum waschen gab.
Wir kommen gerne wieder. Personal und Wirt sehr freundlich und gut organisiert. Nette Touren Empfehlungen.

Bewertet am 21.08.2016

Problematisch sehe ich die Fixierung des Hüttenwirt auf den von ihm gemachten Umsatz. Ich kann als ebenfalls selbständiger nachvollziehen wie wichtig dies ist, aber ich möchte nicht nach meinem gemachten Umsatz bewertet werden. Werde mit meinen Gruppen in Zukunft eine ansonsten recht gute Hütte meiden. Es gibt ja genug Euler die mehr Geld da lassen.

Bewertet am 21.08.2016

Als Wanderführer auf E5-Tour freue ich mich bei jeder Tour ganz besonders auf die Braunschweiger Hütte. Meine Gäste sind sich immer einig dass es die beste Hütte zwischen Oberstdorf und Meran ist. Tolles Essen, aufmerksames und trotz großem Andrang immer freundliches Team, neue Sanitäranlagen, einfach rundum begeistert. Ich freue mich schon auf nächste Woche

Bewertet am 20.08.2016

Danke an das hüttenteam

Bewertet am 01.08.2016

Der Pächter der Hütte scheint eher auf Masse statt Klasse zu setzen.
Anders ist die Überfüllung durch Überreservierungen und die damit verbundene Ungemütlichkeit auf der Hütte nicht zu erklären.
Wenn 8 Personen (alle hatten Monate im Vorraus reserviert) in einem 6-Personen-Lager, auf teils abenteuerlichen Liegen schlafen sollen, dann stimmt etwas nicht.

Bewertet am 31.07.2016

Hütte ist super gelegen und ideal für viele verschieden Aktivitäten. Da die Hütte bei unserem Besuch jedoch überfüllt war und wir erst kurzfristig vorher reserviert hatten würden wir im Winterraum untergebracht. Hier war das Platzangebot sehr gering. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass für meine 14-jährige Tochter der Erwachsenentarif berechnet wurde.

Bewertet am 11.07.2016

Bewirtschaftung top, Bedienung freundlich. Umfeld durch E5-Massen hektisch, was aber nicht am Wirt liegt. Einziges Manko, Info am Telefon: "Für Mainzer Höhenweg kein Eisen und Pickel." Abends dann: "Ohne Pickel und Eisen...? Das wird haarig"! Wir hatten dann "Glück", dass Nebel herrschte, bei klarer Nacht hätten wir Probleme gehabt.

Bewertet am 06.07.2016

Die Auskunft über die aktuellen Verhältnisse vom freundlichen Hüttenwirt waren super. ABER: Wenn man nicht zu einer geführten E5 Gruppe gehört, wird einem von den Bedienungen gesagt wo man zu sitzen hat und wann man zu essen hat! Außerdem werden zuerst mal die Gruppen bedient und dann der Rest. Man merkt hier einfach wer das große Geld bringt!

Bewertet am 25.09.2015

Übernachtung mit Hund auf dem Flur vor dem Fluchtweg - ist das erlaubt??? dadurch verstärkte Geräusche der Türen und Gäste zu hören ab 22:00 Wäsche waschen der Hütte und damit alle 30 Sek für 1 Stunde ein Piepton - unmöglich!!! Lärm durch Bergschulführer aus Gaststube bis 23:00 - hat der Hüttenwirt nicht für Ruhe zu sorgen??? schlechteste Nacht der Tour

Bewertet am 21.09.2015

Nach dem anstrengenden Mainzer Höhenweg und den Hütten vorher hier der absolute Tourischock.Hütte ist eine Zwischenstation der E5 Wanderer.Sehr laut und voll. Essen/trinken kommt sofort. Bedienung schnell.Lager voll bis zum letzten Platz. Preis/Leistung passt.Kleiner ruhiger Bereich wäre angenehm. Dusche überflutet und schimmlig.Wasch und Trockenraum top.

