dav-logo-freigestellt 120x57
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Albrecht Jetter
Spiegelbachweg 1
6458 Vent

Inhaber

DAV Sektion Berlin

Bewertungen
(20 Einzelbewertungen)

  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.6
Gesamteindruck zur Hütte
4.7
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
5.0
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
5.0
Gemütlichkeit
4.7
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0

Lob & Tadel

(15 Einträge)
Spitze! - Bewertet am 06.03.2017 von Mizie

Wir haben Ende Juli auf dieser Hütte übernachtet und es ist die beste auf der wir jemals waren. Der Ausblick ist einfach herrlich umgeben von zahlreichen Dreitausendern. Das Hüttenteam war wirklich sehr nett und das Essen war einfach nur spitze. Wir haben von der Karte gegessen, weil wir schon so ausgehungert waren, dass wir bis zum Abendessen nicht mehr warten wollten ;-) die Preise waren nicht teurer als auf anderen Hütten aber wir haben wirklich riesige Portionen bekommen und man hat einfach alles aufessen müssen, weil es so lecker war. Man bekommt so große Portionen für den Preis und das obwohl die Hütte ja per Hubschrauber versorgt wird!! Weil kein Zimmer mehr frei war (haben nicht reserviert) haben wir ein kleines Lager direkt unterm Dach für uns alleine (3 Personen) bekommen. Die Sanitäreinrichtungen sind evtl. nicht das was so mancher gewohnt ist, aber da die Hütte auf über 3.200 m liegt kann man sich darüber auch wirklich nicht beschweren.

Lob - Bewertet am 02.12.2016 von Jürgen

In einer Höhe von 3 277 m so ein ausgezeichnetes Essen zu kochen ist mit einem Wort gesagt gigantisch die Hüttenwirtin und ihr keines 2-Mannteam sind super, super freundlich.

3-Sterne-Küche auf über 3.000m Höhe - Bewertet am 21.11.2016 von Eric

Kulinarische Offenbarung auf dem Gletscher mit einem Lammbraten, den man so im Tal hätte suchen müssen. Der Service hatte absolutes Hotelniveau.

Bewertet am 16.08.2016

ein Lob ans Anna und Ihr Team, zu Beginn der saison hatten wir uns sehr wohl gefühlt, wurden herzlich beherbergt und hatten mächtig Spaß.

Bewertet am 11.07.2016

Die Wirtin ist gelernte Köchin, was man auch merkt! Die Verantwortlichen der Sektion könnten mit wenigen Handgriffen die Atmosphäre deutlich verbessern. Die Türe zum Gastraum schließt nur seeehr schwer, steht die meiste Zeit einen Spalt offen. Ein Teil des aufwändig hoch geflogenen Holzes verpufft im Treppenhaus und die Wirtsstube ist dadurch zugig.

Bewertet am 26.08.2015

Lage der Hütte ist echt unglaublich schön. Gut geführt und gut hergerichtet - die Halbpension ist sein Geld wert, gerade wenn man bedenkt, dass sie per Heli versorgt wird. Frühstücksbuffet klasse! Sehr aufgeräumt und sauber, viele Verstaumöglichkeiten im Lager. Empfehlenswert

Bewertet am 25.08.2015

Die Hütte ist altersbedingt sehr hellhörig, wenn dann nachts trampelnde Horden unterwegs sind, so ist der Schlaf gestört. Die Wirtin hat den Laden im Griff, Essen war sehr gut.

Bewertet am 25.07.2015

atemberaubende Lage, bei Sonnenschein ist die Terrasse mit Liegestühlen ein Traum! Wasch"raum" für Männer sehr klein, aber bei den Temperaturen auf 3200 m wäscht man sich ja nicht ständig ;-) Trockenraum war kalt, Zimmer klein aber gemütlich

Bewertet am 21.07.2015

Hervorragend geführte Hütte durch die Wirtin und ihr Hüttenteam,welches immer sehr freundlich und hilfsbereit war.Lobenswert ist auch das Essen,sowie die sauberen Schlafräume und Sanitäranlagen.Das Zimmer war leider ein wenig klein,was sich auch auf den Stauraum für das Gepäck auswirkt.Trotzdem kann man die Hütte auf alle Fälle weiterempfehlen.

Bewertet am 14.07.2015

Diese Hütte mit Hüttenwirtin Anna ist ein Traum. Unglaublich gutes Essen.Sehr liebevolle Inneneinrichtung bis hin zum Porzellangeschirr,wirklich unglaublich für eine Hütte in dieser exponierten Lage!

Bewertet am 14.07.2015

perfekt geführte Hütte auf über 3000 Meter ! blitzsaubere Hütte äußerst freundliche, kompetente Hüttenwirtin, ein richtiger Engel der Berge. In dieser Höhe können die Nächte schon mal kalt werden, aber ein echter Bergsteiger weis sich zu helfen.

Bewertet am 25.08.2014

Sehr gutes Essen, trotz der exponierten Lage;

Bewertet am 01.07.2014

Sehr schöne Hütte und extrem nette Wirtin, die uns rundum perfekt versorgt hat. Wir waren jeden Abend überaus satt von dem guten Essen... Berücksichtigt man die Lage der Hütte (umgeben von Gletschern auf 3200m) und der Versorgung per Heli, kann man kaum mehr fordern. Lediglich das Lager war sehr eng mit dem ganzen HT-Gepäck. Ansonsten klare Empfehlung.

Bewertet am 19.04.2014

Im Rahmen der Venter Runde hatten wir trotz schlechtem Wetter einen herrlichen Tag / Nacht. Durch den heizkreislauf wurde sogar der Schlafraum schnell warm.

Bewertet am 10.09.2013

Die Anna und Team sehr freundlich, alles kommt mit dem Heli, famose Leistung die Hütte so zu führen. Unterkunft sauber. Im Aufenthaltsraum heizt der Ofen gut ein, dauert halt nur einen Augenblick. Ist halt Hochgebirge, wir hatten in den Zimmern gute Schlafbedingungen, bei aussen -5 - +5°C. Nur der Trockenraum/Ofen bedarf einer Modernisierung! Danke!