dav-logo-freigestellt 120x57
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Hubert Spindler
Pürschling-Haus
82497 Unterammergau

Inhaber

DAV Sektion Bergland

Bewertungen
(21 Einzelbewertungen)

  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.8
Gesamteindruck zur Hütte
2.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
2.5
Sauberkeit
3.5
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
1.5
Gemütlichkeit
3.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0

Lob & Tadel

(17 Einträge)
Speisenkarte - Bewertet am 13.11.2016 von kofel

Immer die gleiche einfallslose Speisekarte!!!

Einfach nicht wohl gefühlt - Bewertet am 13.11.2016 von Lukas

Hüttenleute unfreundlich. Hütte hat strategisch guten Ausgangspunkt, d.h. Leute müssen hier vorbei kommen und kaufen, was es halt gibt ...
Duschen sind vorhanden aber nicht für Gäste. Kommunikation unter aller Sau.

Ansonsten ist die Hütte sauber, Essenspreise & Bier fair, außer das Frühstück das ist unverhältnismäßig teuer.
Ich komme nicht wieder

Bewertet am 16.05.2016

Gemütliche Hütte, freundliches Team. Ja, die Essensauswahl ist sehr überschaubar, aber das was es gab, war sehr lecker! Wir hatten einen lustigen Hüttenabend und ein gemütliches Lager für unsere Gruppe.

Bewertet am 28.09.2015

Wir kommen sehr regelmäßig auf die Hütte, leider gibt es immer die selben Speisenangebote schon seit Jahren. Man hat überhaupt keine Lust mehr auf das schöne Hüttenbrotzeiterlebnis. Bei jedem Aufstieg kommt einem der Hüttenwirt mit seinem Fahrzeug auf der Forststraße entgegen. Umso unverständlicher, dass das Speiseangebot so einfälltig und ohne Abwechslung.

Bewertet am 20.09.2015

Noch nie bin ich auf einer Hütte mit einem derart katastrophalen Essensangebot gewesen. Kakao gab es nicht, heiße Zitrone schmeckt nach Chemie. Kuchen ist aufgetaute Supermarktware. Ein richtiges warmes Essen gibt es gar nicht, lauwarmer Leberkäs mit Kartoffelsalat aus dem Eimer. Kartoffelsuppe nicht genießbar, Linseneintopf kann Dose besser. Schlimm!

Bewertet am 08.09.2015

Gute Schlafplätze und an sich nette Gastgeber. Aber für eine über eine Straße so leicht erreichbare und zu bewirtschaftende Hütte ist die Verpflegung echt pragmatisch und lieblos. Das beginnt bei Fleischkäse mit Kartoffelsalat als Bergsteigeressen und endet beim nicht vorhandenen Nachtisch (Außer aufgetauteter Industriekäsekuchen).

Bewertet am 03.09.2015

Eine sehr freundliche Wirtsfamilie mit einer etwas traditioneller geführten Hütte. Hütte hat keine Lagerschlafplätze mehr.

Bewertet am 29.08.2015

Lange Wartezeiten beim Frühstück sollten vermieden werden; Auch eine Duschmöglichkeit wäre wünschenswert

Bewertet am 06.08.2015

Die Hütte liegt traumhaft, das Personal war nett, allerdings war das Essen recht lieblos. Die Hütte erfüllt Ihren Zweck. Sanitäreinrichtungen sauber, Zimmer ausreichende Größe

Bewertet am 22.07.2015

Sehr nettes Pächterehepaar; wer als AV-Mitglied Teewasser bestellt und sein eigenes Brot ißt wird nicht schief angeschaut; Essensauswahl ist klein, aber in zwei Größen und sehr schmackhaft; im Zimmerlager könnte man evtl. eine Leine, Haken oder auch eine Ablage für Kleinkrutsch anbringen. Eine Empfehlung für die Ursprünglichkeit der AV-Hütten.

Bewertet am 20.07.2015

Sehr nettes Hüttenwirtehepaar, endlich wieder einmal eine Hütte ohne HP. Preise unschlagbar günstig. 4 Gerichte zur Auswahl, auch in große und kleine Portionen, ausreichend. Ein Vorschlag von mir: im Zimmerlager mehr Haken und evtl. eine Leine einzubringen, für´s Handtuch oder Lüften von Kleidung.

Bewertet am 27.06.2015

Ganz ehrlich: ich habe auf einer AV-Hütte (kenne viele) noch nie so schlecht gegessen wie hier. Das Essen war zwar preislich günstig, enthielt aber keine einzige frische Zutat, geschmacklich äußerst dürftig, obwohl man bis vor die Hütte fahren kann. Zudem war der (Boden im) Gastraum (im Gegensatz zum Rest der Hütte) stark verdreckt.

Bewertet am 07.06.2015

Hat Spaß gemacht bei euch in einer herrlichen lage. Einziger Verbesserungsvorschlag: Essenskarte etwas erweitern.

Bewertet am 08.02.2015

Super-nette Wirtsleute, bei der auch Jugendgruppen mit weniger Umsatz willkommen sind. Das Essen ist sehr lecker - okay die Auswahl kann größer sein, aber dafür ist das, was man bekommt, klasse. Und außerdem trägt das dazu bei, dass man sich in den Bergen und auf einer Hütte fühlt und nicht irgendwo im Luxushotel... Wir fanden es ausreichend und top. Danke!!

Bewertet am 24.08.2014

Da die Hütte zu jeder Zeit sehr besucht ist, ist eine Reservierung wichtig. Die Hütte ist in jeder Hinsicht super.

Bewertet am 07.09.2013

Sehr nettes Hüttenwirts-Ehepaar, sehr gemütlich, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, einfach Top!

Bewertet am 10.06.2013

Ausgesprochen nette Hüttenleute. Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt. Eine echte AV-Hütte, wo einem keine Halbpension oder sonstiger Konsum aufgedrängt wird.