Bewertet am 20.09.2015

hat sich viel verändert auf der Hütte, kenne sie seit Mitte der 1980er Jahre. Trotz der hohen Belegung: sehr freundlich, ordentliche Verpflegung. 3€ für Teewasser ist schon etwas viel.

Bewertet am 18.09.2015

kann als "Komforthütte" eingestuft werden- Warmwasser am Waschbecken

Bewertet am 12.09.2015

Können das Schnitzel sehr empfehlen :-)

Bewertet am 09.09.2015

Als Bergwanderführerin kenne ich viele Hütten. Die Braunschweiger ist eine meiner Lieblingshütten. Hüttenwirt und Team sind aufmerksam, flexibel, erfahren, freundlich, schnell, kulant und nicht so abgeklärt wie viele andere Wirte auf großen Hütten. Das Essen ist fantastisch, und auch von meinen Gästen bekommt die HÜtte immer wieder sehr gute Bewertungen!

Bewertet am 08.09.2015

Ein Bergführer blockierte für seine 48 Rucksäcke die Materialseilbahn und ließ uns die Rucksäcken nicht auflegen. Dies wurde auch direkt bei Ankunft beim Hüttenwirt beanstandet. Es kann nicht sein das DAV Mitglieder kein Vereinseigentum nutzen können. Finanziell verlor der Wirt dadurch insgesamt 36 Euro.

Bewertet am 02.09.2015

Trotz des täglichen Ansturms von 200 Gästen auf die Hütte hat es sich die vielköpfige Familie der Pächterin zur Aufgabe gemacht, allabendlich ein allgemeines Hochgefühl der intensiven Erlebnisse entstehen zu lassen, das durch die zugewandt herzliche Art der Bewirtung und die so erreichte allmähliche Ausbreitung von Wärme und Unbeschwertheit ermöglicht wird.

Bewertet am 15.08.2015

Danke für die tolle Bewirtung und dem separaten Raum für unsere Ausbildung. Essen große klasse!!! wir sehen uns wieder :-) Gruaß, Sigi

Bewertet am 12.08.2015

Tolle Lage der Hütte, leider ist das Personals und das Preis Leistung Verhältnis nicht so toll, Frühstück Buffet für 2 Erwachsen und 2 Kinder 13 und 7 Jahre stolze 33,50€😁 Qualität und Auswahl naja, gibt es auf anderen Hütten für weniger Geld. Wobei Geld immer im Vordergrund steht !! Schade es gibt soviel gute Hütten Pächter!

Bewertet am 05.08.2015

Wir haben hier sehr kurzfristig noch ein Lagerplatz bekommen. Trotz der späten Ankunft gabe es noch etwas warmes zu essen. Unerwartet war eine warme Dusche 1€ für 2min völlig ausreichend, wobei die Zeit anhält, wenn das Wasser nicht läuft. zum Frühstück gibt es Büffet - nicht sehr ausgefallenes Angebot, aber es reicht. Da wir nicht früh los mussten konnten wir es genießen und ein weiterer Vorteil genug Tee und Kaffee trinken, sodass der Preis dann auch gerechtfertigt war.

Bewertet am 29.06.2015

Wir kommen auf jeden Fall wieder :-)

Bewertet am 13.01.2015

Im Lager waren10 Personen.Ein Wanderer sagte der Wirtin er ist aus gesundheitlichen Gründen starker Schnarcher und würde aus Rücksicht der Kammeraden im Notbett auf dem Gang schlafen, wenn kein Wanderer mit Hund mehr kommt. Die Wirtin lies ausrichten falls er das Lager verlässt muss er den doppelten Preis zahlen. Diese Nacht war abartig!!!!!

