dav-logo-freigestellt 120x57
Selbstversorgerhütte / Kategorie seH

Florian Fischler
Oberlauterbach 14
6364 Brixen im Thale

Inhaber

DAV Sektion Regensburg

Bewertungen
(37 Einzelbewertungen)

  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
5.0
Gesamteindruck zur Hütte
5.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
k.A.
Sauberkeit
k.A.
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
k.A.
Gemütlichkeit
5.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.5

Lob & Tadel

(26 Einträge)
Gruppe Klosterneuburg - Bewertet am 19.02.2017 von Fuchs Helmut

Wir haben uns prinzipiell sehr wohl gefühlt. Vor Allem in der Zeit, in der wir das Haus allein bewohnen durften (41 Köpfe). An den Tagen, wo dies nicht möglich war, gab es in der Küche (Stauraum und Benützung) Engpässe und die Speisen konnten nicht immer ganz zugeordnet werden.
Die Federn (?) in den Tuchent in den Betten schoppten sich zusammen (meine Frau und ich hatten deswegen eigene Steppdecken mit).
Es wäre wünschenswert, wenn große Gruppen schon frühzeitig pauschal buchen könnten. Für Nichtmitglieder der Sektion ist das erst ab mitte Okt. möglich. Da findet man , falls Ihr Haus besetzt ist, kaum mehr eine Alternative. Auch, wenn die Leute, die sicher mitfahren bei der Sektion beitreten, kann eine Buchung für das ganze Haus nicht erfolgen, da ja etliche Leute sich erst im Spätherbst entscheiden.

Probenacht - Bewertet am 09.12.2016 von Fuchs Helmut

Wir werden im Februar 2017 mit ca. 40 Leuten die Hütte bevölkern und haben uns nun die Hütte persönlich angesehen. Alles ist sauber, gemütlich und gut. Lediglich die Federn in der Tuchent (Zweibettzimmer) schoppen sich zusammen, sodass es darunter Stellen gibt, die zu dünn werden um die Wärme zu halten. Steppdecken etc wäre besser. Sonst war die Ausstattung des Hauses sehr gut.
Bezüglich Preis: € 30.- für Nichtmitglied des DAV ist überhöht. Da gibt es in der Gegend schon etliche Privatquartiere mit Dusche im Zimmer und Frühstück

Bewertet am 15.05.2016

Aufenthaltsraum sauber und ordentlich, eventuell wäre einmal über neues Mobiliar nachzudenken. Der Hüttenwirt ist super!

Bewertet am 23.03.2016

Alles super! Der Flo ist ein netter Kerl und hat alles im Griff! Hoffentlich bleibt uns der länger erhalten als der Sebastian. Häufiger Wechsel ist nicht gut für die Stimmung.

Bewertet am 05.03.2016

Hab meine Geburtstag dort mit ein paar Familien mit Kindern gefeiert. ALLEN hat´s super gefallen und haben sich für das schöne Wochenende bedankt. Meine 5-jährige Tochter hat beim Heimfahren gesagt:"Ich will nur noch hier Urlaub machen." Tja - sagt alles :-) Vielen herzlichen Dank auch an den Hüttenwirt Florian!

Bewertet am 29.02.2016

Hausbetreuer: sehr freundlich, hilfsbereit, auf das Wohl der Gäste bedacht, kompetente Beratung zu Skitouren, geht selbst Skitouren und ist Mountainbikefahrer, gut strukturiert, täglich früh morgens sind aktuelle Lawinen- und Wetterberichte ausgehängt, gute Beratung zu Essensmöglichkeiten im Ort (wichtig für Leute, die nicht selbst kochen wollen) Haus: gräumiger, gut ausgestatteter Trockenraum

Bewertet am 27.02.2016

Vielen Dank Flo, dass wir bei dir so schöne Tage verbringen konnten!! Es war sehr entspannt bei dir - im Gegensatz zu der Buchung über die Geschäftsstelle DAV Regensburg... Es war nicht einfach, dort eine Auskunft zu erhalten, wieviele Plätze noch frei sind. Gerne wären noch ein paar Leute mehr mitgekommen. Ohne eine Auskunft über freie Zimmer- oder Lagerplätze kann man aber nicht planen und noch mehr Leute einladen. Leider hat sich letztendlich herausgestellt, dass das gesamte Lager zu dem Zeitraum leer war!!! Desweitern wollten wir für 4 Pärchen und eine Familie 5 Zimmer buchen. Das wurde mir auch per email bestätigt! Da eine Person bei uns verhindert war, wollte ich freundlicherweise das fünfte Zimmer stornieren, da durch Umbelegung eines übrig war. Am Telefon wurde mir -auf ziemlich barsche Art und Weise- mitgeteilt, dass für unsere Gruppe sowieso nur 4 Zimmer eingebucht sind. Als ich darauf etwas überrascht reagierte und darum bat, dass eine Änderung der Buchungsbestätigung mitgeteilt werden sollte, wurde ich ziemlich unfreundlich behandelt. Wenn es im Skiheim nicht so gemütlich und für uns die perfekte Unterkunft wäre, würde ich aufgrund dieser nicht zu unterstützenden Buchungsituation in der Geschäftsstelle dort nicht mehr nächtigen!! Sehr schade für ein sehr tolles Berg-und Skiheim!!!

Bewertet am 14.02.2016

Sehr netter, hilfsbereiter und kompetenter Hüttenwirt! Man fühlt sich sofort wohl!

Bewertet am 25.01.2016

haben wieder einmal schöne, erholsame Stunden im Berg u. Skiheim verbracht. Mein Dank an den engagierten Hüttenwirt Florian!

Bewertet am 10.01.2016

Zimmer sind sehr sauber und gut ausgestattet. Der Hüttenwirt war freundlich und wirkte sehr kompetent. Allgemein macht die Hütte, Küche und Aufenthaltsraum einen sehr guten Eindruck.

Bewertet am 01.01.2016

Vielen Dank an Florian, den Hüttenwirt!!! Eigentlich war natürlich ein Skiurlaub geplant, wegen des warmen Wetters wurde aber eher ein Wanderurlaub daraus. Florian hatte hier gute Tips auf Lager (s. u.) und war auch sonst in allen Dingen ein freundlicher Ansprechpartner. Super!

Bewertet am 22.11.2015

Es war toll, dass der Hüttenwirt die Heizung in unserem Zimmer schon am Nachmittag leicht aufgedreht hat. Sehr zuvorkommend!

Bewertet am 16.11.2015

Das Selbstversorgerhaus lässt mit seiner Ausstattung keine Wünsche offen. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet, die Duschräume blitzblank und die geräumige Küche schluckt locker mal ein mittelschweres Kochspektakel. Zusätzlich steht ein gut gefüllter Getränkekühlschrank zur unkomplizierten Selbstbedienung bereit. Das war bestimmt nicht der letzte Besuch.

Bewertet am 14.11.2015

Wir haben uns bei der Familienfreizeit rundherum wohl gefühlt - sehr schöne Zimmer und große Küche, die Leitung war sehr hilfsbereit und freundlich!

Bewertet am 12.11.2015

Super nettes Team vor Ort. Florian und Vicky machen einen supper Job. Sie sind sehr hilfsbereit und führen das Haus mit Ruhe und Verstand.Viele tolle neue Ideen und super Einsatz.Endlich tut sich was im Brixenhaus. Weiter so!!!!!

Bewertet am 10.11.2015

Die Kücheneinricgtung gefällt mir und die Zimmer sind schön eingerichtet die Umgebung ist sehr schön. Dazu ist der Hütenwirt sehr nett.

Bewertet am 10.11.2015

Wir haben unseren Wanderurlaub im Berg- und Skiheim Brixen im Thale sehr genossen! Insbesondere unsere Hüttenwirte Flo und Vicky haben unseren Aufenthalt sehr bereichert - neben fröhlichen Stunden unter dem Marillenbaum denken wir und die Kinder sehr gerne an gemeinsame Grill-und Lagerfeuerabende zurück und freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen im Januar!

Bewertet am 10.11.2015

Danke für eine tolle Urlaubswoche bei traumhaftem Wetter, herrlicher Umgebung, schönen Wanderungen und fröhlichen Stunden in bzw vor der Hütte mit Florian und Victoria!