Bewertet am 24.11.2014

Sehr schöne, vor einigen Jahren renovierte Hütte. Es gibt ein kleines Frühstücksbuffet mit angemessener Auswahl, sehr leckere Gerichte mittags and abends und prima Gösser-Bier. Toll fand ich auch, dass der Zähler des Warmwasser-Münzautomaten NICHT weiterläuft, wenn man das Wasser abstellt. Außerdem sehr nettes Hüttenpersonal und eine Terrasse mit Wahnsinnsaussicht.

Bewertet am 05.10.2014

Eine sehr schön gelegene Hütte, Die Pächter und ihre Angestellten sind sehr nett und haben sich beim Abendessen viel Mühe gegeben. Das Frühstück war demgegenüber leider teuer und bot keine gute Auswahl. Insbesondere haben für meinen Geschmack gute und lokal produzierte Lebensmittel gefehlt. Die Schlafräume sind schön und die ganze Hütte ist neu renoviert.

Bewertet am 04.10.2014

super hütte,sehr freundliches und nettes personal,besonders der wirt und seine frau, wir kommen nächstes jahr wieder!!

Bewertet am 30.09.2014

eine der schönsten Übernachtungen auf dem E5: stilvoll nenoviertes Haus, neue und günstige Duschen, trotz sehr voller Hütte immer freundliche Gastgeber, für Essen und Getränke kein Anstehen an der Theke, sondern Service am Tisch => perfekt!!

Bewertet am 14.09.2014

Nettes Team, schneller Service und traumhafte Lage.

Bewertet am 05.09.2014

Es war einfach nur spitze! Bedanken uns nochmal bei Stefan, der uns super gut bewirtet hat. Gute Stimmung, tolles Ambiente, klasse Essen, super Schnäpse! Nochmals vielen Dank für diesen tollen Hüttenaufenthalt!!

Bewertet am 27.08.2014

Immer wieder gerne. Schön auf solchen Hütten Gast zu sein. Freuen uns schon auf das nächste Mal.

Bewertet am 21.08.2014

- kein verbaler Wetterbericht, nur unfreundlicher Verweis darauf sich diesen im überfüllten Essenssaal zu Gemüte zu führen - Reservierung verschlampt - trotz Übernachtung fehlerhaft Stornogebühr erhoben - kein richtiges Abendessen mehr um 20 Uhr

Bewertet am 23.07.2014

Beste Hütte auf dem E5. Top Essen, große Portionen. Der Apfelstrudel wie bei der Oma, Wahnsinn! Lager ist in einzelne Zimmer aufgeteilt. Nettes Personal. Man fühlt sich sofort wohl und willkommen. Trockenraum überfordert da übervoll.

Bewertet am 23.03.2014

Hütte in herlicher Lage. Matratzenlager in kleine Räume unterteilt. Schnelles und freundliches Personal

Bewertet am 14.11.2013

Leider war am 29.06.2013 das Gebläse im Trockenraum ausgeschaltet.

Bewertet am 08.08.2013

Es war viel los und entsprechend laut war es im Gastraum; anfangs auch erstmal etwas Verwirrung, wie man nach langer Tour endlich ans erste Radler kommt; dann überwogen aber immer mehr die positiven Eindrücke, das Team ist trotz Hochfrequenz immer freundlich, gutes und reichliches Essen,Frühstücksbuffet ab 6:00 Uhr, aufmerksamer Service, auch Lager und Sanitärräume sind gut, Lob und Dank an Cilly Auer und Team!

Bewertet am 08.08.2013

Lage der Hütte einmalig :) Sehr viel los, dennoch gelassenes Hüttenpersonal! Leider abgeschoben in Nebenraum zur Bewirtung. Temperatur für Aufenthalt im Nebenraum relativ/sehr frisch. Hüttenpersonal sehr freundlich!

Bewertet am 27.07.2013

4er-Bettenlager mit viel Abstellmöglichkeit und Kleiderhaken. Waschraum mit Warmwasser und viel Ablagemöglichkeit. Sehr gute vegetarische Gerichte. Sehr freundliches Hüttenteam. Absolut traumhafter Aufstieg über Wasserfallweg!