Bewertet am 10.11.2015

Immer wieder schön in Brixen im Thale! Hier fühlen wir uns immer wohl. Auch die neuen Hüttenwirte passen perfekt dazu! Und die Kinder flitzen den ganzen Tag selbständig rum und haben ihren Spass

Bewertet am 10.11.2015

Ich war schon oft mit meinem Sohn ( 12 Jahre ), allleine und zu Gruppenveranstaltungen z.B. Moutainbike und Yoga in dieser Hütte. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Hüttenwirt gut auf die Kinder, die sich dort aufhalten, eingeht und sich auch mit ihnen beschäftigt. Desweiteren ist der Hüttenwirt sehr bemüht sich in der Gegend kundig zu machen. So habe ich ihn öfters unterwegs beim Biken getroffen, wenn ich dort in der Umgebung unterwegs war. Für mich ist die Hütte ein guter Platz. Das Haus mit seiner Einrichtung gefällt mir sehr gut und dann die Küche, der ergonomische Knüller. Selbst eine volle Küche wird nicht zur Bedrängnis. Es gibt von allem genug und es ist sehr praktisch eingerichtet. Die Leute, die die Küche eingerichtet haben, sie haben sich dabei etwas gedacht. Und ich mag die Zimmereinrichtung. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Charme und es fehlt auch nicht an so wichtigen "Kleinigkeiten" wie genügend Haken, um etwas auf zu hängen. Und die Hütte liegt nicht irgendwo, sie liegt in einem Gebiet, wo man im Sommer wie im Winter viel unternehmen kann. Es ist für jedem was da, auch für mich, der sehr gerne mit dem Moutainbike unterwegs ist. Ich bin froh, dass es diese Hütte in unserer Sektion gibt, mit dem Haus und dem Wirt darin.

Bewertet am 10.11.2015

Ich habe das erstmal über den Alpenverein an dem Angebot "Yoga und Wandern" teilgenommen und ich war auch das erstmal in Brixen im Thale. Mir hat der wunderschöne Platz der Berghütte sehr gut gefallen. Sowohl der Kurs als auch die Betreuung durch die Hüttenleute Florian und Vicky fand ich sehr angenehm. Ich habe mich rundum wohlgefühlt und komme gerne wieder!

Bewertet am 09.11.2015

Tolle Hütte, nette Leute, die Kinder finden es super und die Großen auch...

Bewertet am 09.11.2015

Die Hütte in Brixen i.T. ist immer wieder einen Besuch wert, besonders wenn man mit Kindern unterwegs ist. Die Nähe zu den Bergen ermöglicht es direkt von der Haustür aus los zu marschieren und die umliegenden Gipfel zu besteigen. In der großen aber sehr gemütlichen Gaststube kann man den Tag dann im engen Kreis oder in geselliger Runde ausklingen lassen. Ein ganz großes Lob und Dankeschön an Flo und Vicky, die Hüttenwirte, die unsere lebhafte Familiengruppe so freundlich aufgenommen haben und uns mit Tourentips und allerhand praktischen Ratschlägen unterstützt haben.

Bewertet am 09.11.2015

Das Geburtstags-Bergwochenende am Brixenerhaus hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.Die Hütte wird von Flo in hervorragender Weise geführt-ich und alle meine Gäste (~ 50) waren mit der Sauberkeit der Zimmer, der Sanitärräume bzw. den Gemeinschaftsräumen äusserst zufrieden.Danke für ein unvergessliches Wochenende - ich werde mit Sicherheit wiederkommen!

Bewertet am 09.11.2015

Das Haus ist immer wieder ein Erlebnis. Unter neuer Führung macht es als Selbstversorgerhaus wirklich Freude darin zu wohnen, da man keinen Druck verspürt etwas "kaufen" zu müssen. Ich kann der Sektion zur Auswahl des Hüttenwirts nur gratulieren.

Bewertet am 03.11.2015

Tolle Hütte mit einem sehr nettem, unkomplizierten und äußerst freundlichem Hüttenwirt. Großes Plus: die Hütte besitzt eine große, gut ausgestattete Gemeinschaftsküche die ein gemütliches Kochen ermöglicht und einen nicht dazu zwingt sich jeden Abend etwas zu Essen kaufen zu müssen. Zimmer sind sauber, geräumig, einfach absolut zufriedenstellend. Ebenso die Sanitärräume.